g42: microsoft investiert 1,5 milliarden us-dollar klimasc

Heute u. A. mit diesen Themen:

  • Microsofts Investition: Microsoft hat 1,5 Milliarden US-Dollar in den KI-Konzern G42 aus Abu Dhabi investiert, um gemeinsam fortschrittliche KI-Technologien in den Nahen Osten, Zentralasien und Afrika zu bringen.
  • Finmid Finanzierung: Das Berliner Startup Finmid hat 35 Millionen Euro in einer Series-A-Finanzierungsrunde erhalten, um sein Produktangebot zu erweitern und neue MĂ€rkte zu erschließen.
  • Cozero Finanzierung: Das Berliner ClimateTech-Unternehmen Cozero hat 6,5 Millionen Euro fĂŒr die internationale Expansion und die Weiterentwicklung seiner Klima-ERP-Lösung erhalten.
  • Bcomp Series-C: Das Schweizer Unternehmen Bcomp hat 37,6 Millionen Euro in einer Finanzierungsrunde eingeworben, um die Produktion von Naturfaserverbundwerkstoffen auszubauen und in neue MĂ€rkte einzutreten.
  • Möglicher RĂŒckzug von Getir: Getir, ein tĂŒrkischer Lieferdienst, erwĂ€gt aufgrund wirtschaftlicher Schwierigkeiten einen weitgehenden RĂŒckzug aus internationalen MĂ€rkten.
  • Klimaschutzgesetz und Solarpaket: Deutschland hat ein erweitertes Klimaschutzgesetz und ein Solarpaket beschlossen, um den Ausbau erneuerbarer Energien zu beschleunigen und bĂŒrokratische HĂŒrden zu verringern.
  • Kooperation mit China im Bereich autonomes Fahren: Deutschland und China haben eine AbsichtserklĂ€rung unterzeichnet, um bei der Entwicklung und Standardisierung des automatisierten und vernetzten Fahrens zusammenzuarbeiten.
  • Meta setzt Threads in der TĂŒrkei aus: Meta wird seine Plattform Threads in der TĂŒrkei vorĂŒbergehend abschalten, um einer VerfĂŒgung der tĂŒrkischen Wettbewerbsbehörde nachzukommen.

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

investments & exits – mit niklas raberg und philippe klitzin

Zwei Investments aus der Berliner Startup-Szene: Unser Duo Niklas Raberg, Investment Manager bei Capnamic und Philippe Klitzing, Partner bei Peak, analysieren heute die Finanzierungsrunden von Quantistry und Frontnow.

Das Berliner Startup Quantistry hat eine Finanzspritze von 3 Millionen Euro erhalten. Die Finanzierungsrunde wurde von Ananda Impact Ventures angefĂŒhrt, mit zusĂ€tzlicher UnterstĂŒtzung durch Chemovator von BASF, IBB Ventures und einem nicht genannten Family Office. Die Investition soll Quantistrys Vorhaben vorantreiben, die chemische F&E und die Entdeckung neuer Materialien zu transformieren.

Das Berliner Tech-Startup Frontnow, das auf die Entwicklung von KI-Lösungen fĂŒr Online-HĂ€ndler spezialisiert ist, hat eine erweiterte Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von 3,8 Millionen Euro erfolgreich abgeschlossen. Die Runde wurde von Peak angefĂŒhrt und von PROfounders Capital und Identity Ventures unterstĂŒtzt. Die Mittel sollen in die Weiterentwicklung der Technologie und den Ausbau des Kundenstamms investiert werden.

 

Über Niklas und Capnamic

Niklas ist Teil des Investment Teams von Capnamic, einem Early-Stage Venture Capital Fund mit Fokus auf Technologie-Startups im deutschsprachigen Raum. Vor seiner Zeit bei Capnamic war der gebĂŒrtige RheinlĂ€nder als Investment Manager beim High-Tech GrĂŒnderfonds, sowie als Vorstandsassistent bei der SolarWorld AG und in der Unternehmensberatung bei Accenture tĂ€tig.

Capnamic ist einer der fĂŒhrenden europĂ€ischen Risikokapitalgeber mit Sitz in Köln, Berlin und MĂŒnchen. Der VC investiert in herausragende Teams aus dem deutschsprachigen Raum von der Pre-Seed bis zur Series A. Zu den Investments von Capnamic gehören mehrere Start-ups mit Milliardenbewertungen wie Staffbase oder Lean IX. Alle Portfoliounternehmen können von einem einzigartigen Netzwerk aus globalen Investoren, Industriepartnern und renommierten externen GrĂŒndern sowie von praktischer UnterstĂŒtzung, Mentoring und Wissensaustausch profitieren. Das umfangreiche Know-how des Capnamic-Teams basiert auf einer dreistelligen Anzahl von Investments, zahlreichen erfolgreichen Trade Sales und IPOs sowie unzĂ€hligen unternehmerischen Erfahrungen im Investmentteam. Capnamic wird von Jörg BinnenbrĂŒcker, Christian Siegele, Olaf Jacobi und Christian Knott als Managing Partner gefĂŒhrt.

 

Über Philippe und Peak

Philippe ist Investor bei Peak und wird dort von seiner Leidenschaft fĂŒr wegweisende Lösungen angetrieben. Sein Schwerpunkt liegt auf Investitionen in datengetriebene GeschĂ€ftsmodelle im Bereich SaaS sowie Softwarelösungen, die innovative DatenansĂ€tze nutzen. Durch seine eigene Erfahrung als GrĂŒnder bringt er ein tiefes VerstĂ€ndnis fĂŒr die Herausforderungen und Chancen mit, um GrĂŒnderinnen und GrĂŒndern wertvolle UnterstĂŒtzung zu bieten.

Peak ist ein Venture-Capital-Investor mit Standorten in Berlin, Amsterdam und Stockholm, der von erfahrenen Unternehmern finanziert und betrieben wird. Wir fokussieren uns auf europĂ€ische Startups in FrĂŒhphasen, Seit mehr als 15 Jahren helfen wir GrĂŒnder:innen dabei, ihre GeschĂ€ftsideen zu professionalisieren und in die fragmentierten MĂ€rkte innerhalb Europas zu skalieren.

 

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

 

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

 

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

neuausrichtung bei tier mobility 14 “soonicorns” aus deuts

Heute u. A. mit diesen Themen:

  • Tier Mobility verkauft seine Bike-Sharing-Sparte Nextbike an den britischen Investor STAR Capital, was eine strategische Neuausrichtung nach der Fusion mit Dott markiert.
  • 14 deutsche Unternehmen werden in der Liste der „Top 100 Next Unicorns“ als „Soonicorns“ genannt, mit dem Potenzial, bald eine Milliardenbewertung zu erreichen.
  • Das Bundesministerium fĂŒr Wirtschaft und Energie plant ein PrĂŒf- und Testzentrum fĂŒr KI-basierte Roboter, was Bedenken hinsichtlich Überregulierung auslöst.
  • Das Berliner Startup Quantistry erhĂ€lt 3 Millionen Euro von Ananda Impact Ventures und anderen, um die chemische Forschung und Materialentdeckung zu revolutionieren.
  • Worldcoin, ein KryptowĂ€hrungsprojekt von Sam Altman, wurde in Spanien wegen Datenschutzbedenken bezĂŒglich Iris-Scans gerichtlich gestoppt.
  • Das Steuer-Startup Expresssteuer ist insolvent und kann die Kosten fĂŒr das Insolvenzverfahren nicht decken, sucht jedoch nach neuen Finanzmitteln.
  • Volta Trucks plant nach Schwierigkeiten einen Neustart mit dem Ziel, seine Elektro-Lkw-Produktion 2024 wieder aufzunehmen.
  • Telegram, die viertgrĂ¶ĂŸte Messenger-App, plant einen Börsengang fĂŒr 2024 oder 2025, mit einer potenziellen Bewertung von bis zu 30 Milliarden US-Dollar.
Über Startup Insider 

Startup Insider ist das Branchenportal fĂŒr die Startup-Szene im DACH-Raum. Hier findest du Nachrichten aus allen Regionen und Industrien sowie eine Übersicht der wichtigsten Akteure und Events der deutschsprachigen Startup-Welt.

Werde Teil unserer Community und das erwartet dich:

✅ Besuche unsere einzigartige Plattform mit allen Informationen, Akteuren und Unternehmen der deutschen Startup-Szene. 

✅ Abonniere unseren tĂ€glichen Startup-Newsletter mit ĂŒber 25.000 begeisterten Abonnenten: Hier findest Du eine Übersicht.

✅ Unser großes Jobboard mit ĂŒber 5.000 aktuellen Job-Openings

✅ Fragen/Anmerkungen an die Redaktion? Sende eine E-Mail an redaktion@startup-insider.com

✅ Download Mediadaten und Preislisten fĂŒr Startup Insider hier. !

✅ Alle Infos zu ausgewĂ€hlten Werbepartnern findest du hier.

✅ Lege noch heute Dein kostenloses Profil auf unserer großen Startup-Plattform an. Hier geht es zur Anmeldung.

→ Lust auf mehr Podcast? Hier findest du unser Verzeichnis mit den top 100 internationalen Startups- und Tech-Podcasts đŸŽ€

 

Hier geht’s zu unserem Startup Insider News Kanal.