zolar-geschaftsfuhrerin sarah muller (#691)

Shownotes

Sarah Müller hat das Arbeitgeber-Bewertungsportal Kununu mit aufgebaut und will nun das Solar-Startup Zolar zum Unicorn machen. Im OMR Podcast spricht die Geschäftsführerin darüber, wie man mit begrenztem Budget Marken baut, warum sie wenig von staatlichen Kaufanreizen für Solaranlagen hält und welche Maßnahmen wirklich helfen würden.

In eigener Sache: Zum OMR Podcast gibt es einen Whatsapp-Newsletter. Melde dich HIER an.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

#95 building a global brand mit lili radu i systeme statt zi

Shownotes

Im “Catchup” führt Lea ein Selbstgespräch darüber, was man tun kann, wenn man das Gefühl hat, bei etwas nichts mehr bewirken oder tun zu können.

Im “Deep dive” ist Lili Radu zu Gast, die Gründerin des Fashion Labels VeeCollective. Mit Lea spricht sie darüber, wie es dazu kam, dass sie als erste Deutsche eine exklusive Linie für Apple designen und mit Gwyneth Paltrow eine Kollaboration eingehen konnte. Wie positioniere ich meine Marke durch Fashion Influencer und warum ist die Platzierung in den richtigen Läden fürs Marketing und den Aufbau einer globalen Marke so wichtig?”

Bei “Was bewegt uns” erklärt Lea, warum es sinnvoller ist, sich ein eigenes für sich erfolgreiches System aufzubauen, anstatt das Leben nur nach Zielen auszurichten.

In der Kategorie “Empfehlung der Woche” spricht sie über die Notwendigkeit einer kontinuierlichen Müllabfuhr in der deutschen Bürokratie, und darüber, wie auch wir alle den bürokratischen Klotz am Bein loswerden.

Hier findet ihr unsere aktuellen Werbepartner
Du möchtest in „Fast & Curious“ werben? Dann hier entlang!

e-commerce-schlagabtausch mit jan bechler und alex graf (#68

Shownotes

Chinesische Shopping-Apps wie Temu und Shein mischen den Markt auf – und bald könnte mit Tiktok Shop ein weiterer Player aus Asien dazukommen. Doch können diese Plattformen auch die Vormachtstellung von Amazon in westlichen Ländern dauerhaft brechen? Darüber diskutieren die E-Commerce-Experten Jan Bechler und Alex Graf im OMR Podcast. Außerdem sprechen sie darüber, wie Marken sich angesichts der Herausforderungen aufstellen sollten, wie sie auf die Zukunft von deutschen Playern wie Zalando oder About You blicken und warum ausgerechnet Indien gerade ein “Happy Place” für Händler*innen ist.

In eigener Sache: Zum OMR Podcast gibt es einen Whatsapp-Newsletter. Melde dich HIER an.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

dr. emi arpa & sebastian dahlem (#684)

Shownotes

Emi Arpa begann während ihrer Arbeit im Krankenhaus damit, Skincare-Content bei Instagram zu posten. Heute folgen ihrem Kanal Dr. Emi Arpa mehr als 430.000 Accounts – und aus der Klinik-Dermatologin ist eine erfolgreiche Beauty-Unternehmerin geworden. Im OMR Podcast sprechen Emi Arpa und ihr Mann Sebastian Dahlem über den Aufbau der Marke Dr. Emi Arpa, die Suche nach dem richtigen Standort für eine Beauty-Praxis und den Unterschied zu Botox-Spritz-Buden.

In eigener Sache: Zum OMR Podcast gibt es einen Whatsapp-Newsletter. Melde dich HIER an.

Die Themen des OMR Podcasts mit Emi Arpa und Sebastian Dahlem im Überblick:
(00:00:00) Intro
(00:03:30) Karrierestart im Krankenhaus
(00:10:00) Wieso Emi Arpa mit Instagram angefangen hat
(00:19:30) Darum ist die erste Praxis in Berlin entstanden
(00:27:00) Beauty-Behandlungen im Emi-Spa und Pflegeprodukte
(00:35:00) Die Zielgruppe von Dr. Emi Arpa
(00:39:20) Wie der Account von Emi Arpa so schnell wachsen konnte
(00:50:20) Wieviel andere Doktor-Brands wert sind
(00:55:00) Neue Plattformen? “Ich fühle Tiktok noch nicht so sehr”

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

modeschopfer michael michalsky (#683)

Der Designer über seine Karriere, das Comeback alter Marken und Mode für den Massenmarkt

Michael Michalsky ist der bekannteste lebende deutsche Modeschöpfer und Designer. Im OMR Podcast spricht er über seine Karriere vom modebegeisterten Provinzkind zum Vordenker seiner Branche, der Sportswear-Klassiker zu Fashion-Items gemacht hat, sich niemals scheute, Mode für die Massen zu designen, und mehr als einmal vorgeführt hat, wie man angestaubte Brands wieder begehrlich macht.

In eigener Sache: Zum OMR Podcast gibt es einen Whatsapp-Newsletter. Melde dich HIER an.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

modeschopfer michael michalsky (#683)

Shownotes

Michael Michalsky ist der bekannteste lebende deutsche Modeschöpfer und Designer. Im OMR Podcast spricht er über seine Karriere vom modebegeisterten Provinzkind zum Vordenker seiner Branche, der Sportswear-Klassiker zu Fashion-Items gemacht hat, sich niemals scheute, Mode für die Massen zu designen, und mehr als einmal vorgeführt hat, wie man angestaubte Brands wieder begehrlich macht.

In eigener Sache: Zum OMR Podcast gibt es einen Whatsapp-Newsletter. Melde dich HIER an.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

invincible-brands-grunder bjorn keune (#682)

Wie der Kopf hinter Marken wie “Hellobody” vom Millionen-Gründer zum Atemtechnik-Coaching-Anbieter wurde

Schon während des Studiums hat Björn Keune ein Ziel: Reich werden. Denn Geld erscheint ihm der Schlüssel zu sein, um sich frei zu fühlen. Mit Anfang 30 hat er das Ziel erreicht, der Verkauf von D2C-Marken seines Startups Invincible Brands an den Henkel-Konzern bringt ihm Millionen. Doch sein Leben gerät in diesen Jahren aus den Fugen: Er betrügt seine Partnerin, greift zu Drogen. Dann lernt er Breathwork kennen, lernt Atem-Techniken – und entwickelt einen neuen Plan für seine Zukunft.

In eigener Sache: Zum OMR Podcast gibt es einen Whatsapp-Newsletter. Melde dich HIER an.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

roblox und fortnite: gaming-plattformen als marketingtool –

Shownotes

Trends in der schnelllebigen Popkultur zu beobachten und für Marken wie Haribo oder Mini zu adaptieren, ist Toan Nguyens täglich Brot. Toan ist mittlerweile schon fast Stammgast bei Digitale Vorreiter*innen und sorgt als Gründer und Managing Director der Kreativagentur Jung von Matt NERD jedes Mal für neue Impulse rund um Gaming, Entertainment und Popkultur.

In Folge #246 eures Digitalisierungspodcasts von Vodafone Business erklärt Toan Host Christoph Burseg, wie er mit der Flut an Trends umgeht und diese im Alltag priorisiert. Wie verschafft man sich mit einer Idee Gehör? Wie erschließt man neue Nischen? Wie können Brands Gaming-Plattformen wie Roblox und Fortnite für sich nutzen? Was machen Walmart und Nivea bereits richtig? Warum sollte man das Potenzial der “Kidults” nicht unterschätzen? Und was können wir in Sachen Gamification von anderen Ländern lernen?

Toan Nguyen auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/toan/

Link zu Jung von Matt Nerd: https://www.jvm.com/offices/jvm-nerd/

Christoph auf LinkedIn: www.linkedin.com/in/christophburseg

Kontaktiere uns über Instagram: www.instagram.com/vodafonebusinessde/