ffwd #236 mit vivid-grunder alex emeshev

Shownotes

Die Neobank Vivid startete vor Jahren mit ambitionierten Plänen in Europa. Doch nach dem ersten Wachstum wurde es ruhiger um das Fintech. Nun löst es sich mit eigener Lizenz vom langjährigen Partner Solaris und plant die nächste Wachstumsphase. Wie es klappen soll, irgendwann 100 Millionen Kunden in Europa zu erreichen, erzählt Gründer Alexander Emeshev im Podcast.

investments & exits – mit mathias ockenfels und dominik esen

Kostengünstige Bezahlterminals: Mathias Ockenfels, General Partner bei Speedinvest, und heute das erste Mal in unserem Podcast Dominik Esen, Vice President bei Northzone, analysieren in dieser Ausgabe von “Investments & Exits” die Finanzierungsrunde von Flatpay:

Das dänische FinTech Flatpay, spezialisiert auf kostengünstige Bezahlterminals, hat in einer Finanzierungsrunde 45 Millionen Euro eingeworben, um seine Expansion in Deutschland zu beschleunigen. Zu den Hauptinvestoren gehören Dawn Capital, der bereits in den Flatpay-Konkurrenten iZettle investierte, sowie der dänische Wagniskapitalgeber Seed Capital. Auch Fußballstar Mario Götze beteiligt sich erneut als Business Angel. Mit dem frischen Kapital will Flatpay seine Mitarbeiterzahl in Deutschland verdoppeln und insbesondere kleine Gastronomiebetriebe und Kioske als Kunden gewinnen. Die neue Finanzierung soll Flatpays Position im Wettbewerb mit Anbietern wie Sumup stärken, die höhere Gebühren verlangen und den Kauf ihrer Terminals voraussetzen.

 

Ăśber Mathias Ockenfels und Speedinvest

Mathias Ockenfels ist General Partner bei Speedinvest. Dort ist er verantwortlich für die Marketplaces & Consumer Practice und Initiator sowie Lead Partner des Fokusfonds Speedinvest Network Effects, der in frühe Plattform- & Marktplatz-Startups investiert. 

Speedinvest ist einer der aktivsten FrĂĽhphaseninvestoren in Europa mit mehr als 400 Millionen Euro AUM, 40 Investoren und BĂĽros in Berlin, London, MĂĽnchen, Paris, Wien und San Francisco. Die Investmentteams haben Erfahrung in den Bereichen Deep Tech, Fintech, Industrietechnik, Netzwerkeffekte, digitale Gesundheit und Abonnements und unterstĂĽtzen Startups in jeder wegweisenden Phase.

 

Ăśber Dominik Esen und Northzone

Dominik Esen ist Vice President bei Northzone, spezialisiert auf FinTech und SaaS Unternehmen, und pendelt zwischen Stockholm und Berlin. Vor seiner Karriere im Venture Capital war er Fallschirmjäger bei der Bundeswehr und arbeitete mehrere Jahre bei der Allianz.

Northzone ist eine Technologie-Investmentpartnerschaft mit zwei Jahrzehnten Erfahrung und wurde von einigen der besten Unternehmer als langfristiger Partner für Wachstum ausgewählt. Mit Büros in den Nordics, London und New York arbeiten wir rund um die Uhr, um unsere Unternehmen international mit Kunden, Geschäftspartnern und Schlüsselpersonal zu vernetzen. Als ehemalige Unternehmer, die selbst auf beiden Seiten des Tisches gesessen haben, stellen wir die Beziehung zu unseren Gründern ins Zentrum unseres Geschäfts.

 

Genannte Links:

 

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen Formatkanäle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂĽhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren Medienkanälen – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂĽtzen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt für die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und Branchenführern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten für potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier für unseren täglichen Newsletter mit über 20.000 Abonnenten an.

Du möchtest über spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

tesla’s busy week, and is fintech having a moment?

It’s been more than a minute since Tesla went public, but the EV company was inescapable on TechCrunch this week. From layoffs to pricing changes and more, it was a week dyed deeply in Tesla colors so we had to chat through the latest.

But that was just one element of what we got into on Equity this week. We also dug into Mary Ann’s reporting about Ramp’s latest round — and up valuation — that fit neatly next to Rippling’s own impending fundraise. If you are handling money, it’s a good time to be a startup.

The team also dug into Cherub, which wants to connect investors and founders, Maven Ventures’ consumer investing push, and touched on what Mercury is up to. All told, we were fortunate to have Kirsten Korosec along with us this week given the sheer volume, and diversity of transportation news to chew through, especially as it relates to Tesla.

Equity is back tomorrow with a special interview between Mary Ann and Notable Capital’s Hans Tung, so stay tuned! Until then, hit play and let’s have some fun.

Equity is TechCrunch’s flagship podcast and posts every Monday, Wednesday and Friday. You can subscribe to us on Apple Podcasts, Overcast, Spotify and all the casts.

You also can follow Equity on X and Threads, at @EquityPod.

Credits: Equity is hosted by TechCrunch’s Alex Wilhelm and Mary Ann Azevedo. We are produced by Theresa Loconsolo with editing by Kell. Bryce Durbin is our Illustrator. We’d also like to thank the audience development team and Henry Pickavet, who manages TechCrunch audio products.