e-autos: fisker ist insolvent dach: vc-markt bessert sich

Heute u.A. mit diesen Themen:
  • Fisker Insolvenz: Der Elektroautobauer Fisker, Konkurrent von Tesla, ist zahlungsunfähig geworden und hat Insolvenz angemeldet, nachdem Verhandlungen mit Investoren gescheitert sind und die Produktion bereits eingestellt wurde.
  • Sidekick Health übernimmt PINK!: Das Gesundheitsunternehmen Sidekick Health hat das Hamburger Brustkrebs-Startup PINK! übernommen, das für seine klinisch erprobte Gesundheits-App bekannt ist.
  • Finanzierung für Taskbase: Das Bildungstechnologie-Startup Taskbase aus Zürich sicherte sich eine Finanzierung von 3,5 Millionen Schweizer Franken von verschiedenen Investoren, einschließlich Mediahuis Ventures und Acrobator Ventures.
  • Soly startet in Österreich: Das niederländische Solar-Startup Soly expandiert nach Österreich, angeführt vom ehemaligen N26-Chef Christian Strobl, und sieht in der Marktkonsolidierung eine Expansionsmöglichkeit.
  • Revolut beginnt Anleihehandel in Deutschland: Revolut, ein britisches FinTech-Unternehmen, ermöglicht nun seinen deutschen Kunden den Handel mit Unternehmens- und Staatsanleihen, mit Renditen bis zu 5,5% pro Jahr.
  • Rückgang der E-Auto-Importe aus China: In Deutschland sanken die Importe chinesischer Elektroautos um 15,7% auf 31.500 Einheiten, trotz eines gestiegenen Marktanteils auf 40,9%.
  • Stabilisierung im VC-Markt DACH-Region: Die Venture-Capital-Finanzierung in der DACH-Region hat sich auf ein Niveau zwischen 2,5 und 3,2 Milliarden US-Dollar pro Quartal stabilisiert, getrieben durch KI-Startups und DeepTech-Investitionen.
  • Folgen der Europawahl für deutsche Startups: Christoph Stresing, Geschäftsführer des Bundesverbands Deutsche Startups, fordert mehr politisches Engagement von Unternehmern und eine positive Rhetorik zur Überwindung der aktuellen wirtschaftlichen Herausforderungen.

 

Über Startup Insider:

Startup Insider ist fest entschlossen, das führende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren Medienkanälen – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstützen.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

P.S. Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

krypto-startups: meilenstein bei finanzierung meta ai nich

Heute u.A. mit diesen Themen:
  • Krypto-Finanzierung: In den letzten zehn Jahren haben Krypto-Startups mehr als 100 Milliarden US-Dollar an Finanzierungen gesammelt, mit einem Höhepunkt von 7 Milliarden US-Dollar im Oktober 2021.
  • KI in der Justiz: Brandenburgs Justizministerium entwickelt mit einem Berliner Startup ein KI-Modell, das in Massenverfahren wie Fluggastrechten getestet wird, um komplexe Rechtsfragen automatisiert zu beantworten.
  • GenZ-Arbeitsmarkt: Eine Studie von Zenjob zeigt, dass die GenZ in unsicheren wirtschaftlichen Zeiten Jobsicherheit und gutes Gehalt bevorzugt und tendenziell größere Unternehmen Startups vorzieht.
  • Stay Awesome Hotelübernahme: Das Reise-Startup Stay Awesome hat das Hotel Kleiner Markt in Saarlouis übernommen und plant, es zu einer umweltfreundlichen Unterkunft umzubauen.
  • Shift4 und Vectron Systems: Shift4 hat eine Mehrheitsbeteiligung an Vectron Systems erworben, einem führenden Anbieter von Kassensystemen in Europa, und plant dessen vollständige Übernahme und Integration.
  • Seed-Finanzierung für Zenturio: Zenturio hat eine Seed-Finanzierung in siebenstelliger Höhe für die Digitalisierung von Fernwärmenetzen abgeschlossen, mit dem Ziel, die Wärmeversorgung digitaler und kundenorientierter zu gestalten.
  • Dividendenprobleme bei Trade Republic: Trade Republic steht in der Kritik wegen Verzögerungen bei der Auszahlung von Dividenden nach einer Systemumstellung, beteuert jedoch die Einhaltung gesetzlicher Fristen.
  • Meta AI zieht sich aus Europa zurück: Meta hat seine Pläne, KI-Technologien in der EU einzusetzen, aufgrund von Datenschutzbedenken eingestellt, nachdem Beschwerden von der NGO noyb und die irische Datenschutzkommission eingereicht wurden.

 

Über Startup Insider:

Startup Insider ist fest entschlossen, das führende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren Medienkanälen – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstützen.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

P.S. Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

startup-strategie: zehn-punkte-programm steht solaris: tra

Heute u.A. mit diesen Themen:

  • Startup-Strategie: Zehn-Punkte-Programm steht
  • Abwanderung von Startups als Risiko
  • OpenAI verdoppelt Umsatz
  • notarity hofft auf Erfolg vor Gericht
  • Solaris: Trade Republic beendet Kooperation
  • Bill Gates: Atomkraftwerksbau beginnt
  • EQT will bei Flix einsteigen
  • Shein erhöht Preise vor IPO
  • Tesla-Aktionäre billigen Musk-Paket
  • Ascent übernimmt Parkside
  • SwiftSolar erhält 27 Millionen US-Dollar
  • 1,3 Millionen US-Dollar für OpenHealth Technologies

Über Startup Insider:

Startup Insider ist fest entschlossen, das führende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren Medienkanälen – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstützen.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

P.S. Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!