#57 vertragsverhandlungen – top tipps von matthias schranner i social freezing i

Shownotes

Matthias Schranner ist ehemaliger Polizist, hat schon fĂŒr das FBI gearbeitet und berĂ€t heute Konzerne und Regierungen in Sachen (Vertrags-)Verhandlungen. Im Deep Dive erklĂ€rt er, wie man ein gutes VerhandlungsgesprĂ€ch fĂŒhrt, wie eine Verhandlung wirklich gelingen kann und welche Verhaltensweisen dabei unbedingt vermieden werden sollten. Woran merkt er, dass sich das Verhandlungsklima in deutschen Unternehmen verĂ€ndert hat? Warum braucht man seiner Meinung nach, wenn nur alte weiße MĂ€nner an einem Tisch sitzen, gar nicht erst mit der Verhandlung beginnen? Wann und wie steige ich in meine Gehaltsverhandlung ein und wie viel Vorbereitung ist dafĂŒr sinnvoll? Was ist das Zielbild einer erfolgreichen Verhandlung und gibt es ĂŒberhaupt ein echtes win-win-Ergebnis?

Lea und Verena merken in dieser Woche wieder einmal, dass man manchmal fĂŒr Leidenschaft einen gewissen Preis zahlen muss, sei es weil die Beine im Eiswasser abfrieren oder dass die Stimme vor lauter Grölen dauerhaft kratzig bleibt. Aber das nehmen sie gern in Kauf. Lea fĂŒhrt es zurĂŒck zum Saft, um keine Schlagzeilen ĂŒber ihr Gewicht zu provozieren, und Verena verschreibt sich aufgrund neuer ErnĂ€hrungs- und Sporterkenntnisse Proteinen, Pumpen und Erbsenmilch. Außerdem beantworten die beiden eine GrĂŒnderfrage zum Thema Social Freezing, also dem vorsorglichen Einfrieren von Eizellen, und dessen Implementierung in Zusatzleistungen fĂŒr Arbeitnehmende.

00:00:41 Im “Catchup” sprechen Lea und Verena ĂŒber Fußball, den Deutschen Podcast Preis und Sport- oder ErnĂ€hrungshacks.

00:14:58 FĂŒr den “Deep dive” haben sie es geschafft, den Verhandlungs-Gott Matthias Schranner zum zweiten Mal einzuladen und sprechen mit ihm darĂŒber, wie eine Verhandlung gelingt, wie man sich in eine gute Position bringt und welche Verhaltensweisen vermieden werden sollten.

00:54:05 Bei “Meine GrĂŒnderfrage an” beantworten die beiden heute die Frage, wie sie persönlich zu Social Freezing stehen.

01:02:58 Und das letzte Wort hat heute Lea.

Hier findet ihr alle Infos zu Verenas Auftritten auf dem OMR Festival am 9./10. Mai.

Gebt uns eure Stimme beim Publikumspreis des Deutschen Podcastpreises.

mit abfall sinn stiften! papier aus ananas

Merit beschreibt ihren Ansatz mit eco:fibr als “turning waste into purpose” und im speziellen Fall bei eco:fibr bedeutet dies Ananaspflanzenreststoffe in Papier zu veredeln anstatt diese in einem umweltverschmutzenden, chemischen Verfahren erst zu trocknen und dann zu verbrennen. Und das alles in Costa Rica. Es gibt viel zu lernen und zu hören… los gehts: #17 Ecofibr x DigitalValley: Seed Talk

S2/E12: #AskUsAnything: Kontrollsucht, Weiblichkeit, Kritik, Mut und Business Vorbilder

Shownotes

Nach der Staffel ist zum GlĂŒck vor der Staffel! Etwas weniger fast, dafĂŒr more curious und ausgelassen gehen Lea und Verena in die letzte Folge von Season 02. WĂ€hrend Verena in ihrem Mehr-Generationen-Urlaub im AllgĂ€u RatschlĂ€ge von Frederick der Maus befolgt, sitzt Lea im Klein-Klein auf ihrer Forever-Baustelle und strebt nach dem Großen. Doch bevor sich die Vermutung erhĂ€rtet, die beiden seien Unendlich-Urlauberinnen, beschweren sie sich ĂŒber die nĂ€chtlichen (self-chosen) Worksessions und Verena beschleicht der Gedanke, dass sie mit Schnappatmung unter’m Weihnachtsbaum enden wird. Der Deep Dive ist heute ein #AskUsAnything: Mit wem wĂŒrden die beiden gern mal tauschen und welchen (anderen) beruflichen Weg hĂ€tten sie heute eingeschlagen? Wo ist Delegieren schwierig und welche Kritik war fĂŒr ihr Leben unentbehrlich? Wann sind sie so richtig zufrieden und was bedeutet es fĂŒr sie, eine Frau zu sein? Wenn ihr wissen möchtet, wie Verenas Oma sie als Kind mit Orangensaft mit Sekt das Mutigsein gelehrt hat und warum Leas Biopic den Titel “Fifty shades of turquoise” tragen wĂŒrde, tune in!

00:01:15 Im “Catch Up” sprechen Lea und Verena ĂŒber ihr Seelenleben.
00:10:19 Im “Deep Dive” machen beantworten die beiden einige Fragen, zu denen sie in den letzten Wochen nicht gekommen sind.
Und das letzte Wort hat heute Lea.

Mit D2C auf Erfolgskurs statt kurz vor Insolvenz – Jessica Krauter von buah

Shownotes

Buah gewinnt mit gefriergetrockneten FrĂŒchten die GeschmĂ€cker und Herzen der Konsument:innen fĂŒr sich. Warum das Business nicht immer ganz so erfolgreich lief, teilt GrĂŒnderin Jessica Krauter offen und ehrlich im GesprĂ€ch mit Romy und Johannes. Nachdem das 2015 von Jessica und ihrem Bruder Daniel gegrĂŒndete Startup kurz vor Insolvenz gestanden hatte, setzte das MĂŒnchner Unternehmen auf Influencer Marketing und einen eigenen Onlineshop. Dadurch können heute monatlich siebenstellige UmsĂ€tze generiert werden. Wie kam es zu diesem Wandel? Was waren die grĂ¶ĂŸten Learnings fĂŒr die GrĂŒnderin auf diesem Weg? Wie motiviert man sich selbst und das Team in schweren Zeiten? Und wie findet man heute die richtigen Mitarbeiter:innen, die eine Ă€hnliche Vision teilen? Antworten auf diese Fragen gibt es in der neuen Folge mit Romy Riffel und Johannes Kliesch.

Fragen und Feedback zum Podcast? Schreibt uns đŸ“„

Folgt uns auf Instagram: https://www.instagram.com/snocksulting/

Johannes LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/johannes-kliesch/

Romy LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/romy-riffel-856922127/

buah: https://buah.de/

#331 Erdbeerhof 2.0 – die unglaubliche Geschichte geht weiter

Shownotes

Schon die erste Folge mit Robert Dahl von Karls Erdbeerhof war fĂŒr mich sehr lehrreich und unterhaltsam. In Folge 2 legt er noch mal nach und zeigt auf wie man unternehmerisch Corona durchstehen kann, wie man weltweit expandiert, wie man Logistik im E-Commerce unterhaltsam verpackt und wie man Livesendungen produziert. Craaaazy!

Zum Partner: http://www.climatepartner.com/academy

Robert Dahl: dahl@karls.de

Folge 1: https://www.kassenzone.de/2019/09/21/die-unglaubliche-geschichte-von-karls-erdbeerhof/
Hallstadt in China: https://de.wikipedia.org/wiki/Hallstatt_(China)#/media/Datei:Hallstatt_-_Zentrum_.JPG

Feedback zum Podcast? Mail an alex@kassenzone.de
Disclaimer: https://www.kassenzone.de/disclaimer/

Alexander Graf:
https://www.linkedin.com/in/alexandergraf/

Feedback zum Podcast? alex@kassenzone.de

Youtube: https://www.youtube.com/c/KassenzoneDe/
Blog: https://www.kassenzone.de/
E-Commerce Buch: https://www.amazon.de/gp/product/3866413076/
Tassen kaufen: http://www.tassenzone.com