praxisbeispiel: gastro-digitalisierung von bestellung bis bezahlung | #gastronom

EXPERTENGESPRÄCH | POS steht fĂŒr Point Of Sale und ist ein neues Kassensystem in der Gastro. Vom Speisenkarte-Management bis zum bargeldlosen Bezahlen bietet das System allerhand praktische und vor allem digitale Features fĂŒr die Gastronomie. Doch was steckt da wirklich unter der Haube und welchen Mehrwert bietet eine Umstellung auf POS? Martijn Rozendaal ist mit Joel und Gastro-Digitalisierungs-Experte Volker im Talk. Der GrĂŒnder und Gastronom berichtet von seinen Erfahrungen mit dem System.

Du erfÀhrst



wie POS-Systeme AblÀufe in der Gastronomie digitalisieren


wie GrĂŒnder Martijn in die Gastronomie eingestiegen ist


welchen Mehrwert POS fĂŒr Gastronomen bietet


wie sich Eijsink von anderen POS-Systemen unterscheidet


eine Übersicht ĂŒber den Markt von Gastro-Kassensystemen steht


mit welcher Technik POS-Systeme ausgestattet sind


mit welchen Kosten man bei einer Umstellung auf POS rechnen muss


wie sich Kassensysteme in Zukunft weiterentwickeln werden

Diese Episode dreht sich schwerpunktmĂ€ĂŸig um GastroTech: Gemeinsam mit verschiedenen Expert:innen der METRO-Tochter Hospitality Digital spricht Joel regelmĂ€ĂŸig ĂŒber innovative Entwicklungen und Unternehmen in der Gastrobranche. Den Wissenshunger stillen dabei fĂŒr gewöhnlich auch verschiedene GrĂ¶ĂŸen und Macher:innen aus erfolgreichen Gastronomiebetrieben.


||||| PERSONEN |||||

đŸ‘€ Joel Kaczmarek, GeschĂ€ftsfĂŒhrer digital kompakt

đŸ‘€ Volker GlĂ€ser, CEO HOSPITALITY.digital GmbH (Metro AG)

đŸ‘€ Martijn Rozendaal, Co-founder Treatwell & Just Eat


||||| LINKS |||||

– Das Beispiel-POS aus der Folge heißt Booq

– Das Unternehmen hinter der Software heißt Eijsink

– Das Restaurant aus der Folge war die Malle MĂŒhle


||||| SPONSOREN |||||

đŸ”„ Übersicht aller Sponsoren Diese Folge entstand in Partnerschaft mit Hospitality Digital


||||| KAPITEL |||||

(00:00:00) Vorstellung und EinfĂŒhrung ins Thema

(00:01:34) Martijns Vita

(00:09:10) Potenziale von POS

(00:13:38) Verschiedene POS Systeme

(00:18:03) Vorteile von Eijsink

(00:24:09) Ausstattung eines POS Systems

(00:31:58) Payment mit POS

(00:35:14) Optimierung mit BI


||||| WIR |||||

💛 Mehr tolle Sachen von uns

đŸ‘„ Wir von digital kompakt bemĂŒhen uns um die Verwendung einer geschlechtsneutralen Sprache. In FĂ€llen, in denen dies nicht gelingt, gelten sĂ€mtliche Personenbezeichnungen fĂŒr alle Geschlechter.

Maximale ProfitabilitĂ€t, minimaler Input! Wie Kostenfresser erkannt und reduziert werden – Maximilian Rast von Klar

Shownotes

Kurzfristig die ProfitabilitĂ€t eines Unternehmens steigern? Dann sollte man als Erstes einen Blick auf seine Kosten werfen! Doch relevante und bereinigte Daten zu Kosten, haben Maximilian Rast in seiner Zeit bei D2C Brands wie YFood oder Bruna gefehlt, um das GeschĂ€ftsmodell zu optimieren. Deshalb hat er die Business Intelligence Plattform Klar gestartet. Klar sammelt zentralisiert die Daten ihrer Kunden und erstellt damit automatisierte Analysen und Reports. Eine dieser Analysen ist die Gewinn- und Verlust Rechnung (auch P&L genannt), die Maximilian, Johannes und Romy in dieser Folge unter die Lupe nehmen: Welche Zahlen sollte man sich anschauen, um herauszufinden, wie profitabel man ist? Welche Kostenfallen haben den grĂ¶ĂŸten Impact auf die ProfitabilitĂ€t? Bei welchem EBIT sollten Unternehmen landen, um nachhaltig wachsen zu können? Alle Antworten gibt es in dieser Folge!

Fragen und Feedback zum Podcast? Schreibt uns đŸ“„ podcast@snocksulting.com

Folgt uns auf Instagram ❀

Johannes LinkedIn
Romy LinkedIn
Maximilian LinkedIn

(00:00:46) Weekly Update
(00:08:41) Was macht Klar?
(00:13:12) Golden Nuggets der Kostenoptimierung
(00:14:38) Analyse der P&L
(00:21:30) Benchmarking im E-Commerce
(00:29:55) Einfluss von Logistikkosten
(00:35:26) Marketingkosten
(00:42:55) SchÀtzfrage

Xentral ĂŒbernimmt Onboarding- und Lernplattform Otaja

Xentral ĂŒbernimmt Onboarding- und Lernplattform Otaja

Der Startup Insider Podcast informiert von Montag bis Sonntag bis zu viermal am Tag ĂŒber die aktuellen Nachrichten, Trends und Investments aus der Wirtschaft, Digital- und Startup-Szene. Damit bildet Startup Insider das tĂ€gliche Must Have/Must Listen fĂŒr die Startup-Welt.

Thema der heutigen Folge
Interview mit Benedikt Sauter, CEO und Co-Founder von Xentral

Kurze Hinweise vorab
Zum Startup Insider Podcast kommst Du hier ĂŒber unsere Plattform.
WunschgĂ€ste fĂŒr den Startup Insider Podcast bitte hier in die Kommentare schreiben.

In der heutigen Folge geht es u.a. um
In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Benedikt Sauter, CEO und Co-Founder von Xentral. Das Startup verkĂŒndete kĂŒrzlich die Übernahme der Onboarding- und Lernplattform Otaja.
Das Unternehmen Xentral wurde von dem Ehepaar Claudia und Benedikt Sauter gegrĂŒndet. Es ist eine Enterprise-Resource-Planning(ERP)-Cloud-Software fĂŒr kleine und mittelstĂ€ndische Unternehmen, die sĂ€mtliche GeschĂ€ftsprozesse zentral an einem Ort bĂŒndelt – von E-Commerce, Lager und Produktion bis hin zu Fulfillment und Buchhaltung. Mit ĂŒber 1.000 Funktionen und Schnittstellen zu vielen Tech Tools soll jedes Business seine individuellen Prozesse Schritt-fĂŒr-Schritt selbst digitalisieren und automatisieren können. Das Startup verfolgt das Ziel, Online-Unternehmern bei ihrem GeschĂ€ftserfolg zu unterstĂŒtzen und weiteres Wachstum zu ermöglichen.
Mit der Integration der Onboarding- und Lernplattform Otaja will Xentral seine Position als Anbieter des ERP-Systems Xentral ERP fĂŒr E-Commerce-Unternehmen stĂ€rken. Xentral ĂŒbernimmt hierbei das bestehende operative GeschĂ€ft und sĂ€mtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Plan ist es die von Otaja entwickelte, intuitiv bedienbare Onboarding- und Lernplattform allen Kundinnen und Kunden und Service-Partnern kostenfrei zur VerfĂŒgung zu stellen und weiter auszubauen.
hier geht es zur letzten Xentral-Folge ĂŒber die Finanzierungsrunde i.H.v. 20 Mio. Dollar: https://lnk.to/Xentral-8returns
One more thing wird prĂ€sentiert von Sastrify – Die smarte Lösung fĂŒr das Management eurer Software-VertrĂ€ge. Erhaltet jetzt eine kostenlose Analyse eurer SaaS Tools und alle weiteren Informationen unter
www.sastrify.com/insider.

Viel Spaß dabei!

____

Unser heutiger Gast
Benedikt Sauter ist GrĂŒnder und CEO von Xentral, einem erfolgreichen ERP-Scaleup, das Unternehmen bei der Digitalisierung und Automatisierung ihrer GeschĂ€ftsprozesse unterstĂŒtzt. Seine Leidenschaft fĂŒr das Lernen und die Entwicklung von neuen Ideen hat ihn dazu bewogen, nach seinem Informatikstudium sein eigenes Unternehmen zu grĂŒnden, um Microcontroller-Platinen zu produzieren und zu verkaufen. Aufgrund der EinschrĂ€nkungen klassischer ERP-Software fĂŒr E-Commerce-Startups entwickelte er schließlich seine eigene innovative Lösung, Xentral, das heute von ĂŒber 200 Mitarbeitern weltweit genutzt wird. Das Unternehmen wurde von Investoren wie Freigeist Capital, Sequoia Capital, Tiger Global und Meritech Capital finanziert.
Hier findest du Benedikt Sauter auf LinkedIn.

Über Xentral
Das Unternehmen Xentral wurde von dem Ehepaar Claudia und Benedikt Sauter gegrĂŒndet. Es ist eine Enterprise-Resource-Planning(ERP)-Cloud-Software fĂŒr kleine und mittelstĂ€ndische Unternehmen, die sĂ€mtliche GeschĂ€ftsprozesse zentral an einem Ort bĂŒndelt – von E-Commerce, Lager und Produktion bis hin zu Fulfillment und Buchhaltung. Mit ĂŒber 1.000 Funktionen und Schnittstellen zu vielen Tech Tools soll jedes Business seine individuellen Prozesse Schritt-fĂŒr-Schritt selbst digitalisieren und automatisieren können. Das Startup verfolgt das Ziel, Online-Unternehmern bei ihrem GeschĂ€ftserfolg zu unterstĂŒtzen und weiteres Wachstum zu ermöglichen.

FĂŒr wen ist diese Podcastfolge relevant?
Dieser Podcast richtet sich an Unternehmer, E-Commerce-Unternehmen, kleine und mittelstĂ€ndische Unternehmen sowie an Personen, die sich fĂŒr digitale Technologien und Prozesse interessieren. Er bietet Einblicke in das Unternehmen Xentral und seine neueste Übernahme der Onboarding- und Lernplattform Otaja. Zudem werden auch Informationen ĂŒber die Finanzierungsrunde i.H.v. 20 Mio. Dollar angeboten.

Über den Host der heutigen Folge:
Jan Thomas (Gründer & CEO von Startup Insider) ist seit über 10 Jahren von
der Startup-Szene infiziert. Vor der Gründung von Startup Insider war er Inhaber
einer Medienagentur in Frankfurt am Main, Herausgeber der bekannten Startup-
Magazine Berlin Valley und ‘the Hundert’ sowie Veranstalter erfolgreicher Startup-
Eventformate. Er ist ein ausgewiesener Digital-Experte & Netzwerker. Seit 2011
lebt er in der Startup-Metropole Berlin.
Connecte dich mit Jan Thomas auf LinkedIn.

____

Danke fĂŒr Deinen Support!
Das gesamte Team von Startup Insider arbeitet mit großem Engagement daran, jede Podcast-Folge zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Da wir uns stetig weiterentwickeln möchten, freuen wir uns sehr ĂŒber Dein Feedback!

Wenn Dir die Folge gefallen hat und Du uns unterstĂŒtzen möchtest, bewerte uns doch bitte mit 5 Sternen auf Apple oder Spotify. Vielleicht kennst Du auch jemanden, den Du unseren Podcast weiterempfehlen könntest?! Beides wĂŒrde uns unglaublich viel bedeuten und dabei helfen, dass wir noch mehr Startup-Enthusiastinnen und -enthusiasten mit diesem Podcast erreichen. DANKE!!!

____

Anregungen und Kontakt
Hast Du Fragen, Kommentare, Anregungen, ThemenwĂŒnsche oder Kritik, die Du uns mitteilen möchtest? Schreib uns gerne eine Nachricht an podcast@startup-insider.com oder finde auf unserem Navigator den richtigen Weg zu deinem Anliegen: Podcastgast-VorschlĂ€ge, Pressemeldungen, Jobanzeigen schalten etc.

Und vergiss nicht, unseren Podcast zu abonnieren 😉 Die Links findest Du oben in den Shownotes.

Werbung
Falls auch Du deine Werbung in unserem Podcast hören möchtest, beraten wir Dich gerne dazu. Buche hier einen kostenfreien Strategie-Call oder lade unsere Mediadaten herunter.

____

Produktion
Redaktion:
Nina Weidenauer, Kyra Buers

Produktion & Coverdesign:
Bela Wolfenberg

Herausgeber im Sinne des Presserechts:
Jan Thomas

Unser Podcast dient nicht als Anlageempfehlung!

Xentral erhÀlt 20 Mio. Dollar

Xentral erhÀlt 20 Mio. Dollar

Der Startup Insider Podcast informiert von Montag bis Sonntag bis zu viermal am Tag ĂŒber die aktuellen Nachrichten, Trends und Investments aus der Wirtschaft, Digital- und Startup-Szene. Damit bildet Startup Insider das tĂ€gliche Must Have/Must Listen fĂŒr die Startup-Welt.

Thema der heutigen Folge
Interview mit Benedikt Sauter, CEO und Co-Founder von Xentral & Nilaxsa Yoganathan, Co-Founder von 8Returns

Kurze Hinweise vorab
Zum Startup Insider Podcast kommst Du hier ĂŒber unsere Plattform.
WunschgĂ€ste fĂŒr den Startup Insider Podcast bitte hier in die Kommentare schreiben.

In der heutigen Folge geht es u.a. um
Als ersten Gast begrĂŒĂŸen wir heute den ​​CEO und Co-Founder von Xentral, Benedikt Sauter, in unserem Podcast.
Eigentlich wollte das Ehepaar Benedikt und Claudia Sauter aus Augsburg nur den eigenen Onlineshop besser organisieren – jetzt wird das Startup schon als „das SAP fĂŒr kleine und mittlere Unternehmen“ bezeichnet. Xentral baut Software zum Managen von AuftrĂ€gen, Material und LagerbestĂ€nden – allerdings nicht fĂŒr Großkunden, sondern fĂŒr mittelstĂ€ndische Unternehmen. Mit dem flexiblen ERP-/CRM-System mit eigenem App-Store, bietet es Schnittstellen zu allen gĂ€ngigen Online-Shop-Systemen, MarktplĂ€tzen und Zahlungsanbietern.
Jetzt investieren Tiger Global und Meritech sowie die Altinvestoren 75 Millionen US- Dollar (64 Millionen Euro) in xentral. Der amerikanische Geldgeber Sequoia Capital und Visionaries Club investierten erst Anfang dieses Jahres 20 Millionen US-Dollar in das Unternehmen. Die Bewertung soll jetzt bei 750 Millionen Dollar liegen. Im Interview erzÀhlt uns Benedikt u.a. von den bevorstehenden PlÀnen nach der Runde und wir erhalten einen spannenden Einblick in das Unternehmen.
Wir begrĂŒĂŸen heute außerdem Nilaxsa Yoganathan, Co-Founder von 8Returns und sprechen ĂŒber die Pre-Seed-Runde in Höhe von 800.000 Euro mit einer Reihe namhafter Business Angels an Board.
Das Startup, das von Amin Ben Said und Nilaxsa Yoganathan gegrĂŒndet wurde, positioniert sich als All-in-One Software fĂŒr Retouren. Zum Start richtet sich das Angebot an eher kleinere Online-HĂ€ndler, die ĂŒber die Shopsysteme Shopify oder Shopware verkaufen. Bei 8Returns fĂ€llt der Retourenschein weg, die HĂ€ndler haben darĂŒber ihre RĂŒckgaben im Blick und können die Waren anschließend direkt spenden, wenn sich ein Weiterverkauf nicht mehr lohnt. Außerdem kompensiert die Firma den CO2-Ausstoß, den die Retouren verursachen.
Jetzt beteiligen sich 18 prominente Business Angels an der Firma, darunter Fußballprofi Mario Götze sowie erfahrene GrĂŒnder wie Tamaz Georgadze und Frank Freund (Raisin), Jesper Wahrendorf (Vanguard, frĂŒher Ratepay), Philipp Kreibohm (Home24), Paul Schwarzenholz und Björn KolbmĂŒller (Flaconi, Zenloop), Johannes Schaback (Ladenzeile), David Khalil und Lukas Brosseder (Edarling, PlusDental), Fabiola Hochkirchen (Partnerin bei Auxxo) sowie die Szeneköpfe Verena Pausder und Philipp Pausder (Thermondo). Von Nilaxsa erfahren wir u.a. wie diese beeindruckende Liste an Angels zustande kam.

Viel Spaß dabei!

____

Unser heutiger Gast
Benedikt Sauter ist GrĂŒnder und CEO von Xentral, einem erfolgreichen ERP-Scaleup, das Unternehmen bei der Digitalisierung und Automatisierung ihrer GeschĂ€ftsprozesse unterstĂŒtzt. Seine Leidenschaft fĂŒr das Lernen und die Entwicklung von neuen Ideen hat ihn dazu bewogen, nach seinem Informatikstudium sein eigenes Unternehmen zu grĂŒnden, um Microcontroller-Platinen zu produzieren und zu verkaufen. Aufgrund der EinschrĂ€nkungen klassischer ERP-Software fĂŒr E-Commerce-Startups entwickelte er schließlich seine eigene innovative Lösung, Xentral, das heute von ĂŒber 200 Mitarbeitern weltweit genutzt wird. Das Unternehmen wurde von Investoren wie Freigeist Capital, Sequoia Capital, Tiger Global und Meritech Capital finanziert.
Hier findest du Benedikt Sauter auf LinkedIn.

Über Xentral

Eigentlich wollte das Ehepaar Benedikt und Claudia Sauter aus Augsburg nur den eigenen Onlineshop besser organisieren – jetzt wird das Startup schon als „das SAP fĂŒr kleine und mittlere Unternehmen“ bezeichnet. Xentral baut Software zum Managen von AuftrĂ€gen, Material und LagerbestĂ€nden – allerdings nicht fĂŒr Großkunden, sondern fĂŒr mittelstĂ€ndische Unternehmen. Mit dem flexiblen ERP-/CRM-System mit eigenem App-Store, bietet es Schnittstellen zu allen gĂ€ngigen Online-Shop-Systemen, MarktplĂ€tzen und Zahlungsanbietern.

FĂŒr wen ist diese Podcastfolge relevant?
Dieser Podcast könnte fĂŒr GrĂŒnder, Unternehmer, Investoren, Business Angels, Startups, kleine und mittlere Unternehmen sowie alle, die sich fĂŒr Technologie, Innovation und Unternehmertum interessieren, interessant sein.

Über den Host der heutigen Folge:
Jan Thomas (Gründer & CEO von Startup Insider) ist seit über 10 Jahren von
der Startup-Szene infiziert. Vor der Gründung von Startup Insider war er Inhaber
einer Medienagentur in Frankfurt am Main, Herausgeber der bekannten Startup-
Magazine Berlin Valley und ‘the Hundert’ sowie Veranstalter erfolgreicher Startup-
Eventformate. Er ist ein ausgewiesener Digital-Experte & Netzwerker. Seit 2011
lebt er in der Startup-Metropole Berlin.
Connecte dich mit Jan Thomas auf LinkedIn.

____

Danke fĂŒr Deinen Support!
Das gesamte Team von Startup Insider arbeitet mit großem Engagement daran, jede Podcast-Folge zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Da wir uns stetig weiterentwickeln möchten, freuen wir uns sehr ĂŒber Dein Feedback!

Wenn Dir die Folge gefallen hat und Du uns unterstĂŒtzen möchtest, bewerte uns doch bitte mit 5 Sternen auf Apple oder Spotify. Vielleicht kennst Du auch jemanden, den Du unseren Podcast weiterempfehlen könntest?! Beides wĂŒrde uns unglaublich viel bedeuten und dabei helfen, dass wir noch mehr Startup-Enthusiastinnen und -enthusiasten mit diesem Podcast erreichen. DANKE!!!

____

Anregungen und Kontakt
Hast Du Fragen, Kommentare, Anregungen, ThemenwĂŒnsche oder Kritik, die Du uns mitteilen möchtest? Schreib uns gerne eine Nachricht an podcast@startup-insider.com oder finde auf unserem Navigator den richtigen Weg zu deinem Anliegen: Podcastgast-VorschlĂ€ge, Pressemeldungen, Jobanzeigen schalten etc.

Und vergiss nicht, unseren Podcast zu abonnieren 😉 Die Links findest Du oben in den Shownotes.

Werbung
Falls auch Du deine Werbung in unserem Podcast hören möchtest, beraten wir Dich gerne dazu. Buche hier einen kostenfreien Strategie-Call oder lade unsere Mediadaten herunter.

____

Produktion
Redaktion:
Nina Weidenauer, Kyra Buers

Produktion & Coverdesign:
Bela Wolfenberg

Herausgeber im Sinne des Presserechts:
Jan Thomas

Unser Podcast dient nicht als Anlageempfehlung!