pauline koehler, weddyplace | female february

Hochzeitsplanung wird schnell sehr komplex und zeitaufwendig. Pauline Koehler, Gr├╝nderin von WeddyPlace, dem digitalen Hochzeitsplaner, verschafft hier Abhilfe. Pauline bemerkte schon fr├╝h, dass Hochzeiten auf der einen Seite ein magischer Moment im Leben des Paares sind, auf der anderen aber ohne Zweifel viel Koordinationsarbeit bedeuten. Genau hier setzt WeddyPlace an. Auf der Plattform kann man sich Event-Locations ausw├Ąhlen und buchen, lokale Dienstleister der Branche suchen und sich durch den eigenst produzierten Content alle Fragen zum Thema beantworten lassen. Mit Pauline spreche ich ├╝ber ihre Reaktion auf die Corona-Pandemie und der damit verbundenen Hochzeitspause und dar├╝ber, wie WeddyPlace das Angebot Stadt f├╝r Stadt erweitert. Au├čerdem hat sie einige sehr relevante Tipps f├╝r andere Gr├╝nder parat.

Die Fragen:

  • 02:23 Woher kommt deine Faszination f├╝rs Gr├╝nden?
  • 07:46 Verliert das Hochzeitsthema seinen Glanz, wenn man in der Branche arbeitet?
  • 10:00 War Corona Fluch oder Segen f├╝r euer Gesch├Ąft?
  • 13:40 Wie schnell schaffst du es in Problemen Chancen zu erkennen?
  • 15:44 War es leicht f├╝r euch Investoren zu ├╝berzeugen?
  • 18:25 Ist ein Ende der Hochzeitspause in Sicht?
  • 20:13 Wo steht ihr aktuell?
  • 21:45 Nach welchem Muster w├Ąhlt ihr neue Locations f├╝r euren Betrieb aus?
  • 22:18 In wie vielen St├Ądten seid ihr aktiv?
  • 23:50 Welche Rolle spielt Content-Marketing?
  • 26:37 Wie versteht man in so einem jungen Alter das Thema Hochzeiten?
  • 29:25 Welche Rolle spielt Netzwerk bei euch?
  • 34:09 Worauf bist du besonders stolz?
  • 36:56 Was m├Âchtest du anderen Gr├╝nder:innen auf den Weg geben?

Vielen Dank f├╝rs reinh├Âren!

PAULINE KOEHLER:

Der #FemaleFebruary ist nur m├Âglich dank der Unterst├╝tzung von Canva, deinem Design-Tool f├╝r alles, was mit Inhalten und Pr├Ąsentationen zu tun hat. Canva bietet allen, die den Female February lesen oder h├Âren, eine verl├Ąngerte Testphase f├╝r ihre Pro-Version an (die Kernfunktionen sind ohnehin kostenlos). Klicke hier, um die neue Art der Content Creation in Teams 45 Tage lang zu testen. Link dazu: https://canva.me/femalefebruary

DU GR├ťNDEST EIN STARTUP?

Falls du bei deiner Startup Gr├╝ndung Hilfe brauchst, meld dich gerne. Fabian, der Host dieses Podcasts, arbeitet mit diversen Startups, die zwischen Pre-Seed und Series A stecken zusammen und vielleicht kann er dir ja auch helfen: https://jungunternehmerpodcast.com/startup-advisory


Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

#14 So ist Scheitern wirklich ÔÇô Jennifer Browarczyk, Foreverly

Jennifer Browarczyk und Pauline Schnor | Pleite zu gehen ist f├╝r Startups das Worst-Case-Szenario ÔÇô und doch passiert es neun von zehn Gr├╝nderinnen und Gr├╝ndern. Eine von ihnen ist Jennifer Browarczyk, die vor einem Jahr mit ihrem Startup Foreverly in die Insolvenz rutschte.

Im Podcast spricht┬ádie Gr├╝nderin offen ├╝ber das, was sie w├Ąhrend des Scheiterns erlebt hat. Was waren ihre ├ängste? Wie hat sie es den Mitarbeitern und Investoren mitgeteilt? Und wie haben die eigenen Freunde reagiert? Au├čerdem hat die Gr├╝nderin Tipps f├╝r diejenigen, die mit ihrem Startup am gleichen Punkt stehen wie sie selbst vor einem Jahr.

#44: thinking bigger, better, and bolder (shan-lyn ma, zola)

Today’s episode features a fast-rising company led by Shan-Lyn Ma. Her startup, Zola, is changing the way people purchase gifts for brides and grooms. Anyone who has ever experienced the insanity of wedding season — whether attending as a guest or planning your own — knows just how stressful the whole experience can be. Shan-Lyn and her team are using some unique insights and past experiences to rethink it, and boy, is it working right now.

We talk about tough early beginnings, clever market validation tests, and what Shan-Lyn believes about the future of startups and venture capital.

Visit zola.com to learn more about the company, and follow Shan-Lyn on Twitter: twitter.com/shanlynm

Subscribe to get all of NextView’s content at┬ánextviewvc.com/blog