liquidationspraferenz aus investoren-sicht [eng] | #investor

Shownotes


In dieser Ausgabe unterhalten wir uns mit Top-Investor Christian Leybold über eines der beliebtesten Diskussionsthemen bei Venture Capital Deals: Liquidation Preferences. Dabei gehen Christian und Joel nicht nur auf das Grundprinzip von so genannten Liq Prefs ein, sondern erörtern auch die verschiedenen Ausgestaltungsmöglichkeiten und Spielarten dieses Instrumentariums.

Du erfährst…

  1. …Wichtiges zum Grundprinzip von so genannten Liq Prefs
  2. …welche verschiedenen Arten von Liq Prefs es gibt
  3. …etwas zu den Unterschieden zwischen einer (Fully) Participating Liquidation Preference und einer Non Participating Liquid Preference
  4. …wie man eine Liq Pref strategisch richtig einsetzt

👉 „Inside VC” ist ein Podcast von digital kompakt: Für dich drehen wir den Spieß um: Wie betrachtet ein Investor eine Geschäftsidee? Welche Strategien verfolgt er bei Finanzierungsthemen? Wonach sucht er und wie funktioniert er? Wir spielen bei „Inside VC” Mäuschen bei einem international erfahrenen Investor und gewähren dir spannende Insider-Einblicke.


||||| PERSONEN |||||

🗣 Moderation: Joel Kaczmarek, Digitalexperte & Gründer digital kompakt – https://www.linkedin.com/in/joelkaczmarek/

👤 Christian Leybold, Managing Partner e.ventures – https://www.linkedin.com/in/christianleybold/


||||| SPONSOREN |||||

🔥 Übersicht aller Sponsoren: www.digitalkompakt.de/sponsoren/


||||| KAPITEL |||||

ab 00:00 – 04:41 | Vorstellung der Teilnehmer und Einführung ins Thema

ab 04:42 – 08:20 | (Fully) Participating Liq Prefs vs. Non Participating Liq Prefs

ab 08:21 – 10:23 | Multiplikatorenmethode im Liquidationsprozess

ab 10:24 – 12:39 | Die richtige Liq Pref Strategie finden

ab 12:40 – 15:35 | „Last in, first out“ und Stock Mechanics

ab 15:36 – 19:38 | Qualitätsprüfung von Liq Prefs

ab 19:39 – 23:20 | Verzicht auf Liq Prefs


||||| WIR |||||

💛 Mehr tolle Sachen von uns: https://linktr.ee/dkompakt