herzensapp: insights zur pflege aus dem silicon valley

Oliver Wimmer ist Co-Founder und COO der HerzensApp. Er und sein Team haben eine Pflegesoftware gebaut, die Pflege- und Betreuungsagenturen dabei hilft, administrative Aufwände zu reduzieren und effizienter zu arbeiten. Letzte Woche war er im Silicon Valley unterwegs, um mit der App auch im amerikanischen Markt einzusteigen. Darüber, wohin die Reise geht, sprechen wir heute im Talk.

 

– Vision HerzensApp

– Funktionsweise

– Drei Zielgruppen: Pflegeagentur, Pfleger:innen, Angehörige der Pflegenden

– Das große Problem der Pflege

– Idee zum CareTech Startup

– KI-Features der App

– Der Weg ins Silicon Valley

– Sequoia Capital Headquarter

– Vibes und Mindset im Silicon Valley

– 5. größter Pflegeanbieter in den USA

– Hippocratic AI und NVIDIA

– HerzensApp in der Praxis

– Matching-Prozess und AI-Summary der Pflegedokumentation

– Startup Roadmap der HerzensApp

– Attraktivität amerikanischer Pflegemarkt

– Förderungen und Finanzierungen

 

Wenn dir diese Folge gefallen hat, lass uns doch vier, fünf Sterne als Bewertung da und folge dem Podcast auf Spotify, Apple Music und Co. Für Anregungen, Kritik, Feedback oder Wünsche zu künftigen Gästen schick uns jederzeit gerne eine Mail an ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠feedback@trendingtopics.at⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠.

 

Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/trending-topics/message

financefwd #231 mit circula-grunder nikolai skatchkov

Shownotes

Circula ist 2017 mit einem Fokus auf Reisekostenabrechnung gestartet und hatte gerade zu Anfang mit einigen Krisen zu kämpfen. Nun kann das Unternehmen solide Zahlen vorzeigen. Wie diese im Detail aussehen und wie das Fintech in fünf Jahren eine Million Nutzerinnen und Nutzer erreichen will, das verrät Gründer Nikolai Skatchkov im Podcast.