investments & exits – mit mathias ockenfels und claude ritte

Was, wenn OpenAI morgen verschwindet? Die Experten Mathias Ockenfels, General Partner bei Speedinvest, und Claude Ritter, Managing Partner bei Cavalry Ventures, analysieren folgende Themen:

Analyse der Aussage von Satya Nadella, CEO von Microsoft, an die Board Member auf X: “Wenn OpenAl morgen verschwinden wĂŒrde, hĂ€tten wir alle IP-Rechte und alle Möglichkeiten. Wir haben die Leute, wir haben die Rechner, wir haben die Daten, wir haben alles. Wir sind unter ihnen, ĂŒber ihnen, um sie herum.” (veröffentlicht durch AI Breakfast, 21.03.24)

Cameos Bewertung sank in einer jĂŒngsten Finanzierungsrunde um ĂŒber 90 %, mit einer neuen Bewertung von weniger als 100 Millionen US-Dollar, verglichen mit einer Spitzenbewertung von 1 Milliarde US-Dollar im MĂ€rz 2021. Die Finanzierungsrunde, angefĂŒhrt von Valor Equity Partners, brachte 28 Millionen US-Dollar ein. Die Maßnahme reflektiert eine Verlangsamung des GeschĂ€fts und fĂŒhrt zu einer erheblichen VerwĂ€sserung der Bestandsinvestoren. Cameo, das in der Pandemie durch Video-Shoutouts von Prominenten an Beliebtheit gewann, sieht sich mit einer zunehmenden Herausforderung konfrontiert und hat seine Belegschaft reduziert.

 

Über Mathias Ockenfels und Speedinvest

Mathias Ockenfels ist General Partner bei Speedinvest. Dort ist er verantwortlich fĂŒr die Marketplaces & Consumer Practice und Initiator sowie Lead Partner des Fokusfonds Speedinvest Network Effects, der in frĂŒhe Plattform- & Marktplatz-Startups investiert. 

Speedinvest ist einer der aktivsten FrĂŒhphaseninvestoren in Europa mit mehr als 400 Millionen Euro AUM, 40 Investoren und BĂŒros in Berlin, London, MĂŒnchen, Paris, Wien und San Francisco. Die Investmentteams haben Erfahrung in den Bereichen Deep Tech, Fintech, Industrietechnik, Netzwerkeffekte, digitale Gesundheit und Abonnements und unterstĂŒtzen Startups in jeder wegweisenden Phase.

Über Claude Ritter und Cavalry Ventures

Claude Ritter ist MitbegrĂŒnder und Managing Partner bei Cavalry Ventures, einem in Berlin ansĂ€ssigen Venture-Capital-Fonds. Zuvor hat Ritter 2010 das spĂ€ter in 40 MĂ€rkten aktive Unternehmen Lieferheld/Delivery Hero mitgegrĂŒndet und war dort vier Jahre lang als Chief Product Officer tĂ€tig. Anschließend hat Ritter 2014 Tiger Facility Services mitgegrĂŒndet und leitete das Unternehmen mit 500 angestellten ReinigungskrĂ€ften sowie mehr als 100 Partnerunternehmen als Chief Executive Officer bis zum Verkauf an die Firma Helpling.

Cavalry Ventures ist ein in Berlin ansĂ€ssiger Pre-Seed und Seed Venture Capital Investor. Cavalry unterstĂŒtzt europĂ€ische Startups im Bereich Unternehmens- und Verbrauchersoftware, die einen Beitrag zu einer besseren Zukunft leisten. Cavalry zeichnet sich durch seine unternehmerische DNA aus. Das Team wird angetrieben von der WertschĂ€tzung gegenĂŒber Unternehmern und ihrem Willen, außergewöhnliche Ideen in die Tat umzusetzen. Durch ein engagiertes Plattformteam will Cavalry seine Unternehmer mit Investoren, Ingenieuren, Akademikern, FĂŒhrungskrĂ€ften, Branchenexperten und anderen zusammenbringen, um ein optimales Ökosystem zu schaffen, in dem Cavalry-Portfoliounternehmen gedeihen können. Cavalry wurde 2016 gegrĂŒndet und hat in mehr als 50 Unternehmen ĂŒber mehrere Fonds investiert. Zu den bemerkenswerten Investitionen gehören Aleph Alpha, Flip, Forto, PlanRadar, Spread und Usercentrics.

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!