investments & exits – mit stephan jacquemot und bjorn loose

Lebensmittelmarkt neu gedacht: In dieser Episode analysieren die Experten Bj├Ârn Loose, Partner bei Cavalry Ventures, und Stephan Jacquemot, Investment Partner bei TS Ventures, die Finanzierungsrunden von Torg:┬á

Das Berliner B2B-Startup Torg hat in seiner Seed-Finanzierungsrunde 2,7 Millionen Euro f├╝r seine Plattform erhalten, die mithilfe von maschinellem Lernen den Beschaffungsprozess von Lebensmitteln durch die Zusammenf├╝hrung von Lieferanten und K├Ąufern optimiert. Die Investoren, die in der Seed-Finanzierungsrunde von Torg beteiligt waren, sind Connect Ventures, der bestehende Investor FoodLabs, sowie neue Investoren wie Sondo, Ventures Together, Sameer Singh und Jonas Meynert, Mitbegr├╝nder von Lanch. Die Finanzierung wird genutzt, um die Plattform weiterzuentwickeln, die Lieferantendatenbank auszubauen und intuitivere K├Ąufertools zu entwickeln. Die Gr├╝nder von Torg, Hans Kristian Furuseth, Ben Holdham und Rita Kerbaj, streben danach, den Markt f├╝r Eigenmarkenprodukte zu demokratisieren und transparentere Lieferketten zu schaffen.

 

├ťber Stephan Jacquemot von TS Ventures

Stephan Jacquemot ist Investment Partner bei TS Ventures. Bevor er zu TS Ventures kam, leitete er die Startup-Aktivit├Ąten von Microsoft in EMEA. Er ist auch der Gr├╝nder des Microsoft Accelerators in Berlin.

TS Ventures, geleitet von Tim Schumacher und Stephan Jacquemot, investiert in Startups von der Pre-Seed- bis zur Series-A-Phase, insbesondere in den Bereichen SaaS, AdTech, Marketplaces und Impact, mit Anfangsinvestitionen ab 200.000 Euro. Das Unternehmen engagiert sich aktiv in der Unterst├╝tzung seiner Portfoliounternehmen, indem es bei strategischen Entscheidungen, Gesch├Ąftsentwicklung und Skalierung hilft. Zu ihrem Portfolio geh├Âren ├╝ber 20 Unternehmen, darunter Ecosia und Zolar.

 

├ťber Bj├Ârn Loose von Cavalry Ventures

Bj├Ârn Loose ist Partner bei Cavalry Ventures. Er ist seit der Gr├╝ndung des Fr├╝hphaseninvestors im Jahr 2016 Teil des Teams. Zuvor hat er selbst unternehmerische Nebenprojekte gestartet und Gr├╝nderteams in ihrer Anfangszeit unterst├╝tzt. Als Ingenieur nutzt Bj├Ârn sein interdisziplin├Ąres Wissen, um Unternehmen in verschiedenen Branchen wie Proptech, Healthtech und Procuretech zu unterst├╝tzen.

Cavalry Ventures ist ein in Berlin ans├Ąssiger Pre-Seed und Seed Venture Capital Investor. Cavalry unterst├╝tzt europ├Ąische Startups im Bereich Unternehmens- und Verbrauchersoftware, die einen Beitrag zu einer besseren Zukunft leisten.Cavalry wurde 2016 gegr├╝ndet und hat in mehr als 50 Unternehmen ├╝ber mehrere Fonds investiert. Zu den bemerkenswerten Investitionen geh├Âren Aleph Alpha, Flip, Forto, PlanRadar, Spread und Usercentrics.

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen Formatkan├Ąle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight┬á

 

├ťber Startup Insider:┬á

Startup Insider ist fest entschlossen, das f├╝hrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren Medienkan├Ąlen – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterst├╝tzen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt f├╝r die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und Branchenf├╝hrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobb├Ârse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein ├Âffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein ├Âffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten f├╝r potenzielle Werbem├Âglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen m├Âchtest, dann melde Dich hier f├╝r unseren t├Ąglichen Newsletter mit ├╝ber 20.000 Abonnenten an.

Du m├Âchtest ├╝ber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter ÔÇťAngels meet StartupsÔÇŁ an.

Alle Infos zu ausgew├Ąhlten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

#145: paddies + neoh = food-startup-erfolg. eigenmarken, pri

Wie schaffte es Camilo Wolff in nur 9 Monaten von der Idee zum erfolgreichen Launch seines Food-Startups? Er berichtet, welches Insider-Wissen er aus der Industrie mitbrachte und wie er daraus einen der innovativsten Snacks entwickelte: Paddies (https://paddies-snacks.com/)

Er verr├Ąt au├čerdem erstmals ├Âffentlich seinen neuen Funding-Deal. Und ├╝ber seine boomende Crowd-Investing-Campagne, die aktuell l├Ąuft und alle Erwartungen ├╝bertrifft: https://www.conda.at/startup/paddies/

Manuel Zeller, Gr├╝nder der Erfolgs-Brand Neoh (www.neoh.com) ist ebenfalls im Podcast dabei. Manuel hat Camilo vor einigen Jahren noch gecoacht, jetzt sind die beiden Gesch├Ąftspartner und haben gemeinsame Produkte gelauncht, die aktuell in den Supermarktregalen die Kunden begeistern.

Wir sprechen au├čerdem ├╝ber Eigenmarke vs. Private Label, Mikron├Ąhrstoffe in Lebensmitteln und Camilos Zukunfts- und Expansionspl├Ąne.

Wer selbst ein Food-Startup hat, sollte auch jeden Fr├╝hling beim gro├čen Branchen-Online-Event dabei sein – Infos hier: www.fnbinno.com

Und wirf einen Blick in den Food&Beverage Innovators Rising Stars 2021 Report mit 100+ Food-Startups aus DACH.

KPMG Smart Start unterst├╝tzt den Gr├╝nder & Z├╝nder Podcast. Wertvolle Ressourcen findest du auf: derstartuppodcast.com/smartstart

#9 gil lang, privat label journey

In der neunten Folge des Jungunternehmer Podcast dreht sich alles um das Thema Amazon FBA und Private Labeling, das bedeutet den Aufbau einer Eigenmarke auf Amazon.Wer passt da besser als Gil Lang von Private Label Journey, den ich mir zum Interview ins Boot geholt habe?


Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.