AI for Society Hackathon mit Samsung

Du hast eine Idee, wie AI die Zukunft besser machen kann? Solve for Tomorrow von Samsung begleitet dich auf deinem Weg, diese umzusetzen. Starte deine aufregende Reise in die GrĂŒndung beim Kick-off Event mit AI Hackathon in Berlin.
FĂŒr diesen AI Hackathon brauchst du keine Vorkenntnisse im Umgang mit AI Tools, keine Programmierkenntnisse oder GrĂŒndungserfahrung. Das Event richtet sich an Studierende und junge Menschen (im Alter von ~16-25 Jahren), die einen ersten Einblick bekommen wollen, wie KĂŒnstliche Intelligenz bei der Entwicklung einer GeschĂ€ftsidee unterstĂŒtzen kann.
đŸ–ŒïžAls kreativen Einstieg gibt es Inspiration von AI-Experte Julian van Dieken, der als @julian_ai_art auf Social Media mit tausenden Nutzer*innen Einblicke in die Entwicklung von AI teilt. Im AI Hackathon zeigt Julian, wie du Prompts schreibst, um deine Zukunftsidee fĂŒr eine nachhaltige Welt von morgen mit Bild-KIs zu visualisieren.
📝Mit AI lassen sich nicht nur eindrucksvolle Bildwelten generieren. KĂŒnstliche Intelligenz kann auch bei der Suche und Verfeinerung einer Business-Idee helfen. Wie genau, erfĂ€hrst du im anschließenden Design Thinking-Workshop von erfahrenen GrĂŒndungs-Coaches.
💡Tausche dich außerdem mit Ansprechpartner*innen von Samsung und Expert*innen aus der Politik aus, um mehr ĂŒber den gesellschaftlich sinnvollen Einsatz von AI zu erfahren und ethische Fragen zu diskutieren.
➡ Jetzt anmelden:
https://www.eventbrite.de/e/ai-for-society-hackathon-mit-samsung-tickets-881359368597
Das Event ist kostenlos, die Anzahl der PlĂ€tze ist begrenzt. Nach deiner Registrierung ĂŒber Eventbrite erhĂ€ltst du eine E-Mail, in der wir dich bitten, deine Teilnahme final zu bestĂ€tigen, damit wir genĂŒgend Equipment einplanen können. Laptops werden bereitgestellt, du benötigst keine eigene Technik. Die genaue Location in Berlin senden wir dir mit der finalen AnmeldebestĂ€tigung zu.

ai-trends gpt-5 5 claude 3 3 xai open source fea

Aktuell herrscht Investment-Flaute, das leidige Thema kennen Trending Topics-Hörer:innen ja nun schon. Aber ein Thema zieht noch: natĂŒrlich AI, und deswegen gibt es mit myTalents.ai rund um GrĂŒnder Florian Hasibar eine der wenigen Ausnahmen, die noch mit Investment-Meldungen um die Ecke kommen können. Sie versorgen Mitarbeiter:innen in Unternehmen mit Lernvideos zu AI-Tools und stoßen damit derzeit auf viel Anklang.
Was macht myTalents.ai aktuell richtig, und was sind die wichtigen Entwicklungen bei AI derzeit? DarĂŒber sprechen wir heute mit Florian Hasibar, CEO und MitgrĂŒnder von myTalents.ai:
– Frisches Investment fĂŒr myTalents.ai
– Profitabel mit Lernvideos ĂŒber AI-Tools
– Claude 3 vs GPT-4
– Weiterentwicklung fĂŒr das Startup
– Open Source – Vorteil oder Nachteil?
– Microsoft am Weg zum AI-Monopol?
– G42 – hochpolitischer Deal in Dubai
– xAI von Elon Musk

Wenn dir diese Folge gefallen hat, lass uns doch vier, fĂŒnf Sterne als Bewertung da und folge dem Podcast auf Spotify, Apple Music und Co. FĂŒr Anregungen, Kritik, Feedback oder WĂŒnsche zu kĂŒnftigen GĂ€sten schick uns jederzeit gerne eine Mail an ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠feedback@trendingtopics.at⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠.

Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/trending-topics/message

out now! investoren report 2024 aus fur rtl ventures myn

Heute u. A. mit diesen Themen:

  • Startup Insider Investoren Report 2024: Der umfassende Investoren Report bietet detaillierte Profile und Interviews mit ĂŒber 100 aktiven Venture-Capital-Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum, ergĂ€nzt durch Marktprognosen, und ist eine wesentliche Ressource fĂŒr Startups und Investoren.
  • Mynaric liefert Laser ans US-MilitĂ€r: Das MĂŒnchner Raumfahrt-Startup Mynaric hat seine ersten Laserterminals fĂŒr US-MilitĂ€rsatelliten ausgeliefert, was den Beginn der Serienproduktion markiert und die Datenkommunikation zwischen Satelliten revolutionieren soll.
  • Startup-Verband erweitert seinen Vorstand: Der Startup-Verband hat seinen Vorstand durch die Aufnahme neuer Mitglieder aus verschiedenen Bereichen wie Bildung, Investition und Recht erweitert, um seine FĂŒhrungskapazitĂ€ten zu stĂ€rken.
  • Aus fĂŒr RTL Ventures: Der VC-Fonds RTL Ventures, gestartet im MĂ€rz 2023, wird eingestellt als Teil einer strategischen Neuausrichtung von RTL Deutschland auf sein KerngeschĂ€ft.
  • 170 Millionen Euro fĂŒr neuen Fonds von OTB Ventures: OTB Ventures hat einen neuen Fonds mit 170 Millionen Euro abgeschlossen, unterstĂŒtzt von NATO-Innovationsfonds und EuropĂ€ischem Investitionsfonds, spezialisiert auf Investitionen in Raumfahrt, KI, FinTech-Infrastruktur und Cybersicherheit.
  • Adobe Premiere Pro erhĂ€lt KI-Videotools: Adobe wird Premiere Pro um generative KI-Videotools erweitern, die das HinzufĂŒgen, Entfernen und Modifizieren von Videoinhalten durch einfache Textbefehle ermöglichen.
  • Rubrik-IPO mit bis zu 713 Millionen US-Dollar: Das Cloud- und Datensicherheitsunternehmen Rubrik plant einen Börsengang, der bis zu 713 Millionen US-Dollar einbringen könnte, mit 23 Millionen Aktien im Angebot.
  • US-Senatorin schaltet FTC ein gegen TurboTax: US-Senatorin Elizabeth Warren hat die FTC aufgefordert, gegen TurboTax wegen irrefĂŒhrender Upselling-Methoden vorzugehen, nachdem festgestellt wurde, dass das Unternehmen Kunden zu teureren Paketen wĂ€hrend des SteuererklĂ€rungsprozesses drĂ€ngt.

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

talent garden 2024: its character is defined by the people

Irene Boni is the CEO of Talent Garden Global. Some of you might know that the Trending Topics office is located in the Austrian Talent Garden campus. Irene has a clear mission for the vibrant digital ecosystem: supporting people and organizations by creating relevant learning and networking opportunities. Irene is responsible for all Talent Garden and Hyper Island subsidiaries in various European countries and beyond, including Italy, Spain, Ireland, Denmark, Sweden, Singapore, Brasil and Lithuania.

 

Content:

– Talent Garden and Hyper Island

– Overview Talent Garden Austria

– Role of innovation and digital skills

– Advantages for companies

– Talent GardenÂŽs USP

– Best practices

– Future of digital innovation and implementation in Austria

 

If you enjoyed this episode, please leave us four or five stars as a rating and follow the podcast on Spotify, Apple Music etc. If you have any suggestions, criticism, feedback or requests for future guests, please send an email to feedback@trendingtopics.at.

Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/trending-topics/message

claudia plakolm uber ihre neue aufgabe als staatssekretarin

Die neue österreichische Digitalisierungs- StaatssekretĂ€rin heißt Claudia Plakolm. Sie ĂŒbernimmt die Agenden von Florian Tursky, den es nach Innsbruck zieht. Zuvor hatte Plakolm bereits das Staatsekretariat fĂŒr Jugend und Zivildienst ĂŒbernommen. Im Podcast spricht sie ĂŒber ihre neue Aufgabe, den Stand der Digitalisierung in Österreich, notwendige digitale Bildung und ihre PlĂ€ne fĂŒr den Wirtschaftsstandort. Die Themen:

  • der Stand der Digitalisierung in Österreich
  • Jugendliche und der FachkrĂ€ftemangel in der IT
  • ID Austria
  • digitale Bildung fĂŒr Alt und Jung

Wenn dir diese Folge gefallen hat, lass uns doch vier, fĂŒnf Sterne als Bewertung da und folge dem Podcast auf Spotify, Apple Music und Co. FĂŒr Anregungen, Kritik, Feedback oder WĂŒnsche zu kĂŒnftigen GĂ€sten schick uns jederzeit gerne eine Mail an ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠feedback@trendingtopics.at⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠.

Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/trending-topics/message