adam neumann will wework zuruckkaufen fisker findet keinen

Heute u. A. mit diesen Themen:

  • Adam Neumann bietet ĂŒber 500 Millionen US-Dollar fĂŒr den RĂŒckkauf der insolventen BĂŒrovermietungsfirma WeWork.
  • Das Aachener Medizintechnikunternehmen Protembis sichert sich 30 Millionen Euro in einer Series-B-Finanzierungsrunde.
  • Fisker scheitert bei der Suche nach einem strategischen Partner, was die finanzielle Zukunft des Elektroauto-Startups gefĂ€hrdet.
  • Das Frankfurter InsurTech Clark plant grĂ¶ĂŸere Übernahmen und fĂŒhrt GesprĂ€che mit Investoren zur Sicherung weiteren Kapitals.
  • Das Forschungszentrum JĂŒlich und eleQtron entwickeln einen modularen Quanten-Supercomputer, gefördert mit 21 Millionen Euro.
  • Der Online-Marktplatz Temu steht wegen VerstĂ¶ĂŸen gegen Verbraucherschutzrichtlinien im Fokus des Bundesverbands der Verbraucherzentralen (VZBV).
  • US-Investoren von TikTok geraten wegen der Verbindungen des Unternehmens zu China und nationalen Sicherheitsbedenken unter Druck.
  • Der Global E-Waste Monitor 2024 berichtet von einem neuen Rekordwert von 62 Millionen Tonnen Elektroschrott im Jahr 2022, mit einer Recyclingquote von weniger als einem Viertel.

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!