tesla forced to lower prices again

Tesla has once again reduced its vehicle prices and introduced special offers aimed at enticing buyers, following a report of disappointing vehicle deliveries in the first quarter. This news comes alongside adjustments by analysts to Tesla’s full-year earnings forecasts, leading to a rise in TSLA shares.

reality check: prufe, ob dein produkt schuld ist #64

Was, wenn dein Produkt einfach nicht gut ist?

Du fragst dich, warum dein Online-Produkt nicht die gewĂŒnschten KĂ€ufe generiert? Macht es Sinn, es ĂŒberhaupt zu erstellen? Fragen ĂŒber Fragen! Die Antwort bekommst Du in dieser Podcast-Folge! Heute erfĂ€hrst du die Wahrheit! Bist Du bereit fĂŒr den knallharten Fakten-Check?

In der heutigen Folge sind wir fĂŒr Dich aus dem Tunnel aufgetaucht und helfen dir dabei, endlich herauszufinden, warum dein Produkt noch nicht durchstartet! Wir prĂŒfen zusammen Dein Produkt auf Herz und Nieren, um sicherzustellen, dass es den BedĂŒrfnissen Deiner Zielgruppe entspricht.

Los gehtÂŽs, finden wir heraus:

  • Wieso eine Warteliste ein wichtiges Werkzeug bei der Produktentwicklung sein kann
  • Wie Du Deinen Content und Deine Umfragen gezielt nutzen kannst, um Dein Produkt zu ĂŒberprĂŒfen
  • Warum ein App-Testing Dir wertvolle Einblicke in die Vorlieben Deiner Kunden geben kann und vieles mehr!
  • Worauf Du achten solltest, wenn Deine Online-Produkte nicht die gewĂŒnschten VerkĂ€ufe erzielen & mehr!

Außerdem erhĂ€ltst Du in dieser Folge wertvolle Tipps und Strategien, um die Resonanz auf dein Produkt zu testen und somit die nĂ€chsten Schritte fĂŒr dein Business optimal planen zu können.

Deine Piñatas Christine und Karina

PS: Hast du schon unseren Podcast bewertet? Als kleines Dankeschön haben wir eine besondere Aktion fĂŒr euch vorbereitet: Schickt uns einen Screenshot eurer 5-Sterne-Bewertung und erhaltet einen 50 Euro Gutschein fĂŒr alle unsere Produkte! Eure UnterstĂŒtzung bedeutet uns sehr viel und wir möchten uns gerne bei euch bedanken.

LINKS ZU DIESER EPISODE:

Klingt das neue Programm Cash Creator spannend fĂŒr Dich und willst Du endlich richtig loslegen? Dann bewirb Dich hier – am 4. April starten wir schon!
👉 Funnel-Review fĂŒr 0 €

👉 Bewerbungsformular Cash Creator

FOLGST DU UNS SCHON AUF INSTAGRAM FÜR DEINE TÄGLICHE PORTION INSPIRATION?
👉 Instagram

DU MAGST, WAS DU HÖRST UND MÖCHTEST DEN PODCAST WEITEREMPFEHLEN?

Nutze zum Teilen einfach diesen Link:
👉 https://diepinatas.de/podcast

KURZE FRAGE – KNACKIGE ANTWORT
Stelle uns gerne Deine konkrete Frage oder berichte von Deiner konkreten Herausforderung. In regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden wĂ€hlen wir Fragen aus und beantworten sie ganz individuell in einer Podcast-Episode. 
👉 https://www.instagram.com/diepinatasde/
 
HÖRE DEN PODCAST HIER ODER AUF DEINEM LIEBLINGSPODCAST PLAYER

👉 Apple Podcast
👉 Spotify
👉 Google Podcasts
👉 Amazon Music & Audible

breitbandnetze die sicht der verbraucher (folge 176)

In unserer heutigen Folge besprechen wir mit dem Technologie-Analysten Ralf Esser, wie Verbraucher in Europa ihre Breitbandnetze sehen, was sie sich wĂŒnschen und warum sie erstaunlich genĂŒgsam sind. Wir diskutieren, warum schnelle Netzinfrastrukturen so wichtig sind, welche Technologie-Optionen es gibt und warum StabilitĂ€t Geschwindigkeit schlĂ€gt.

Neben Apple Podcast kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, SoundCloud, Google und anderen Podcast Apps hören.

Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu dieser Episode freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland

Oder schreibe uns auf LinkedIn: LinkedIn Alexander Börsch

LinkedIn Michael Grampp

erfolgsfaktor kunde: die rolle der kunden im m&a-prozess

Der Freitag ist da und mit ihm eine neue Folge „M&A und Currywurst“ – perfekt fĂŒr Deine Mittagspause!

In dieser Folge widmen wir uns dem Verkaufsprozess und untersuchen die entscheidende Rolle, die unsere Kunden dabei spielen.

Von der Anbahnung des Mandats bis zur Suche nach Investoren werfen wir einen detaillierten Blick auf die vielfÀltigen Aufgaben und Herausforderungen, mit denen Unternehmer im Zuge des Unternehmensverkaufs und M&A-Berater konfrontiert sind.

Erfahre in dieser Episode, warum Vertrauen, Offenheit und eine effektive Zusammenarbeit von entscheidender Bedeutung sind und wie sie den Erfolg oder Misserfolg eines Deals maßgeblich beeinflussen können.

Also bleib dran fĂŒr wertvolle Einblicke und praktische Tipps!

Du möchtest mehr ĂŒber unsere Arbeit erfahren? Dann schau Dich gerne auf unserer Website und auf unseren Social-Media-KanĂ€len um.

Du möchtest mehr ĂŒber unsere Arbeit erfahren? Dann schau Dich gerne auf unserer Website und auf unseren Social-Media-KanĂ€len um.

Website: ⁠⁠BLOK-Management⁠⁠
Oliver Kolb: ⁠⁠⁠LinkedIn⁠⁠⁠
Marcel Brix: ⁠⁠Instagram⁠⁠ / ⁠⁠LinkedIn

investments & exits – mit mila cramer und enrico mellis

Sind Vertriebler bald ĂŒberflĂŒssig? Insbesondere im Bereich Sales ĂŒbernehmen multimodale KI-Assistenten vollstĂ€ndige TelefongesprĂ€che. Sind sie besser, schneller und billiger als Menschen? 

Die Expertinnen und Experten Mila Cramer, Principal bei Project A Ventures, und Enrico Mellis, Principal bei Lakestar, analysieren folgende Themen:

Die Unternehmen Air.AI und Airs.AI haben vollstĂ€ndig automatisierte multimodale GesprĂ€chs-KIs entwickelt, die als autonome Verkaufsagenten GeschĂ€fte abschließen können. Nach Angaben der Unternehmen klingen diese wie echte Menschen, haben ein unendliches GedĂ€chtnis, ein perfektes Erinnerungsvermögen und können sogar ohne jegliche Schulung vollstĂ€ndig alle Leistungen in Vertriebsabteilungen von B2C-Unternehmen ĂŒbernehmen. 

Auch das britische Startup 11x revolutioniert mit ihrer digitalen Arbeitskraft Alice den Vertrieb. Sie besitzt Ă€hnlich wie die KI-Agenten von Air.AI und und Airs.AI eigene HandlungsfĂ€higkeit und kann so Aufgaben ohne konkrekte Aufforderung umsetzen. Auf diese Weise kann es zukĂŒnftig möglich sein, vollstĂ€ndig automatisierte Unternehmen im Bereich E-Commerce zu erschaffen.

 

Über Mila Cramer und Project A Ventures

Mila ist Principal bei Project A Ventures und arbeitet von London aus. Sie ist seit 7 Jahren bei dem Unternehmen und hat unter anderem in Knowunity, Heyflow, 11x, montamo und Ello investiert.

Project A ist eine Risikokapitalgesellschaft fĂŒr die FrĂŒhphase, die finanzielle und operative UnterstĂŒtzung fĂŒr Technologieunternehmen bietet. ZusĂ€tzlich zu den verwalteten Vermögenswerten in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar bietet Project A seinen Portfoliounternehmen eine breite Palette an operativen UnterstĂŒtzungsleistungen. Dazu gehören mehr als 100 Experten aus SchlĂŒsselbereichen wie Softwaretechnik, Business Intelligence, Marketing und Personalbeschaffung. Zum Portfolio gehören Unternehmen wie Trade Republic, sennder, KRY, Catawiki, WorldRemit, Spryker und Voi.

 

Über Enrico Mellis und Lakestar

Enrico Mellis ist Principal bei Lakestar. Vor Lakestar hat er bei Porject A, foodora, Grey London und in der Unternehmensberatung gearbeitet. 

Lakestar ist auf die Identifikation, Finanzierung und Förderung bahnbrechender, technologiegestĂŒtzter Startups spezialisiert, die von außergewöhnlichen Unternehmern in Europa und darĂŒber hinaus ins Leben gerufen werden. Seit dem Start des ersten Fonds im Jahr 2012 verwaltet das Unternehmen mehr als 2,8 Milliarden Euro in vier Fonds. Zu den ersten Investitionen gehörten namhafte Unternehmen wie Skype, Spotify, Facebook und Airbnb. Das Team von Lakestar bietet aktive Beratung und UnterstĂŒtzung in Bereichen wie Marketing, Rekrutierung, Technologie, Produktentwicklung und Regulierung, begleitet Startups von der Seed-Phase bis zum Exit und hĂ€lt derzeit Investitionen in einer Vielzahl von Unternehmen, darunter Revolut, Blockchain.com, und Opendoor.

 

Über Startup Insider

Startup Insider ist das Branchenportal fĂŒr die Startup-Szene im DACH-Raum. Hier findest du Nachrichten aus allen Regionen und Industrien sowie eine Übersicht der wichtigsten Akteure und Events der deutschsprachigen Startup-Welt.

Werde Teil unserer Community und das erwartet dich:

  • Besuche unsere einzigartige Plattform mit allen Informationen, Akteuren und Unternehmen der deutschen Startup-Szene. 
  • Abonniere unseren tĂ€glichen Startup-Newsletter mit ĂŒber 25.000 begeisterten Abonnenten: Hier findest Du eine Übersicht.
  • Unser großes Jobboard mit ĂŒber 5.000 aktuellen Job-Openings.
  • Fragen/Anmerkungen an die Redaktion? Sende eine E-Mail an redaktion@startup-insider.com
  • Download Mediadaten und Preislisten fĂŒr Startup Insider hier.
  • Alle Infos zu ausgewĂ€hlten Werbepartnern findest du hier.
  • Lege noch heute Dein kostenloses Profil auf unserer großen Startup-Plattform an. Hier geht es zur Anmeldung.

→ Lust auf mehr Podcast? Hier findest du unser Verzeichnis mit den top 100 internationalen Startups- und Tech-Podcasts đŸŽ€

Hier geht’s zu unserem Startup Insider Investments & Exits Kanal.

zeit-fur-brot-geschaftsfuhrer stephan heinrich (#667)

Shownotes

Der erste “Zeit fĂŒr Brot”-Laden eröffnete 2009 in Frankfurt, inzwischen gibt es 13 Standorte, z.B. in MĂŒnster, Berlin, Hamburg oder Heidelberg. Was in allen LĂ€den zu finden ist: eine glĂ€serne Backstube, in der tĂ€glich in Handarbeit Brot, Brötchen oder sĂŒĂŸe Backwaren hergestellt werden. GeschĂ€ftsfĂŒhrer Stephan Heinrich gibt im OMR Podcast Einblicke in die GeschĂ€ftsstrategie und Zukunftsvision der Premium-Bio-Backwaren-Kette gegeben.

In eigener Sache: Zum OMR Podcast gibt es einen Whatsapp-Newsletter. Melde dich HIER an.

Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.