(recast) anastasia barner von fementor: “ich weigere mich zu

(Recast) 2019 hat sie das erste Mal gegrĂŒndet. Damals war sie 20 Jahre alt und damit eine der jĂŒngsten GrĂŒnderinnen Deutschlands. Anastasia Barner gilt als „Stimme der Gen Z”, ist TEDx Speakerin und war das internationale TikTok-Gesicht der Deutschen Welle. Außerdem hat sie den „FeMentor” gegrĂŒndet – die erste „Reverse Mentoring Plattform” in Europa. Heute sprechen wir ĂŒber ihre Plattform, ĂŒber TikTok, die GenZ und Anastasias SPIEGEL Bestseller „GegrĂŒndet – Startup Szene Uncovered”.

Darum geht es im GesprÀch:

– Teilnahme an der Skinnovation

– Anastasia Barners Werdegang

– Plattform FeMentor

– Reverse Mentoring: Was Mentor:innen bringen

– Frauen an die Spitze bringen

– Herausforderungen beim GrĂŒnden

– Der Moment des Erfolgs

– Social Media als Booster

– Standpunkt zum möglichen TikTok-Verbot in den USA

– Persönlicher Zugang zu TikTok

– Buch: „GegrĂŒndet – Startup Szene Uncovered”

– Wie GrĂŒnder:innen mehr Aufmerksamkeit bekommen

– Fokus auf langfristige Kundenbindung

– Startup Finanzierung

– Austausch nur mit konkretem Anlass

– ZukunftsplĂ€ne

 

Werbe-Disclaimer:

Eine absolute Weltneuheit: Es gibt ab sofort ein Auto, in dem das weltberĂŒhmte Sprachmodell ChatGPT mit an Bord ist. Denn im Hightech-Cockpit des brandneuen VW Passat ist der KI-Assistent fix integriert, ermöglicht die Steuerung vieler Fahrzeugfunktionen und beantwortet gezielt Fragen zu allen erdenklichen Gebieten. Doch auch mit weiteren Innovationen definiert der VW Passat die Business-Klasse neu. Alle Infos finden sich ⁠⁠hier⁠⁠.

 

Wenn dir diese Folge gefallen hat, lass uns doch vier, fĂŒnf Sterne als Bewertung da und folge dem Podcast auf Spotify, Apple Music und Co. FĂŒr Anregungen, Kritik, Feedback oder WĂŒnsche zu kĂŒnftigen GĂ€sten schick uns jederzeit gerne eine Mail an ⁠⁠feedback@trendingtopics.at⁠⁠.

Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/trending-topics/message

25 years of cyberpunk vision: how neuromancer anticipated th

In today’s episode, we ventured deep into the cybernetic heart of William Gibson’s “Neuromancer,” a journey that illuminated the fascinating intersections between fiction and the tangible advancements in artificial intelligence. As we explored the philosophical underpinnings and ethical dilemmas presented by AI constructs like Wintermute and Neuromancer, we delved into how these fictional entities mirror the complexities and challenges of real-world AI development. Through the lens of “Neuromancer,” we examined the evolving concepts of consciousness, autonomy, and the future implications of AI on society. This episode serves as a bridge between Gibson’s visionary cyberpunk world and our current technological landscape, offering insights into the potential futures shaped by artificial intelligence.

Want more AI Infos for Beginners? 📧 ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Join our Newsletter⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠!

 

Want to get in contact? Write me an email: dietmar@argo.berlin

This podcast was generated with the help of ChatGPT and Claude 3. We do fact check with human eyes, but there still might be hallucinations in the output.

 

Music credit: “Modern Situations” by Unicorn Heads

234: revolutionizing work: the rise of ai in communications.

Total content overload or 15 hour workweeks – what will AI bring? In this eye-opening conversation, Oliver speaks with Dr. LĂ©a Steinacker, an award-winning social scientist, AI expert, podcaster and bestselling author.

Co-authored with Miriam Meckel, her new book on AI, ”Alles ĂŒberall auf einmal” became an instant bestseller in Germany.

LĂ©a explains that AI will likely have as much of an impact on our communication landscape as the internet had on our information landscape.

She provides insights into the extraordinary history of AI going back thousands of years, from ancient texts to Ada Lovelace’s pioneering work in the 1800s.

LĂ©a is also the co-founder and Executive Chairwoman of ada learning, a training and leadership development community that equips employees for the future.

LĂ©a discusses both the huge potential for AI to increase productivity and creativity, as well as the risks of content overload and struggling to distinguish what’s important.

Additionally, LĂ©a shares her secrets to speaking in front of thousands – how she prepares, gauges what the audience needs and how creates her trademark presence on stage.

Whether you’re hoping to leverage AI’s benefits, are concerned about its implications, or simply want to communicate more effectively, this episode will leave you much wiser about the past, present and future of AI.

**Find out more about Léa at ⁠www.leasteinacker.com/

**Try the Speak Like a CEO newsletter to join the top 1% of business communicators. It is free, highly actionable and provides a ton of insights that you can immediately apply to your own career or business.

https://www.eoipsocommunications.com/newsletter/

Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/likeaceo/message

literatur highlights prasentiert von juli zeh (express)

The Pioneer Literatur-Podcast Edle Federn

Juli Zeh, die aktuell erfolgreichste deutsche Gegenwartsautorin, prĂ€sentiert einmal im Monat ihren Literatur-Podcast “Edle Federn” auf The Pioneer: Ein Gast, eine Stunde, ein Werk! Einerseits ein intimes WerkstattgesprĂ€ch ĂŒber den schriftstellerischen Alltag und Routinen der jeweiligen Autorinnen und Autoren – andererseits eine literarische Reise in ihre Gedankenwelt.

In dieser Sonderfolge zu Ostern prĂ€sentiert Juli Zeh Ausschnitte aus GesprĂ€chen mit den “edelsten Federn” des Landes: Dörte Hansen, Daniel Kehlmann, Bernhard Schlink, Nele Neuhaus, Lisa Eckhart, und Feridun Zaimoglu. Dieser Podcast ist eine Reise in die Ă€ußerst facettenreiche Welt der deutschsprachigen Literatur mit den erfolgreichsten, wichtigsten und hörenswertesten Stimmen der gesamten Zunft. Sollten Sie dabei Lust auf mehr bekommen: Sie finden alle Folgen unseres Literatur Podcasts “Edle Federn” auf The Pioneer.de

ID:{4AsRgLFXkS9iQADk5I6sqE}

232: how to build an invincible company. alexander osterwald

What makes a company invincible? How do you know if a company takes innovation seriously? Alexander Osterwalder has the answers.

Alex is an entrepreneur, leading author, and in-demand speaker, and one of the world’s most influential strategy and innovation experts.

Ranked no. 4 of the top 50 management thinkers worldwide, his work has changed how established companies do business and how new ventures get started.

His books include the international bestsellers «Business Model Generation», «Value Proposition Design», and «The Invincible Company.»

Together with Yves Pigneur, he invented the Business Model Canvas and the Value Proposition Canvas – practical tools that are trusted by millions.

He explains what makes a company invincible, what companies get right and wrong about innovation, how you can create a value proposition for your business that customers love.

We also discuss how storytelling helps your businesses suspend disbelief in the unfamiliar.

Enjoy this episode with one of the world’s foremost strategy and innovation thinkers!

Would you like to receive weekly tips from me on how you can join the top 1% of business communicators? Try the Speak Like a CEO newsletter. It is highly actionable and provides a ton of insights that you can immediately apply to your own career or business.

https://www.eoipsocommunications.com/newsletter/

Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/likeaceo/message

anastasia barner von fementor: “ich weigere mich zu pitchen”

2019 hat sie das erste Mal gegrĂŒndet. Damals war sie 20 Jahre alt und damit eine der jĂŒngsten GrĂŒnderinnen Deutschlands. Anastasia Barner gilt als „Stimme der Gen Z”, ist TEDx Speakerin und war das internationale TikTok-Gesicht der Deutschen Welle. Außerdem hat sie den „FeMentor” gegrĂŒndet – die erste „Reverse Mentoring Plattform” in Europa. Heute sprechen wir ĂŒber ihre Plattform, ĂŒber TikTok, die GenZ und Anastasias SPIEGEL Bestseller „GegrĂŒndet – Startup Szene Uncovered”.

 

Darum geht es im GesprÀch:

 

– Teilnahme an der Skinnovation

– Anastasia Barners Werdegang

– Plattform FeMentor

– Reverse Mentoring: Was Mentor:innen bringen

– Frauen an die Spitze bringen

– Herausforderungen beim GrĂŒnden

– Der Moment des Erfolgs

– Social Media als Booster

– Standpunkt zum möglichen TikTok-Verbot in den USA

– Persönlicher Zugang zu TikTok

– Buch: „GegrĂŒndet – Startup Szene Uncovered”

– Wie GrĂŒnder:innen mehr Aufmerksamkeit bekommen

– Fokus auf langfristige Kundenbindung

– Startup Finanzierung

– Austausch nur mit konkretem Anlass

– ZukunftsplĂ€ne

 

Werbe-Disclaimer:

Eine absolute Weltneuheit: Es gibt ab sofort ein Auto, in dem das weltberĂŒhmte Sprachmodell ChatGPT mit an Bord ist. Denn im Hightech-Cockpit des brandneuen VW Passat ist der KI-Assistent fix integriert, ermöglicht die Steuerung vieler Fahrzeugfunktionen und beantwortet gezielt Fragen zu allen erdenklichen Gebieten. Doch auch mit weiteren Innovationen definiert der VW Passat die Business-Klasse neu. Alle Infos finden sich ⁠hier⁠.

 

Wenn dir diese Folge gefallen hat, lass uns doch vier, fĂŒnf Sterne als Bewertung da und folge dem Podcast auf Spotify, Apple Music und Co. FĂŒr Anregungen, Kritik, Feedback oder WĂŒnsche zu kĂŒnftigen GĂ€sten schick uns jederzeit gerne eine Mail an ⁠feedback@trendingtopics.at⁠.

Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/trending-topics/message

gabriele von arnim wie findet man trost in schweren zeiten

Mein heutiger Gast ist Gabriele von Arnim.

Gabriele von Arnim ist Schriftstellerin und Journalistin, sie schreibt fĂŒr viele deutsche MedienhĂ€user, hat verschiedenste GesprĂ€chsformate im Fernsehen und im Radio moderiert, war Auslandskorrespondentin in New York – und vor vier Jahren ist ihr Buch „Das Leben ist ein vorĂŒbergehender Zustand“ erschienen. Ich habe dieses Buch erst diesen Januar gelesen und es hat mich so begeistert, dass ich sie direkt danach ins Hotel Matze eingeladen habe. Es geht um die Beziehung mit ihrem Mann: An dem Tag, als Gabriele sich nach 20 Jahren trennen wollte, erlitt er einen Schlaganfall und musste gepflegt werden. Das Buch wurde von der Presse als „heilende Zumutung“ bezeichnet und das trifft es aus meiner Sicht sehr gut.

Im letzten Jahr erschien dann Gabrieles Buch „Der Trost der Schönheit“, das sich mit der Bedeutung von Schönheit fĂŒr unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit auseinandersetzt – und das ich ebenfalls sehr gern gelesen habe. Ich wollte von Gabriele von Arnim wissen, was VerdrĂ€ngung und Resilienz fĂŒr sie bedeuten, wir sprechen ĂŒber Aufmerksamkeitsgeflatter, ĂŒber GefĂŒhle und GefĂŒhlskĂ€lte, es geht um Ängste, um Liebe und um die Kunst der Zuversicht.

Die ganze Folge gibt es hier: https://youtu.be/-wG3XFnwMbE

WERBEPARTNER & RABATTE:
https://linktr.ee/hotelmatze

MEIN GAST:
https://argon-verlag.de/autorinnen-stimmen/gabriele-von-arnim-2010115

DINGE:
Gabrieles BĂŒcher „Das Leben ist ein vorĂŒbergehender Zustand“ und “Der Trost der Schönheit”: https://thalia.de/autor/gabriele+von+arnim-159663/
Buch Claire Keegan – Small Things Like These: https://thalia.de/shop/home/artikeldetails/A1060021754

MITARBEIT:
Maximilian Frisch – Produktion
Lena Rocholl – Redaktion
Mit VergnĂŒgen – Vermarktung und Distribution

MEIN ZEUG:
Mein neues Buch: https://bit.ly/3cDyQ18
Die Hotel Matze Suite bei Apple: https://apple.co/3DTfsFb
Die Hotel Matze Suite bei Spotify: https://bit.ly/3J7OLjJ
WunschgÀste bitte in die Kommentare: https://apple.co/2RgJVH6
Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/
TikTok: https://tiktok.com/@matzehielscher
Instagram: https://instagram.com/matzehielscher
LinkedIn: https://linkedin.com/in/matzehielscher/
YouTube: https://bit.ly/2MXRILN
Twitter: https://twitter.com/hotelmatze1
Mein erstes Buch: https://bit.ly/39FtHQy
Mein Fragenset: https://beherzt.net/matze

#90 kunstliche intelligenz mit miriam meckel i vier-tage-woc

Shownotes

Bielefeld, Paris, Berlin: WĂ€hrend Verena AusflĂŒge zu einem ĂŒberdimensionalen Startup-Campus und zurĂŒck in ihre Kindheit unternimmt, gönnt sich Lea nach dreiwöchiger Bettruhe erstmal eine Spa-Auszeit am Strand, um die Batterien wieder aufzuladen. Das ist auch dringend nötig, denn anders als geplant nehmen die ehrenamtlichen Verpflichtungen wieder volle Fahrt auf. Das Startup-Ökosystem will schließlich unterstĂŒtzt werden.

Rund ums Thema Startups ist ein Faktor von ganz besonderer Bedeutung: kĂŒnstliche Intelligenz. Und um die geht es im heutigen Deep Dive. Zu Gast ist dafĂŒr Prof. Dr. Miriam Meckel, Direktorin des Instituts fĂŒr Medien und Kommunikationsmanagement an der UniversitĂ€t Sankt Gallen. Ihr gerade erst erschienenes Buch dreht sich darum, wie KI unsere Welt verĂ€ndern kann – und welche Vorteile das hat. Genau das ist auch heute GesprĂ€chsthema: Wie können Unternehmen KI nutzen, um ressourcenoptimiert zu arbeiten? Wird KI dazu fĂŒhren, dass wir weniger arbeiten ohne ProduktivitĂ€t einzubĂŒĂŸen? Welche Gefahren gehen mit den VerĂ€nderungen einher? Und auf welche zukĂŒnftigen Innovationen können wir uns freuen?

Bevor Verena stolz die Buch-Empfehlungen fĂŒr GrĂŒnder*innen aus ihrem Newsletter preisgibt, sprechen die beiden in „Was bewegt uns?“ ĂŒber zwei Dinge, die die Arbeitswelt momentan umtreiben, fĂŒr die aber noch niemand die einzig optimale Lösung gefunden hat: Home Office und die Vier-Tage-Woche. Wann macht Remote Work Sinn? Kann die ProduktivitĂ€t langfristig so aufrechterhalten bleiben, dass sie einen kompletten Arbeitstag kompensiert? Wo stĂ¶ĂŸt das Konzept an seine Grenzen – und wann sollten diese trotzdem ĂŒberschritten werden?

00:00:35 Im “Catchup” geht es um die Geburtstagsfeier von Verenas Vater und ihren Besuch bei der Station F in Paris, Leas Spa-Hotel-Aufenthalt am Strand und ihren ehrenamtlichen Einsatz.
00:12:43 Im “Deep dive” sprechen die beiden mit Miriam Meckel ĂŒber kĂŒnstliche Intelligenz und welche Vorteile die Innovationen in der Praxis bedeutet.
00:39:44 Bei “Was bewegt uns” diskutieren Lea und Verena ĂŒber die Themen Home Office bzw. Remote Work und die Vier-Tage-Woche.
00:49:15 In unserer Kategorie “Empfehlung der Woche” erzĂ€hlt Verena von den top 5 BĂŒchern fĂŒr GrĂŒnder*innen.
Und das letzte Wort hat heute Verena.

Hier könnt ihr euch zu Verenas Newsletter anmelden
Hier findet ihr unsere aktuellen Werbepartner
Hier könnt ihr das Fast & Curious Fragespiel kaufen
Du möchtest in „Fast & Curious“ werben? Dann hier entlang!