aaron levie | how box pioneered cloud content management

Aaron Levie is the co-founder and CEO of Box, a trailblazing enterprise content management and collaboration platform. Since starting Box in 2005, Aaron has led the company to become a global leader in cloud computing, transforming how businesses manage and share information. He is a prominent voice in the tech industry, frequently discussing the future of work and digital transformation.

In this episode, we discuss his early life, his passion for magic and computers, the cold email that landed him an angel investment from Mark Cuban, why he loves enterprise software, his thoughts on AI and the future, and much more.

***

CHA-CHING! Customers are rushing to your store. Do you have a point-of-sale system you can trust or is it (ahem) a real P.O.S.? You need Shopify for retail.

Shopify POS is your command center for your retail store. From accepting payments to managing inventory, Shopify has EVERYTHING you need to sell in person. Get hardware that fits your business. Take payments by smartphone, transform your tablet into a point-of-sale system, or use Shopify’s POS Go mobile device for a battle-tested solution.

Plus, Shopify’s award-winning help is there to support your success every step of the way.

Do retail right with Shopify. Sign up for a one-dollar-per-month trial period at www.shopify.com/founderhour. Once again, go to www.shopify.com/founderhour to take your retail business to the next level today.

***

The Founder Hour is brought to you by Outer. Outer makes the world’s most beautiful, comfortable, innovative, and high-quality outdoor furniture – ALL from sustainable materials – and is the ONLY outdoor furniture with a patented built-in cover to make protecting it effortless. From teak chairs to fire pit tables, everything Outer makes has the look and feel of what you’d expect at a 5-star resort, for less than you’d pay at a big box store for something that won’t last.

For a limited time, get 10% off at www.liveouter.com/thefounderhour. Terms and conditions apply.

***

Follow The Founder Hour on:

Instagram | www.instagram.com/thefounderhour

Twitter/X | www.twitter.com/thefounderhour

LinkedIn | www.linkedin.com/company/thefounderhour

YouTube | www.youtube.com/@thefounderhour

prewave & atmio: investments & exits – mit eva spannagl und

Wir begrĂŒĂŸen heute ein neues “Investments & Exits”-Team: Eva Spannagl, Co-Founder von Climatos, und Susie Meier, Principal bei HV Capital! Die beiden besprechen die Finanzierungsrunde in Prewave und amtio: 

Das auf SCRM-Software spezialisierte Wiener Unternehmen Prewave hat in einer Series-B-Finanzierungsrunde 67 Millionen US-Dollar eingesammelt. Die Runde von Prewave wurde von Hedosophia angefĂŒhrt, bestehende Investoren wie Creandum, Ventech, Kompas, Speedinvest und der Working Capital Fund beteiligten sich ebenfalls. Die Kapitalspritze soll vor allem in die Expansion und die Intensivierung von Forschung und Entwicklung fließen. Prewave setzt KI ein, um Lieferketten transparenter, regelkonformer und widerstandsfĂ€higer zu machen.

atmio aus Hamburg hat in einer Seed-Finanzierungsrunde 5,1 Millionen Euro eingesammelt. Die Runde wurde von Notion Capital angefĂŒhrt und von SquareOne und weiteren Investoren wie HCVC, Robin Capital sowie den Angel-Investoren Bernhard Mohr und David Rowans VOYAGERS Climate-Tech Fund begleitet. Das Kapital soll in die MarkteinfĂŒhrung, die Produktentwicklung, die Rekrutierung neuer Ingenieure und den Aufbau von Marketing- und Kundenerfolgsteams investiert werden. atmio hilft Erdgasunternehmen, Methanlecks aufzuspĂŒren.

 

 

Über Eva Spannagl und Climatos

Eva ist GrĂŒnderin von Climatos und Sequoia Scout Investorin. Mit ihrem Start-up Climatos baut sie das “Enpal fĂŒr Stadtbewohner” und bietet kleine und große Solaranlagen mit Batterielösungen an fĂŒr Wohnungsmieter/besitzer & Mehrfamilienhausbewohner. Zuvor verbrachte Eva einige Jahre in der Strategieberatung bei McKinsey & dem Fintech Start-Up Moss, welches sie als Director Growth & Strategy von der Pre-Seed zur Series B skalierte.

Zudem hat sie in >10 Start-Ups als Business Angel investiert und arbeitet nebenher als Sequoia Scout. Ihr Investment Fokus ist B2B SaaS, Fintech, & Sustainability. 

“Mit Climatos bringen wir die Energiewende in den urbanen Wohnraum. Mach Deinen Balkon zu Strom mit den Climatos Mini-Solar-Sets fĂŒr die Steckdose.”

Aus lÀndlichen Gegenden kommend, (wo jeder zweite Haushalt eine Solar-Anlage auf dem Dach installiert hat), stellten Eva & Stephie fest, dass das Thema Solarenergie noch nicht in den StÀdten angekommen ist, obwohl ca. 60 Mio. Menschen Zugang zu einem Balkon oder einer Terrasse haben. Das wollen sie Àndern: Mit Balkonkraftwerken.

Wir haben Climatos ins Leben gerufen, weil wir mehr Menschen den Zugang zu nachhaltiger, kosteneffizienter Energieerzeugung ermöglichen und aktiv zur Klimawende beitragen möchten. Climatos ist die intelligente Lösung fĂŒr urbane Klimahelden, die Geld sparen wollen und gleichzeitig umweltfreundlich.”

 

Über Susie Meier und HV Capital

Susie ist Principal bei HV Capital, einem der fĂŒhrenden FrĂŒhphasen- und Wachstumsinvestoren in Europa. Mit neun Fondsgenerationen in 24 Jahren und einem verwalteten Vermögen von €2,8 Mrd. gehört HV Capital zu den aktivsten FrĂŒhphasen-Investoren des Kontinents.
Sie konzentriert sich hauptsÀchlich auf neuartige FinTech-, InsurTech- und Unternehmenslösungen in ganz Europa. Als Kauffman Fellow (Class 28), ist sie aktives Mitglied im renommiertesten US-amerikanische VC-Programm. Zudem  ist sie Mitglied des Boards des German Startup-Verbands.

 

HV Capital ist einer der fĂŒhrenden FrĂŒhphasen- und Wachstumsinvestoren in Europa. Mit neun Fondsgenerationen in 24 Jahren und einem verwalteten Vermögen von €2,8 Mrd. gehört HV Capital zu den aktivsten FrĂŒhphasen-Investoren des Kontinents. Das Investmentteam hat langjĂ€hrige Erfahrung darin, europĂ€ische Startups mit großem Erfolgspotential zu erkennen. Neben internationalen Erfolgsgeschichten wie Zalando, Delivery Hero, Sumup und Depop, gehören auch die InnovationsfĂŒhrer Enpal, Flixbus, Sennder oder Isar Aerospace zum Portfolio. HV Capital sucht kontinuierlich nach fĂŒhrenden Startups aller Branchen wie SaaS, deep tech, climate tech, FinTech und consumer goods und hat bereits in rund 225 Internet- und Technologieunternehmen investiert. HV Capital unterstĂŒtzt Startups mit Kapital zwischen €0,5 Mio. und €60 Mio. und ist einer der wenigen Risikokapitalgeber in Europa, der diese Unternehmen in allen Wachstumsphasen finanzieren kann. Ziel dabei ist es, langfristige Partnerschaften fĂŒr nachhaltiges Wachstum einzugehen. HV Capital verfĂŒgt ĂŒber ein Team von mehr als 40 Professionals, die vielfĂ€ltige Perspektiven und Expertise im Bereich Risikokapital einbringen.

 

Über Startup Insider

Startup Insider ist das Branchenportal fĂŒr die Startup-Szene im DACH-Raum. Hier findest du Nachrichten aus allen Regionen und Industrien sowie eine Übersicht der wichtigsten Akteure und Events der deutschsprachigen Startup-Welt.

Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

P.S. Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

zentur.io & crafthunt: investments & exits – mit amanda birk

Wir begrĂŒĂŸen heute Amanda Birkenholz, Principal von UVC Partners, und Elisabeth Schrey, GeschĂ€ftsfĂŒhrerin vom DeepTech & Climate Fonds in der Rubrik “Investments & Exits”. Die beiden analysieren heute die Finanzierungsrunde von Zentur.io und Crafthunt. 

Das 2021 gegrĂŒndete Zentur.io, das sich auf die Digitalisierung und Dekarbonisierung von FernwĂ€rmenetzen spezialisiert hat, gibt eine Seed-Finanzierung in Millionenhöhe bekannt. Zu den Investoren gehören Bayern Kapital und der Co-Investor Enpulse Ventures. Mit der Investition soll das Team von Zentur.io erweitert und die MarkteinfĂŒhrung weiterer Produkte vorangetrieben werden. Zentur.io hat bereits mehrere Pilotprojekte abgeschlossen und Kunden aus dem Bereich kleiner bis großer FernwĂ€rmeversorger gewonnen.

Das MĂŒnchner Startup Crafthunt hat in einer Seed-Finanzierungsrunde 3 Millionen Euro eingeworben, um seine Karriereplattform fĂŒr die Bauindustrie weiterzuentwickeln und international zu expandieren. Zu den Investoren zĂ€hlen UVC Partners, Redstone und mehrere Angel-Investoren. Crafthunt zielt darauf ab, den FachkrĂ€ftemangel in der Bauindustrie zu lindern, indem es eine App-basierte Lösung anbietet, die mittels KI ein Matching-System fĂŒr Stellenangebote und geeignete FachkrĂ€fte bereitstellt.

 

Über Amanda Birkenholz und UVC Partners

Amanda Birkenholz hat eine große Leidenschaft fĂŒr Tech-Startups, die wichtige Probleme lösen, und freut sich darauf, sie in ihrer Rolle als Investorin bei ihrem Wachstum zu unterstĂŒtzen. Ihr Schwerpunkt liegt auf IoT, PropTech und Industrie 4.0. Vor UVC war Amanda MitbegrĂŒnderin von VISN, einem preisgekrönten B2B-IoT-Startup, und leitete außerdem das PropTech-Unternehmen Raumgold. Sie arbeitete als Venture Architect Director bei einem Company Builder, wo sie skalierbare B2B-Startups schuf und mehrere Startups durch Accelerator-Programme coachte und betreute. Amanda hat einen multikulturellen Hintergrund und hat in der ganzen Welt gearbeitet und gelebt (Deutschland, Australien, Großbritannien, Spanien, Thailand). Sie hat einen Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Maschinenbau von der RWTH Aachen University.

UVC Partners ist eine in MĂŒnchen und Berlin ansĂ€ssige Risikokapitalgesellschaft, die in technologiebasierte Start-ups in den Bereichen Unternehmenssoftware, industrielle Technologien und MobilitĂ€t investiert. Der Fonds investiert in der Regel zwischen 0,5 und 10 Mio. € zu Beginn und bis zu 20 Mio. € insgesamt pro Unternehmen.

 

Über Elisabeth Schrey und DeepTech & Climate Fonds

Elisabeth Schrey war schon immer von Innovationen und deren Auswirkungen auf unser Leben fasziniert. Vor ihrer Arbeit beim DTCF war sie bei btov Partners, Matterwave Ventures und beim TechVision Fonds fĂŒr Investments und Portfoliobetreuung im Bereich Industrial Tech verantwortlich. Dabei ist sie sowohl von intellektueller Neugier als auch von GeschĂ€ftssinn angetrieben. Sie promovierte im Bereich Maschinenbau zum Thema Innovationmanagement an der RWTH Aachen und ist seit dem Februar 2023 GeschĂ€ftsfĂŒhrerin des DeepTech & Climate Fonds.

Der DeepTech & Climate Fonds (DTCF) ist ein neuer Fonds, der in das Wachstum von Unternehmen mit Zukunftstechnologien investiert. Er wird mit Mitteln des Zukunftsfonds und des ERP-Sondervermögens finanziert und hilft dabei, das europĂ€ische Technologie-Ökosystem der Zukunft aufzubauen. DafĂŒr investiert der DTCF in den kommenden zehn Jahren bis zu eine Milliarde Euro und entwickelt damit den neuen technologiebasierten Mittelstand von morgen.

Als Ankerinvestor und Partner von institutionellen Investoren und Family Offices trĂ€gt der Fonds dazu bei, dass sich wirtschaftlich erfolgreiche und eigenstĂ€ndige Technologie-unternehmen fĂŒr eine klimaneutrale Zukunft entwickeln.

 

Über Startup Insider:

Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

P.S. Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!