fundraising vs. sales vc-krise zirp founder bootst

“Stop fundraising, start selling” – mit diesem Sager ist uns Ben Ruschin von Big Cheese Ventures dieser Tage aufgefallen, was ja bemerkenswert ist – ein Investor rĂ€t GrĂŒnder:innen dazu, kein Geld einzusammeln, sondern stattdessen auf Sales zu fokussieren – ganz nach dem Motto “Der beste Investor ist der Kunde”.

Welche grĂ¶ĂŸeren ZusammenhĂ€nge hinter der plakativen Aussage stecken, darĂŒber diskutiere ich heute im Podcast mit Ben Ruschin von Big Cheese Ventures. Die Themen:

– Harte Zeiten fĂŒr Fundraising

– Warum VCs derzeit kaum Geld in ihre Fonds bekommen

– Aufbau von Sales

– Ende der ZIRP-Ära (Zero Interest Rate Policy)

– Bootstrapping & junge GrĂŒnder:innen

– Staatsbeteiligung an Startups

Wenn dir diese Folge gefallen hat, lass uns doch vier, fĂŒnf Sterne als Bewertung da und folge dem Podcast auf Spotify, Apple Music und Co. FĂŒr Anregungen, Kritik, Feedback oder WĂŒnsche zu kĂŒnftigen GĂ€sten schick uns jederzeit gerne eine Mail an ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠feedback@trendingtopics.at⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠.

Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/trending-topics/message

investments & exits – mit stephan jacquemot und bjorn loose

Lebensmittelmarkt neu gedacht: In dieser Episode analysieren die Experten Björn Loose, Partner bei Cavalry Ventures, und Stephan Jacquemot, Investment Partner bei TS Ventures, die Finanzierungsrunden von Torg: 

Das Berliner B2B-Startup Torg hat in seiner Seed-Finanzierungsrunde 2,7 Millionen Euro fĂŒr seine Plattform erhalten, die mithilfe von maschinellem Lernen den Beschaffungsprozess von Lebensmitteln durch die ZusammenfĂŒhrung von Lieferanten und KĂ€ufern optimiert. Die Investoren, die in der Seed-Finanzierungsrunde von Torg beteiligt waren, sind Connect Ventures, der bestehende Investor FoodLabs, sowie neue Investoren wie Sondo, Ventures Together, Sameer Singh und Jonas Meynert, MitbegrĂŒnder von Lanch. Die Finanzierung wird genutzt, um die Plattform weiterzuentwickeln, die Lieferantendatenbank auszubauen und intuitivere KĂ€ufertools zu entwickeln. Die GrĂŒnder von Torg, Hans Kristian Furuseth, Ben Holdham und Rita Kerbaj, streben danach, den Markt fĂŒr Eigenmarkenprodukte zu demokratisieren und transparentere Lieferketten zu schaffen.

 

Über Stephan Jacquemot von TS Ventures

Stephan Jacquemot ist Investment Partner bei TS Ventures. Bevor er zu TS Ventures kam, leitete er die Startup-AktivitĂ€ten von Microsoft in EMEA. Er ist auch der GrĂŒnder des Microsoft Accelerators in Berlin.

TS Ventures, geleitet von Tim Schumacher und Stephan Jacquemot, investiert in Startups von der Pre-Seed- bis zur Series-A-Phase, insbesondere in den Bereichen SaaS, AdTech, Marketplaces und Impact, mit Anfangsinvestitionen ab 200.000 Euro. Das Unternehmen engagiert sich aktiv in der UnterstĂŒtzung seiner Portfoliounternehmen, indem es bei strategischen Entscheidungen, GeschĂ€ftsentwicklung und Skalierung hilft. Zu ihrem Portfolio gehören ĂŒber 20 Unternehmen, darunter Ecosia und Zolar.

 

Über Björn Loose von Cavalry Ventures

Björn Loose ist Partner bei Cavalry Ventures. Er ist seit der GrĂŒndung des FrĂŒhphaseninvestors im Jahr 2016 Teil des Teams. Zuvor hat er selbst unternehmerische Nebenprojekte gestartet und GrĂŒnderteams in ihrer Anfangszeit unterstĂŒtzt. Als Ingenieur nutzt Björn sein interdisziplinĂ€res Wissen, um Unternehmen in verschiedenen Branchen wie Proptech, Healthtech und Procuretech zu unterstĂŒtzen.

Cavalry Ventures ist ein in Berlin ansĂ€ssiger Pre-Seed und Seed Venture Capital Investor. Cavalry unterstĂŒtzt europĂ€ische Startups im Bereich Unternehmens- und Verbrauchersoftware, die einen Beitrag zu einer besseren Zukunft leisten.Cavalry wurde 2016 gegrĂŒndet und hat in mehr als 50 Unternehmen ĂŒber mehrere Fonds investiert. Zu den bemerkenswerten Investitionen gehören Aleph Alpha, Flip, Forto, PlanRadar, Spread und Usercentrics.

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

844. insights: what’s next for monzo? an exclusive interview

“The incumbent banking industry is built on customer ignorance, customer vulnerability, or customer inertia. We have set out to change all of that…”
In this special Insights episode, 11:FS CEO David M. Brear sat down for an exclusive chat with the CEO of Monzo, TS Anil, in which they discuss TS’ own career and the future of Monzo as it breaks out of the UK and plots expansion in the US and beyond.

This week’s guests include:
TS Anil, CEO at Monzo

Highlights from this episode:

How does Monzo’s investment impact their strategy? (01:35)

Helping customers make long term investment decisions (05:38)

Putting community at the heart of what Monzo do (09:30)

“When we’re trusted, we feel empowered to solve more problems” (14:00)

“Every part of the world needs a Monzo” (17:00)

Following the North Star around the noise (20:16)

A massive longing to transform banking (23:50)

Powering through the Covid pandemic (26:40)

Setting the mandate for ourselves (30:00)

“Feeling like a person of colour was never a part of my identity” (34:30)

—————————————
Fintech Insider by 11:FS is a bi-weekly podcast dedicated to all things finance, banking, technology, and financial services. 
Our expert hosts, with real industry experience, are joined by the biggest decision-makers, VCs, and reporters from across financial services including guests from Visa, Nubank, M-Pesa, Starling, and JP Morgan Chase to discuss the latest news, developments, and trends within the industry.
Our weekly news show drops every Monday and tackles the biggest news stories, from acquisitions and launches, to regulatory changes and innovation. Then, every Friday our Insights show dives deeper into the hottest topics shaping the industry like web3 and BNPL.
Whether you’re already immersed in the world of financial services, or just keen to learn more, this is the #1 podcast for you.
If you enjoyed this episode, don’t forget to subscribe and please leave a review
Follow us on Twitter: @fintechinsiders where you can ask the hosts questions, or email podcasts@11fs.com!
Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices