flink sichert sich 100 mio. us-dollar tiktok notes ist da

Heute u. A. mit diesen Themen:

  • Flink hat sich 100 Millionen US-Dollar gesichert, um trotz schwierigen Marktbedingungen zu wachsen, und fĂŒhrt GesprĂ€che ĂŒber Fusionen mit Getir und Just Eat Takeaway.
  • TikTok Notes wurde in Kanada und Australien gestartet, eine Foto-App, die den Nutzern ermöglicht, ihre Bilder in einem Pinterest-Ă€hnlichen Layout zu teilen.
  • Aipera aus WĂŒrzburg hat in einer Series-A-Finanzierungsrunde 7,5 Millionen Euro erhalten, um ihre KI-basierte Planungsplattform fĂŒr LebensmittelhĂ€ndler international zu erweitern.
  • Tesla steht vor einem massiven Stellenabbau in seinem Werk in GrĂŒnheide, Deutschland, als Teil eines globalen Abbaus, der bis zu 3.000 Jobs betreffen könnte.
  • Twitch wird einen TikTok-Ă€hnlichen Entdeckungs-Feed einfĂŒhren, der es Nutzern erlaubt, durch aktuelle Livestreams und Clips zu scrollen.
  • Google plant, ĂŒber einen unbestimmten Zeitraum mehr als 100 Milliarden US-Dollar in KI zu investieren, wie auf einer TED-Konferenz in Vancouver angekĂŒndigt wurde.
  • Microsoft muss fĂŒr seine 13 Milliarden US-Dollar Investition in OpenAI keine kartellrechtliche Untersuchung in Europa befĂŒrchten, da die EU-Behörden dies nicht als Übernahme werten.
  • Rivian muss trotz bereits erzielter Kostensenkungen weitere Sparmaßnahmen ergreifen, um finanzielle StabilitĂ€t zu erreichen, inklusive der möglichen Entlassung von 2.000 Mitarbeitern.

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

how star trek prospers against netflix and disney+, w/execut

The streaming wars have reached a new inflection, as Netflix and Disney+ jostle for position, and in the process disrupt post-strike Hollywood. Paramount+ invested heavily in blockbuster veteran Alex Kurtzman to turn Star Trek into a distinguishing franchise. Now Kurtzman talks with Rapid Response host Bob Safian about the future of streaming, the end of TV’s golden age, and how courting Trekkies offers lessons for all customer engagement. Plus, Kurtzman shares behind the scenes stories of Star Trek’s past, present and future.

Read a transcript of this episode: https://mastersofscale.com

Subscribe to the Masters of Scale weekly newsletter: https://mastersofscale.com/subscribe

See Privacy Policy at https://art19.com/privacy and California Privacy Notice at https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info.

go live with queen raae

Benedicte is feeling playful with her latest service and project ideas. Benedikt makes it through a stressful week.

Mastering live streaming as a content creation flywheel for a couple of months now, Benedicte is now finalizing the details of her latest service for fellow dev founders. She’s also trying to convince Ola to get a Caravan to renovate as her office/studio.

Benedikt is feeling a bit scattered after having a stressful week: he had to do a few demo calls in between everything, and had a bit of a rough time with one of their largest customers renewing its annual subscription.

live vom swr podcastfestival: kann eine ki diesen podcast ka

Am Anfang war es nur ein Gedankenexperiment: Könnten wir theoretisch uns selbst als Hosts und den ganzen KI-Podcast komplett durch KI ersetzen? Und das auch noch live on stage? Gregor und Fritz haben es jetzt auf dem SWR Podcastfestival ausprobiert – und waren am Ende selbst ĂŒberwĂ€ltigt, was bei den Experimenten mit dem Publikum alles herauskam.

Über die Hosts:
Fritz Espenlaub ist freier Journalist und Moderator, u.a. beim Bayerischen Rundfunk und 1E9.
Gregor Schmalzried ist freier Tech-Journalist und Berater, er arbeitet u.a. fĂŒr den Bayerischen Rundfunk und Brand Eins.

In dieser Folge:
0:00 Live aus Mannheim!
2:40 Der KI-Podcast als KI?
6:00 Wie sieht der perfekte Host aus?
13:10 Der KI-Podcast — in echt
21:30 Der KI-Podcast — in KI

Weitere Links zur Folge:

Lizzen Studio https://www.lizzen.de/
ElevenLabs https://elevenlabs.io/

KI und existentielles Risiko
https://www.washingtonpost.com/news/speaking-of-science/wp/2014/12/02/stephen-hawking-just-got-an-artificial-intelligence-upgrade-but-still-thinks-it-could-bring-an-end-to-mankind/

Redaktion und Mitarbeit: David Beck, Cristina Cletiu, Chris Eckardt, Fritz Espenlaub, Marie Kilg, Mark Kleber, Gudrun Riedl, Christian Schiffer, Gregor Schmalzried

UnterstĂŒtzt uns: Wenn euch dieser Podcast gefĂ€llt, freuen wir uns ĂŒber eine Bewertung auf eurer liebsten Podcast-Plattform. Abonniert den KI-Podcast in der ARD Audiothek oder wo immer ihr eure Podcasts hört, um keine Episode zu verpassen. Und empfehlt uns gerne weiter!

disney’s stream dream; $200 billion bank deficit

In this week’s Bloomberg podcast, Bloomberg Intelligence analysts discuss the findings and impacts of their research: 

  • Companies on 2H CEO Pay Watchlist Face Stronger Scrutiny — Andrius Tilvikas examines Stoxx 600 companies where executive pay doesn’t align with shareholder interests. 
  • Copper Green-Power Demand Set to Double in Decade of Buildouts — Grant Sporre lays out the effects of energy security and decarbonization. 
  • Disney Keeps Stream Dream Alive, Set to Surge Past Estimates — Geetha Ranganathan explains how streaming could bring in revenue double what Wall Street expects. 
  • Hurricane Hilary’s Record Rain Unlikely to Feed Big Insured Loss and Maui Fires Pose Insurer Risk in Single-Digit Billions of Dollars — Matthew Palazola looks at the effects to two natural disasters on insurers. 
  • Regional Banks’ $157 Billion TLAC Deficit May Rise With Endgame — Arnold Kakuda explains how the potential shortfall could rise to about $200 billion. 

The Bloomberg Intelligence radio show with Paul Sweeney and Alix Steel podcasts through Apple’s iTunes, Spotify and Luminary. It broadcasts on Saturdays and Sundays at noon on Bloomberg’s flagship station WBBR (1130 AM) in New York, 106.1 FM/1330 AM in Boston, 99.1 FM in Washington, 960 AM in the San Francisco area, channel 119 on SiriusXM, www.bloombergradio.com, and iPhone and Android mobile apps. 

Bloomberg Intelligence, the research arm of Bloomberg L.P., has more than 400 professionals who provide in-depth analysis on more than 2,000 companies and 135 industries while considering strategic, equity and credit perspectives. BI also provides interactive data from over 500 independent contributors. It is available exclusively for Bloomberg Terminal subscribers. Run BI <GO>.

See omnystudio.com/listener for privacy information.

#48: arbeiterlosigkeit mit sebastian dettmers i 5 tipps zum weltfrauentag i sex

Shownotes

Kaum zu glauben, aber seit der ersten Folge Fast & Curious ist fast genau ein ganzes Jahr vergangen. Oder besser: time flies when you’re having fun! Lea und Verena schwelgen zwar in Erinnerungen, gleichzeitig schĂŒttelt es sie beinahe bei dem Gedanken an all das, was sie in ihrer Premierenfolge heute anders machen wĂŒrden. Denn nach 48 Folgen sind die beiden absolute Profis und auch Lea bezeichnet sich endlich selbst als Podcasterin. Der nĂ€chste logische Schritt ist da natĂŒrlich, wie Helene Fischer und Vanessa Mai das Live Publikum zu begeistern. Und genau das und mehr haben die beiden am 7. MĂ€rz in Berlin vor.
Bevor Verena aber in ihrer Freizeit mithilfe einer Sport-Flatrate zur Ballerina wird und Lea ihren Alltag mit noch mehr aufregenden Events fĂŒllt, sprechen die beiden gemeinsam mit ihrem Gast Sebastian Dettmers, CEO von StepStone, u.a. ĂŒber den vorherrschenden FachkrĂ€ftemangel. Wie wirkt sich die Arbeiterlosigkeit auf unsere Wirtschaft aus? Warum wird diese Krise so unterschĂ€tzt? Und welche LösungsansĂ€tze sind denkbar? Außerdem: Welche Faktoren machen Arbeitgeber aktuell attraktiv? Wie wichtig ist Purpose? Und was steckt eigentlich hinter dem Buzzword?
Und Lea und Verena besprechen genau das, was ihnen auf der Seele brennt und nicht nur am Weltfrauentag Gehör finden sollte: Warum ist die Frauenquote in Executive Boards so wichtig? Und welchen Unterschied macht es eigentlich, von der Kindheit an geschlechtsunabhÀngige Karrieremöglichkeiten aufzuzeigen?

(00:00:37) Im “Catchup” sprechen Lea und Verena ĂŒber ihren Live-Podcast nĂ€chste Woche in Berlin, Leas letzte Woche und Verenas neusten Sport-Hack.

(00:10:49) Im “Deep dive” lernt ihr von dem CEO von StepStone, Sebastian Dettmers, was die Arbeiterlosigkeit fĂŒr Konsequenzen auf unsere Wirtschaft hat.

(00:42:39) Bei “Was bewegt uns” gibt es 5 konkrete Tipps zum Weltfrauentag am 8. MĂ€rz, um eine gleichberechtigtere Gesellschaft zu formen.

(00:57:21) Und das letzte Wort hat heute Verena.

Hier findet ihr Ressourcen, um Boards nachhaltig diverser zu gestalten: elinorpartners.com, fidar.de & wingwomen.org

#36 mehr umsatz und gewinn fur online shops – voids i founders league podcast mi

Mit Voids haben Jannik Semmelhaack und Tobias Wandersleb eine Software entwickelt, die D2C ecommerce Brands dabei hilft, ihren Warenbestand und Absatz zu prognostizieren. Dabei wird unter anderem ein Überbestand an Ware vermieden, wodurch das gebundene Kapital reduziert wird.   Mit ihrer Software werden Out of Stock Situationen vermieden und eine Umsatzsteigerung bis zu 10%  + eine Gewinnsteigerung sogar bis zu 20% erreicht.   Mehr zu Voids und den beiden GrĂŒndern erfĂ€hrst du in unserem heutigen Podcast.
–  

Die Founders League ist das neue und interaktive Show-Format fĂŒr junge Start-ups live auf Linkedin, Youtube und Twitch.  

6ïžâƒŁaufgeregte Start-ups
3ïžâƒŁerfahrene Expert:innen in der Jury
2ïžâƒŁMinuten Pitch
1ïžâƒŁknallharter Live-Chat  

Das Konzept ist denkbar einfach – Jedes Start-up tritt vor die Hosts mit einer Mission:
Nicht nur die Jury zu ĂŒberzeugen, sondern auch den kritischen Live-Chat auf die eigene Seite zu ziehen und die Aufmerksamkeit von wertvollen Investor:innen zu gewinnen.  

Besonders spannend:
Die Show ist live, es gibt keinen zweiten Versuch und die Zuschauenden im Live-Chat sehen alles.
Die Kombination aus erfahrenen Hosts, vielversprechenden GeschÀftsideen und dem interaktiven Live-Chat machen diese Show einmalig.

Du willst nichts verpassen und jede Woche einen Start-up Hack in deine Inbox?

Sichere dir deinen Zugang zu unserem Whatsapp-Newsletter🚀  

👉www.foundersleague.de

00:00 – 04:20  Intro + Werdegang
04:21 – 08:20 Was ist Voids?
08:21 – 09:20 Wie planen Unternehmen ihren Forecast?
09:21 – 14:00 Wie kam es zur GrĂŒndung + Zusammenarbeit mit Samsung
14:01 – 16:08 EXIST GrĂŒnderstipendium
16:09 – 17:20 Broke sein als StartUp-GrĂŒnder
17:21 – 19:45 Wie lĂ€uft es aktuell + Finanzierungsrunde
19:46 – 25:20 Deshalb machen Business Angels hĂ€ufig keinen Sinn
25:25 – 27:10 Timing fĂŒr die Finanzierungsrunde
27:11 – 30:30 Teaser Deck fĂŒr VCs

#191 die grosse earnings prediction folge: spotify microsoft

Wir reden ĂŒber unwichtige Promis und große Earnings. Erst gibt es Predictions zu Spotify, Microsoft, Alphabet, Meta, Apple, Pinterest, Shopify und Amazon, und dann schauen wir uns die Q3 Zahlen von Spotify, Microsoft und Alphabet an.

Philipp Glöckler (https://twitter.com/gloeckler) und Philipp Klöckner (https://twitter.com/pip_net) sprechen heute ĂŒber:

(00:00:05) Adidas & Ye

(00:07:27) DoppelgÀnger ModeTalk feat AboutYou & Katy Perry

(00:12:20) Spotify Prediction

(00:21:10) Microsoft Predictions

(00:31:25) Alphabet Predictions

(00:38:00) Meta Predictions

(00:57:40) Apple Predictions

(01:02:44) Pinterest Predictions

(01:07:00) Salesforce shopping Index

(01:08:00) Amazon Predictions

(01:16:40) Shopify Predictions

(01:19:05) Live Spotify

(01:29:00) Live Alphabet

(01:40:10) Live Microsoft

Shownotes:

Time to Get Fit — an Open Letter from Altimeter to Mark Zuckerberg (and the Meta Board of Directors) https://medium.com/@alt.cap/time-to-get-fit-an-open-letter-from-altimeter-to-mark-zuckerberg-and-the-meta-board-of-392d94e80a18

Exclusive: Amazon’s attrition costs $8 billion annually according to leaked documents. And it gets worse. https://www.engadget.com/amazon-attrition-leadership-ctsmd-201800110.html

Salesforce Shopping Index https://www.salesforce.com/resources/research-reports/shopping-index/

DoppelgÀnger Tech Talk Podcast

DoppelgÀnger & Friends auf Twitch https://www.twitch.tv/doppelgaengerio

Sheet https://doppelgaenger.io/sheet/

Earnings & Event Kalender https://www.doppelgaenger.io/kalender/

Disclaimer https://www.doppelgaenger.io/disclaimer/

Passionfroot Storefront www.passionfroot.xyz/doppelgaenger

Post Production by Jan Wagener https://twitter.com/JanAusDemOff