cannabis legalisierung: bedeutung fur die deutsche startup-s

Mit der EinfĂŒhrung des neuen Gesetzes am 1. April 2024 beginnt ein neues Kapitel in der Geschichte des Cannabis in Deutschland. Zu diesem Anlass haben wir zwei Experten aus der Branche eingeladen: Benedikt Sons, Co-Founder und CEO von Cansativa, sowie Daniel Kruse, CEO von SynBiotic. Beide GĂ€ste bringen jahrelange Erfahrung und tiefgreifende Einblicke in die sich rasant entwickelnde Cannabis-Industrie mit.

Interessanterweise sehen sich Benedikt und Daniel nicht als Konkurrenten, sondern als Teil eines Ökosystems, das durch Kooperation und gemeinsame Ziele geprĂ€gt ist. Ein Hauptziel der neuen Regulierung ist die Entstigmatisierung von Cannabis und seine Integration in die Mitte der Gesellschaft. Die Diskussion beleuchtet das Wachstum des Marktes seit der Legalisierung von medizinischem Cannabis im Jahr 2017 und die positiven Auswirkungen der jĂŒngsten GesetzesĂ€nderungen, die eine Entkriminalisierung fĂŒr den Freizeitgebrauch vorsehen.

Weitere Themen 

  • Marktentwicklung und Wachstum: Diskussion ĂŒber die rasante Entwicklung des Cannabis-Marktes in Deutschland seit der Legalisierung von medizinischem Cannabis im Jahr 2017. Die GĂ€ste teilen ihre Erfahrungen und EinschĂ€tzungen zum Wachstumspotenzial im medizinischen sowie im Freizeitkonsum-Bereich.
  • Cannabis-Legalisierung ab 1. April 2024: AusfĂŒhrliche Erörterung der neuen Cannabis-Gesetzgebung in Deutschland, die am 1. April 2024 in Kraft getreten ist. Die GesprĂ€chspartner beleuchten die Auswirkungen auf den Konsum, den Anbau und die gesellschaftliche Wahrnehmung von Cannabis.
  • Herausforderungen und Chancen: Beide Unternehmer sprechen ĂŒber die Herausforderungen, vor denen die Cannabis-Industrie in Deutschland steht, insbesondere im Hinblick auf die Regulierung und den Schwarzmarkt. Sie betonen jedoch auch die Chancen, die sich durch die Legalisierung fĂŒr Unternehmen, Patienten und die Gesellschaft ergeben.
  • Zukunftsausblick: Benedikt und Daniel teilen ihre Visionen fĂŒr die Zukunft des Cannabis-Marktes in Deutschland und Europa. Sie diskutieren mögliche Entwicklungen, die durch die neue Gesetzgebung angestoßen werden könnten, sowie die Rolle von Deutschland als Vorreiter in der europĂ€ischen Cannabis-Politik.

 

Genannte Links: 

 

Unsere heutigen GĂ€ste

Benedikt Sons ist MitbegrĂŒnder, GeschĂ€ftsfĂŒhrer und CEO der Cansativa Group. Vor der GrĂŒndung des Unternehmens studierte Benedikt Wirtschaftsingenieurwesen am Karlsruher Institut fĂŒr Technologie (KIT) und an der University of California San Diego (UCSD). Benedikt ist ein Pionier bei der Entwicklung neuer GeschĂ€ftsmodelle und deren Skalierung. Benedikt hat mehrere Jahre Erfahrung in der Strategieberatung und in der Industrie. Cansativa ist die fĂŒhrende Plattform fĂŒr Cannabis in Deutschland: Als solche hat sich Cansativa zum fĂŒhrenden “One-Stop-Shop” mit einem einzigartigen und dem umfangreichsten Eigen- und Fremdmarkenportfolio auf dem deutschen Markt entwickelt.

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/benedikt-sons-762a28103/ 

 

Daniel Kruse, seit 1995 ein Pionier der Hanfindustrie, ist geschĂ€ftsfĂŒhrender Direktor (CEO) der SynBiotic SE und GrĂŒnder der Hempro International GmbH, der Hemp Factory GmbH, der MH medical hemp GmbH, der Hanf Farm GmbH und der HempConsult GmbH, fĂŒnf der fĂŒhrenden Hanf- und Cannabis-Unternehmen Europas. Kruse verfĂŒgt ĂŒber jahrzehntelange Erfahrung in der Hanflebensmittel-Produktion. Seit 2013 ist Kruse als Vorstandsmitglied der European Industrial Hemp Association (EIHA) tĂ€tig und wurde 2019 zum PrĂ€sidenten gewĂ€hlt. Kruse ist außerdem stellvertretender Vorsitzender der neugegrĂŒndeten Federation of International Hemp Organizations (FIHO). Bei EIHA ist Kruse insbesondere auf seinem Wissensgebiet der Cannabinoide in Lebensmitteln aktiv. Bereits seit 2002 beschĂ€ftigt er sich mit dem Themenkomplex „THC in Lebensmitteln“ und seit 2012 auch mit dem Bereich CBD. Seine Zusammenarbeit mit internationalen Experten sowie dem beratenden Ausschuss der EIHA verbindet das fundierte Know-how aus Praxis und Wissenschaft in der Hanf- und Lebensmittelbranche. Im Zuge der Zusammenarbeit sind verschiedene Positionspapiere und Studien zu THC und CBD in Lebensmitteln ausgearbeitet und veröffentlich worden.

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/daniel-kruse-1037511bb/?originalSubdomain=de 

 

Über Cansativa

Wir bauen die grĂ¶ĂŸte Cannabis-Plattform auf und bieten die begehrtesten Produkte und Marken an.
Website: https://www.linkedin.com/in/benedikt-sons-762a28103/

 

Über SynBiotic 

Die SynBiotic SE ist eine börsengelistete Unternehmensgruppe im Hanf- und Cannabis-Sektor und verfolgt eine auf die EU fokussierte Buy & Build-Investmentstrategie.
Website: www.synbiotic.com

 

 

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

Die Startup Insider Plattform:

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

duolingo ersetzt mitarbeiter durch ki musk streitet vorwur

Heute u.A. mit diesen Themen:

  • Duolingo ersetzt Mitarbeiter durch KI: Duolingo entlĂ€sst 10% seines freiberuflichen Übersetzungsteams und setzt verstĂ€rkt auf KI, wobei Vollzeitmitarbeiter nicht betroffen sind.
  • Neue Finanzierungsrunde fĂŒr Finoa: Finoa, ein Berliner Krypto-Verwahrer, schließt eine neue Finanzierungsrunde ab, an der sich sowohl neue als auch bestehende Investoren beteiligen.
  • 4 Millionen Euro fĂŒr einwert: Das MĂŒnchner Startup einwert sammelt in einer Seed-Finanzierungsrunde 4 Millionen Euro, um seine Immobilienbewertungsplattform weiterzuentwickeln.
  • Trade Republic startet Bezahlkarte: Trade Republic, ein Berliner Neobroker, bringt eine Debitkarte mit Cashback in Aktien/ETFs auf den Markt.
  • Elon Musk streitet DrogenvorwĂŒrfe ab: Elon Musk, CEO von Tesla und SpaceX, weist VorwĂŒrfe ĂŒber seinen Drogenkonsum zurĂŒck, unterstĂŒtzt durch negative Drogentests der NASA.
  • AliExpress veröffentlicht Verbraucherstudie: Ein Bericht von AliExpress zeigt, dass die Mehrheit der europĂ€ischen Verbraucher online einkauft, wobei Kleidung und Schuhe zu den beliebtesten Kategorien gehören.
  • OpenAI wehrt sich gegen NYT: OpenAI weist eine Urheberrechtsklage der New York Times zurĂŒck und bestreitet, dass ihre Modelle unerlaubt Inhalte wiedergeben.
  • Waymo-Autos auf US-Autobahnen: Waymo beginnt mit Testfahrten seiner fahrerlosen Autos auf Autobahnen in den USA, zunĂ€chst beschrĂ€nkt auf Mitarbeiter des Unternehmens.

 

Über Startup Insider 

Startup Insider ist das Branchenportal fĂŒr die Startup-Szene im DACH-Raum. Hier findest du Nachrichten aus allen Regionen und Industrien sowie eine Übersicht der wichtigsten Akteure und Events der deutschsprachigen Startup-Welt.

Werde Teil unserer Community und das erwartet dich:

✅ Besuche unsere einzigartige Plattform mit allen Informationen, Akteuren und Unternehmen der deutschen Startup-Szene. 

✅ Abonniere unseren tĂ€glichen Startup-Newsletter mit ĂŒber 25.000 begeisterten Abonnenten: Hier findest Du eine Übersicht.

✅ Unser großes Jobboard mit ĂŒber 5.000 aktuellen Job-Openings

✅ Fragen/Anmerkungen an die Redaktion? Sende eine E-Mail an redaktion@startup-insider.com

✅ Download Mediadaten und Preislisten fĂŒr Startup Insider hier. !

✅ Alle Infos zu ausgewĂ€hlten Werbepartnern findest du hier.

✅ Lege noch heute Dein kostenloses Profil auf unserer großen Startup-Plattform an. Hier geht es zur Anmeldung.

→ Lust auf mehr Podcast? Hier findest du unser Verzeichnis mit den top 100 internationalen Startups- und Tech-Podcasts đŸŽ€