k#515 backerei gunther geschaftsfuhrer bastian reichartz

Shownotes

Wie funktionieren BĂ€ckereien in der heutigen Zeit und welche Rolle spielt der Verkauf im Supermarkt und an den Tankstellen. Die Anzahl der BĂ€cker in Deutschland ist deutlich zurĂŒckgegangen in den letzten 10 Jahren, aber die BĂ€ckerei GĂŒnter aus Kiel wĂ€chst weiterhin sehr erfolgreich. Mit Sebastian habe ich mich ĂŒber den Markt der BĂ€ckereien unterhalten und herausgefunden, was die Geheimzutaten einer erfolgreichen Backstube sind. Außerdem habe ich wĂ€hrend der Podcastaufnahme meinen neuen Lieblingskaffee gefunden, der mir nun morgens in den Filter kommt.

00:00:00 Vorstellung der BĂ€ckerei GĂŒnther und des GeschĂ€ftsfĂŒhrers Bastian Reichertz
00:09:15 QualitÀt und Frischhaltung als Markenzeichen der HandwerksbÀckerei
00:14:17 Abgrenzung vom Wettbewerb durch Backwaren-QualitÀt und Handwerk
00:17:09 Auswirkungen der Kostensteigerungen auf das GeschÀftsmodell
00:21:23 GÀste entdecken das Café in der Nachbarschaft
00:33:33 Zukunft des Einzelhandels: Mischung aus Ladenbesuch und Lieferdienst
00:38:04 Auswirkungen der Inflation auf den Verkauf von Backwaren
00:41:09 Glutenfrei: Kleiner Markt, großer Aufwand
00:44:51 Kuhmilch-Alternativen werden immer beliebter
00:49:09 RegionalitÀt als USP und Fokus auf Schleswig-Holstein
00:52:31 Potentielle Standorte fĂŒr Expansion
00:55:51 Verhandlungen ĂŒber Personaleinsatz und Waren-Sortiment pro Standort

Zur BĂ€ckerei: https://shop.xn--bckerei-gnther-5hb60b.de/
OMR Folge mit Zeit fĂŒr Brot: https://omr.com/de/daily/zeit-fuer-brot-baeckerei-stephan-heinrich

Community: https://kassenzone.de/discord
Feedback zum Podcast? Mail an alex@kassenzone.de
Disclaimer: https://www.kassenzone.de/disclaimer/

Kassenzone wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in “Kassenzone” werben? Dann hier entlang.

Alexander Graf:
https://www.linkedin.com/in/alexandergraf/
https://twitter.com/supergraf

Youtube: https://www.youtube.com/c/KassenzoneDe/
Blog: https://www.kassenzone.de/
E-Commerce Buch: https://www.amazon.de/gp/product/3866413076/
Tassen kaufen: http://www.tassenzone.com

investments & exits – mit katharina neuhaus uber die finanzi

In der Rubrik “Investments & Exits” begrĂŒĂŸen wir heute Katharina Neuhaus, Principal bei Vorwerk Ventures. Katharina analysiert die Finanzierungsrunde von NĆ«mi und Stockoss.

NĆ«mi, ein französisches Startup, das Muttermilch aus kultivierten BrustdrĂŒsenzellen herstellt, hat in einer Pre-Seed-Finanzierungsrunde 3 Millionen Euro eingesammelt, um seine Forschung und sein wissenschaftliches Team zu erweitern. Die Finanzierungsrunde wurde von Investoren wie Heartcore Capital, HCVC, FinanciĂšre Saint-James, Kima Ventures und Kost Capital unterstĂŒtzt. Die MitgrĂŒnderinnen, EugĂ©nie PezĂ©-Heidsieck und Eden Banon-Lagrange, planen, zunĂ€chst eine regulatorische Genehmigung in den USA zu beantragen, gefolgt von Europa und Asien.

Das in Paris ansĂ€ssige Startup Stockoss hat 4 Millionen Euro in einer Seed-Finanzierungsrunde gesichert, angefĂŒhrt von dem Londoner VC Pi Labs. Zu den weiteren Geldgebern gehören Global Brain, 50Partners, Hartwood und Kima Ventures. Stockoss, das sich auf Logistiktechnologie spezialisiert hat, will Lagerhaltung und Logistik in Europa modernisieren. GegrĂŒndet im Jahr 2018 von Laurent Bonnet und Franck Nussbaumer, bietet Stockoss digitalisierte Lager- und Logistikdienstleistungen fĂŒr Unternehmen wie Stellantis, Netflix und Jacquemus. Die Investition ermöglicht es Stockoss, die Versorgungskette fĂŒr Unternehmen zu optimieren und unabhĂ€ngigen Logistikdienstleistern Zugang zu modernster Technologie zu verschaffen.

📰 📱 Du möchtest alle aktuellen “Investments & Exits” News nicht nur hören, sondern auch lesen? Dann geht es hier zur Anmeldung fĂŒr unseren Investment-Newsletter.

#49 hafermilch as a service | tum hyperloop rewind oate

Hafermilch als Abo, der Hyperloop als alternatives Fortbewegungsmittel und eine neue App des a16z JĂŒnglings Rewind.

Diese News spicken wir mit den ExpansionsplÀnen unserer Indexfirmen Constellr und Clear.bio.

Entlang der Themen geht es um die Rolle des Produkt-Markt Fit, AbwÀgungen bei der geografischen Ausbreitung, sowie Kulturunterschiede zwischen der RWTH und der TUM.

Die Themen im Überblick:

(00:00:00) – Erster Test des TUM Hyperloops

(00:06:25) – Rewind baut iPhone App

(00:33:55) – The Oater sammelt siebenstellig

(00:54:52) – Constellr in die USA

(00:56:50) – Clear.bio nach Brasilien 

FĂŒr die volle Erfahrung öffnet gerne zusĂ€tzlich das öffentliche Sheet, in dem ihr noch mehr Details zu den Index Firmen findet.

Wir freuen uns auf eure Fragen & Feedback per:

Twitter: @TourLehman

LinkedIn: Tour de Lehman

Email: tourdelehman@gmail.com

Bewertet diesen Podcast auf der Plattform eures Vertrauens!

Falls Ihr Jann und Anton nach dieser Folge noch persönlicher kennenlernen wollt, hört hinein in Episode 0, in der wir uns im Q&A vorstellen.

Die nÀchste Folge von Tour de Lehman erscheint am 9. August um 6:00 Uhr.

veganz-grunder jan bredack (#613)

Shownotes

Vor rund zwölf Jahren eröffnet Jan Bredack in Berlin Prenzlauer Berg den ersten komplett veganen Supermarkt. 2021 geht Veganz an die Börse, knapp hundert Millionen Euro ist es damals wert. Heute sind es nur noch rund 20 Millionen. Im OMR Podcast spricht Jan Bredack ĂŒber frĂŒhe Gewinne, langwierige Verluste und wie er Veganz mit Erbsenfarmen und gedruckter Hafermilch bis 2024 wieder profitabel machen will.

Wir starten erneut die omrcuts-Challenge.Hier kannst du dein Video einreichen.

Alle Infos zur Challenge findest Du hier.

In eigener Sache: Zum OMR Podcast gibt es einen Whatsapp-Newsletter. Melde dich HIER an.

Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.