k#518 jan-hendrik mohr, ceo claas

Shownotes

In dieser Podcast-Episode des Kassenzone-Podcasts erfĂŒllt sich ein kleiner Traum, als ich die Gelegenheit bekomme den Xerion-Traktor von CLAAS zu fahren. Zusammen mit dem CEO Jan Hendrik Mohr werden nicht nur Landwirtschaftsthemen, sondern auch Makroökonomie diskutiert. Themen wie Bauernproteste und die Zukunft der Landwirtschaftsindustrie werden beleuchtet, da die Branche vor Ă€hnlichen Herausforderungen wie die Solarindustrie vor 20 Jahren steht. Der Weltmarkt fĂŒr Traktoren, die Bedeutung von Innovationen wie dem Xerion-Traktor und die Auswirkungen von COVID-19 auf die Branche werden eingehend erörtert.

Die Digitalisierung bzw. Automatisierung der Landwirtschaft treibt CLAAS mit seinem CLAAS connect Programm voran, aber auch in Zukunft ist ein Großteil der landwirtschaftlichen Arbeit noch von Menschen zu erledigen, die Maschinen bedienen.

Das 1913 gegrĂŒndete Familienunternehmen CLAAS (www.claas-gruppe.com) ist einer der weltweit fĂŒhrenden Hersteller von Landtechnik. Das Unternehmen mit Hauptsitz im westfĂ€lischen Harsewinkel ist WeltmarktfĂŒhrer bei FeldhĂ€ckslern. Die europĂ€ische MarktfĂŒhrerschaft besitzt CLAAS darĂŒber hinaus in einem weiteren Kernsegment, den MĂ€hdreschern. Auf SpitzenplĂ€tzen in weltweiter Agrartechnik liegt CLAAS auch mit Traktoren sowie mit landwirtschaftlichen Pressen und GrĂŒnland-Erntemaschinen. Zur Produktpalette gehört ebenfalls modernste landwirtschaftliche Informationstechnologie. CLAAS beschĂ€ftigt mehr als 12.000 Mitarbeiter weltweit und erzielte im GeschĂ€ftsjahr 2023 einen Umsatz von 6,1 Milliarden Euro.

Community: https://kassenzone.de/discord
Feedback zum Podcast? Mail an alex@kassenzone.de
Disclaimer: https://www.kassenzone.de/disclaimer/

Kassenzone” wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in “Kassenzone” werben? Dann hier entlang.

Alexander Graf:
https://www.linkedin.com/in/alexandergraf/
https://twitter.com/supergraf

Youtube: https://www.youtube.com/c/KassenzoneDe/
Blog: https://www.kassenzone.de/
E-Commerce Buch: https://www.amazon.de/gp/product/3866413076/

#85 titel: neujahrs-vorsatze 2024 i laut werden gegen die af

Shownotes

Die Batterien fĂŒr 2024 sind aufgeladen. Das haben wir zum einen Verenas Offline-Zeit sowie den darin vorgenommenen Kakao-Ritualen und Tiefschlaf-Rekorden, zum anderen auch Leas nicht ganz so heimlicher Liebe zu Tony Robbins zu verdanken. Denn seinetwegen stressen sich die beiden mal so gar nicht und verlegen den Jahresanfang kurzerhand auf MĂ€rz. Was haben die zwei in der Sendepause erlebt? Sind die Mindmaps noch aktuell oder wurde bereits die HĂ€lfte ĂŒber Bord geworfen?

Es stehen die kleinen und großen Ziele auf ihrer Agenda: Lea möchte noch mehr absagen und dafĂŒr umso grĂ¶ĂŸeren Fokus setzen auf: Familie, Herzensprojekte und Proteine. Verena tauscht Arbeitszeit gegen Mami-Stunden ein. Ausruhen sieht den beiden natĂŒrlich trotzdem nicht Ă€hnlich: Nicht nur Platin Status bei Barry‘s fĂŒr Verena und das Profi-Kraul-Abzeichen fĂŒr Lea (im Moment laufen High Fives noch ins Leere und Schwimmnachbar*innen können nicht einmal mit MĂŒh und Not ihren Argwohn verstecken) stehen auf der Liste, sondern vor allem auch neue und alte Projekte, Social Media Strategien – oder eben Nicht-Strategien, Ergebnisorientiertheit und StĂ€rkung der Demokratie.

Einen Anfang fĂŒr letzteres haben die kĂŒrzlichen Demos gegen Rechts gemacht und genau darĂŒber sprechen Lea und Verena bei „Was bewegt uns“. Sie haben ihre Kinder gefragt, was wir der AfD entgegensetzen können und wollen zu den Stimmen aus der Wirtschaft gehören, die sich trauen, etwas zu sagen. Zu diesem ganzen Themenkomplex gehört jedoch auch, sich anzuschauen, was wir in Deutschland schon gebacken bekommen und welche Ergebnisse wir erreicht haben.
Hinter all dem steht noch immer das große Ziel, unabhĂ€ngig von gesellschaftlicher Bewertung glĂŒcklich zu werden. Wie sie das erreichen wollen, erzĂ€hlen sie in dieser ersten Folge des Jahres.

00:00:48 Im “Catchup” sprechen Lea und Verena ĂŒber die letzten Wochen wĂ€hrend der Sendepause: Was haben sie erlebt, was neu angefangen und was besonders genossen?
00:15:26 Im “Deep dive” geht es um ihre NeujahrsvorsĂ€tze und PlĂ€ne fĂŒr 2024.
00:42:55 Bei “Was bewegt uns” diskutieren die beiden ĂŒber das Thema der Stunde, nĂ€mlich was wir der AfD entgegensetzen können.
00:54:14 In unserer Kategorie “Empfehlung der Woche” stellen sie euch ein TheaterstĂŒck vor.
00:59:38 Und das letzte Wort hat heute Lea.

Hier könnt ihr euch zu Verenas Newsletter anmelden
Hier findet ihr das TheaterstĂŒck “Geheimplan gegen Deutschland”
Du möchtest in „Fast & Curious“ werben? Dann hier entlang!
Hier könnt ihr das Fast & Curious Fragespiel kaufen
Hier findet ihr unsere aktuellen Werbepartner

fintech burnout grunder tiktok green deal amazo

Heute u.A. mit diesen Themen:

  • Fintech-Finanzierung wieder im Aufwind
  • Burnout-Umfrage: GrĂŒnder arbeiten mehr, obwohl es schadet
  • Green Deal könnte FachkrĂ€ftemangel anheizen
  • TikTok Music gestartet
  • Amazon: EU-Kommission untersucht iRobot-Übernahme
  • Threads: Elon Musk droht mit Klage
  • Protest gegen selbstfahrende Autos
  • Indien: Startup-Finanzierung eingebrochen
  • Multichain: Hacker erbeuten 126 Millionen US-Dollar
  • Terra Quantum ĂŒbernimmt divis intelligent solutions

📰 📱 Du möchtest die aktuellen News aus der Startup Welt nicht nur hören, sondern auch lesen? Dann geht es hier zu unserem Daily Newsletter.