wie denken sie uber gentechnik in lebensmitteln, alexander h

Chelsea Spieker präsentiert das Pioneer Briefing

Sie möchten Teil unserer Mission werden und unabhängigen und werbefreien Journalismus unterstützen? Dann werden Sie jetzt Pioneer!

Im Interview: Alexander Hissting, Geschäftsführer vom "Verband Lebensmittel ohne Gentechnik e.V. ” spricht mit Gabor Steingart über die Rolle der Gentechnik in der heutigen Lebensmittelherstellung, seine Kritik an mangelnder Transparenz und das staatliche "Ohne GenTechnik"-Siegel.

Der Verteidigungsminister Boris Pistorius und die Reform der Bundeswehr.

Lernen Sie von Achim Feige und seinem Team bei VERTICAL wie sie Stress Reduzieren und Produktivität verdoppeln. An zwei exklusiven Tagen im Juni auf der Pioneer One. Das The Pioneer Bootcamp für Führungskräfte. Alle Infos finden Sie hier!

Anne Schwedt an der Wall Street erklärt den neuesten Coup von Disney und neue Zahlen von “Levi Strauss”

Ältester Mann der Welt mit 114 Jahren verstorben.

Menschen in armen Ländern können durch den Besitz einer Brille ihr Einkommen bis zu 30% steigern.

Bilder aus dem Studio und Redaktionsalltag auf der Pioneer One: Das The Pioneer Podcast Team ist jetzt auch auf Instagram

1. 00:00:15 | Pistorius’ Bundeswehrreform 2. 00:03:58 | Themenüberblick 3. 00:04:42 | Interview mit Alexander Hissting 4. 00:17:33 | Finanzmärkte 5. 00:20:18 | Was gar nicht geht 6. 00:23:31 | Was Chelsea überrascht hat ID:{3mw8SfTRx1hus9fonOfmW3}

“balkon kraftwerke: so aufregend wie eine flasche franzosisch

Energiewende vom Balkon aus? Waldemar Zeiler, Gründer und CEO von Einhorn products, verspürte nach neun Jahren ohne Neugründung den Drang, sich erneut unternehmerisch zu betätigen. Sein Ziel: Mit dem gesammelten Wissen und seiner Erfahrung bei Einhorn, das für seine Kondome und Menstruationsprodukte bekannt ist, auf die großen Herausforderungen der Klimakrise einzugehen. Daraus entstand zweihorn ENERGY, ein Startup, das sich der Energiewende verschrieben hat, indem es leichte und einfach zu installierende Balkonkraftwerke anbietet.

In der aktuellen Episode von “Startup Spotlight” teilt Waldemar Einblicke in die Gründungsgeschichte von zweihorn, erklärt, weshalb er Verantwortungseigentum einer herkömmlichen Finanzierung durch Venture Capital vorzieht und beleuchtet, wie die laufende Crowdfunding-Kampagne für zweihorns Balkonkraftwerke die Energiewende vorantreiben soll.

 

Weitere Themen 

  • Verbindung zwischen Einhorn und zweihorn: Obwohl Einhorn und zweihorn rechtlich eigenständige Unternehmen sind, bestehen starke Verbindungen. Viele Mitarbeitende arbeiten für beide Unternehmen, und die Firmen teilen sich Büroflächen.
  • Idee hinter zweihorn: Die Idee entstand, als ein Freund von Waldemar ein Balkonkraftwerk in die Steckdose steckte. Dieser einfache Akt des “Stromerzeugens” inspirierte Waldemar, ein Unternehmen zu gründen, das sich auf die Demokratisierung der Energiegewinnung konzentriert.
  • Verantwortungseigentum vs. Venture Capital: Waldemar spricht über die Unterschiede zwischen seinem Ansatz des Verantwortungseigentums und der traditionellen Startup-Finanzierung durch Venture Capital. Er erklärt, warum er eine unabhängige Finanzierung bevorzugt.
  • Crowdfunding-Kampagne: zweihorn hat eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, um die Produktion und den Vertrieb ihrer Balkonkraftwerke zu finanzieren. Trotz anfänglicher Herausforderungen bleibt Waldemar optimistisch.
  • Zukunftsvision von zweihorn: Waldemar hofft, durch die Verbreitung von Balkonkraftwerken einen signifikanten Beitrag zur Energiewende zu leisten. Er möchte, dass Millionen von Menschen aktiv Teil der Lösung werden, indem sie ihren eigenen Strom erzeugen.

 

Genannte Links: 

Unser heutiger Gast

Waldemar Zeiler, geboren 1982 in der weiten Steppe Kasachstans, stellt die Wirtschaftswelt auf den Kopf: Er ist Purpose Unternehmer, Serienscheiterer und Autor des Buches “Unfuck the economy”. Waldemar ist Mitgründer des „fairstainable“ und sich selbst gehörenden Unternehmen einhorn Products und der Neugründung zweihorn ENERGY.

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/waldemar-zeiler 

 

Über zweihorn Energy

Wir wollen ein Kohlekraftwerk ersetzen mit Balkonkraftwerken und damit allen ermöglichen, an der Energiewende teilzunehmen und dabei Geld zu sparen. Why? Weil wir es nicht länger aushalten können, dass wir weiter auf die Klimakrise zusteuern. Wir wissen die Energiewende ist ein zentraler Hebel. Aber wir dachten selbst lange: hier kann ich nicht viel beitragen. Zu technisch. Zu viel Wissen erforderlich. Das ist etwas für Industrieplayer und natürlich die Politik. ABER: es gibt es auch niedrigschwellige Technologien für Menschen wie dich und mich. Wir wollen die Energiewende anpacken. Zusammen mit euch. Wie? Mit leichten Balkonkraftwerken!

Website: www.zweihorn.energy

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen Formatkanäle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das führende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren Medienkanälen – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstützen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt für die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und Branchenführern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten für potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier für unseren täglichen Newsletter mit über 20.000 Abonnenten an.

Du möchtest über spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!