no discovery. no demo. – ep 51 | jan-erik jank

No Discovery. No Demo.

In meiner neuesten Episode begrĂŒĂŸe ich Jan-Erik Jank, Co-GrĂŒnder von  SE Rockstars | PreSales Unleashed. Gemeinsam sprechen wir ĂŒber die Bedeutung der Discovery im B2B-Vertriebsprozess und diskutieren, warum diese Phase hĂ€ufig strĂ€flich vernachlĂ€ssigt wird. 

Dabei sind die messbare Vorteile einer guten Discovery eindeutig und ĂŒberzeugend:
   – Weniger Rabatte 
   – KĂŒrzere Vertriebszyklen
   – Erhöhte Konversionsraten

Hier eine kompakte Vorschau:

1. WertschÀtzung und Ausbildung
Im deutschsprachigen Raum wird die Discovery oft nicht ausreichend wertgeschÀtzt und kontinuierlich trainiert

2. Persönliche Neugier und Interesse
Ein authentisches Interesse und das Stellen aufrichtiger Fragen fĂŒhren zu tieferen Einblicken, um die Herausforderungen und BedĂŒrfnisse des Kunden besser zu verstehen und effektiver Lösungen anzubieten.

3.  Erlebnis des Kunden
Eine positive Einkaufserfahrung ist ein wesentlicher Faktor fĂŒr die Kaufentscheidung.

4. Schmerzketten
"Schmerzketten" verdeutlichen die Folgen eines Problems fĂŒr verschiedene Stakeholder im Unternehmen. Dies hilft, den gesamten wirtschaftlichen Impact eines Problems zu erfassen und die Dringlichkeit der Lösung zu verdeutlichen.

5. Alle Stakeholder
Es ist wichtig, alle relevanten Stakeholder im Unternehmen zu identifizieren und in die Problemlösung einzubeziehen, um ein umfassendes Bild der Situation zu bekommen und eine geeignete Lösung zu entwickeln.

Dieses und vieles mehr erwartet Dich in der aktuellen Folge. 

👉 Feedback und Anregungen sind wie immer herzlich willkommen 🙂

Hier noch ergÀnzende Links von Jan-Erik :

– – –
Björn auf Linkedin: www.linkedin.com/in/bjoernwschaefer
Jetzt vorbestellen: mein GTM Buch Funky Flywheels auf Amazon
Noch mehr Infos auf meiner Homepage: www.rowing8.com