will weisman — kittyhawk ventures

Can you live to be 150!? Our podcast guest Will Weisman thinks so! Explore the realm where future tech intertwines with the quest for immortality.

From his start as a couch-surfing entrepreneur to Executive Director of Singularity University to founder of KittyHawk Ventures. Predicting a world where immortality is possible, this episode dives into the cutting edge of longevity, the power of psychedelics, and reimagining our lifetimes. Tune in for an inspiring journey into tomorrow!

folge 226 mit bas kast: wie wir unsere seele starken konnen

Shownotes

Alltagsstress, Krisen, Katastrophen, Ängste und chronische Erschöpfung: Unser psychisches Wohlbefinden wird immer wieder auf eine harte Probe gestellt. Was können wir tun, um zurück zur inneren Balance zu finden? Ein Bad in einem zugefrorenen See, ein Gang in die Sauna, gesundes Essen, ausreichend viel Schlaf – das mag banal klingen, funktioniert aber trotzdem. Und es sind bei weitem nicht die einzigen Methoden. Wie schafft man es, das innere Gedankenkarussell anzuhalten? Was haben Fast Food und Depressionen gemeinsam? Welche Lebensmittel und Ernährungsweisen können helfen und warum?

Das weiß Bas Kast, Journalist und Bestseller Autor. Sein Buch „Der Ernährungskompass” verkaufte sich über eine Million Mal in über 20 Sprachen. Nun hat er ein neues Buch geschrieben: „Kompass für die Seele”. Darin beschreibt Bas Kast, was die Seele stark macht – von Naturerfahrung bis hin zu Psychedelika. Zehn wissenschaftlich fundierte und von ihm selbst erprobte Strategien helfen beim Finden von Ruhe und Gleichgewicht.

Wie alltagstauglich sind diese Empfehlungen? Wie ist es Bas Kast beim Selbstversuch mit MDMA ergangen? Welche Erkenntnisse und Erfahrungen konnte er mitnehmen? Welche Praktiken sind Mythen und an welchen ist wirklich etwas dran?

Eine Folge für alle, die wissen möchten, wie sie den inneren und äußeren Stress überwinden können, den das hoch verdichtete Berufsleben ihnen aufbürdet. Und die gern über mehr Energie und Ausgeglichenheit verfügten, um ihr Potenzial auszuschöpfen.

Ihnen hat die Folge gefallen? Sie haben Feedback oder Verbesserungsvorschläge? Dann schreiben Sie uns gerne an podcast@hy.co. Wir freuen uns über Post von Ihnen.

Christian Angermayer schließt neuen Fonds über 290 Millionen ab

Christian Angermayer schließt neuen Fonds über 290 Millionen ab

Der Startup Insider Podcast informiert von Montag bis Sonntag bis zu viermal am Tag über die aktuellen Nachrichten, Trends und Investments aus der Wirtschaft, Digital- und Startup-Szene. Damit bildet Startup Insider das tägliche Must Have/Must Listen für die Startup-Welt.

Thema der heutigen Folge
Der tägliche Nachrichten-Podcast der deutschen Startup-Szene

Kurze Hinweise vorab
Zum Startup Insider Podcast kommst Du hier über unsere Plattform.
Wunschgäste für den Startup Insider Podcast bitte hier in die Kommentare schreiben.

In der heutigen Folge geht es u.a. um
Der umtriebige Investor Christian Angermayer hat gerade das Closing seines Fonds Presight Capital bekannt gegeben. Insgesamt 290 Millionen Euro (350 Millionen Dollar) konnte er von zahlreichen Prominenten und Wirtschaftsgrößen einwerben, u.a. der Schauspielerin Uma Thurman, dem frühere Goldman-Sachs-CFO Martin Chavez und den Investmentgesellschaften von Xing-Gründer Lars Hinrich und Finanzunternehmerin Nicole Junkermann. Angermayer selbst investiert 60 Millionen Dollar.
Ebenfalls in der vergangenen Woche hatte Angermayer die Finanzierungrunde für seinen Psychedelika-Inkubator Atai Life Sciences bekannt gegeben. Hier konnte er 130 Millionen Euro einwerben.
Und ebenfalls letzte Woche er war Lead-Investor bei der 30 Millionen Dollar-Runde in die Kölner Trading-App Nextmarkets.
Stoff genug für ein spannendes kurzweiliges Interview.

Viel Spaß dabei!

____

Unser heutiger Gast

Hier findest du Christian Angermayer auf LinkedIn.

Über
Presight Capital is a venture capital fund that invests across sectors in the most ambitious founders worldwide, from seed to growth stages.

Für wen ist diese Podcastfolge relevant?
Dieser Podcast könnte für Investoren, Unternehmer, Start-up-Gründer und Menschen, die sich für Finanzthemen interessieren, interessant sein.

Über den Host der heutigen Folge:
Jan Thomas (Gründer & CEO von Startup Insider) ist seit über 10 Jahren von
der Startup-Szene infiziert. Vor der Gründung von Startup Insider war er Inhaber
einer Medienagentur in Frankfurt am Main, Herausgeber der bekannten Startup-
Magazine Berlin Valley und ‘the Hundert’ sowie Veranstalter erfolgreicher Startup-
Eventformate. Er ist ein ausgewiesener Digital-Experte & Netzwerker. Seit 2011
lebt er in der Startup-Metropole Berlin.
Connecte dich mit Jan Thomas auf LinkedIn.

____

Danke für Deinen Support!
Das gesamte Team von Startup Insider arbeitet mit großem Engagement daran, jede Podcast-Folge zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Da wir uns stetig weiterentwickeln möchten, freuen wir uns sehr über Dein Feedback!

Wenn Dir die Folge gefallen hat und Du uns unterstützen möchtest, bewerte uns doch bitte mit 5 Sternen auf Apple oder Spotify. Vielleicht kennst Du auch jemanden, den Du unseren Podcast weiterempfehlen könntest?! Beides würde uns unglaublich viel bedeuten und dabei helfen, dass wir noch mehr Startup-Enthusiastinnen und -enthusiasten mit diesem Podcast erreichen. DANKE!!!

____

Anregungen und Kontakt
Hast Du Fragen, Kommentare, Anregungen, Themenwünsche oder Kritik, die Du uns mitteilen möchtest? Schreib uns gerne eine Nachricht an podcast@startup-insider.com oder finde auf unserem Navigator den richtigen Weg zu deinem Anliegen: Podcastgast-Vorschläge, Pressemeldungen, Jobanzeigen schalten etc.

Und vergiss nicht, unseren Podcast zu abonnieren 😉 Die Links findest Du oben in den Shownotes.

Werbung
Falls auch Du deine Werbung in unserem Podcast hören möchtest, beraten wir Dich gerne dazu. Buche hier einen kostenfreien Strategie-Call oder lade unsere Mediadaten herunter.

____

Produktion
Redaktion:
Nina Weidenauer, Kyra Buers

Produktion & Coverdesign:
Bela Wolfenberg

Herausgeber im Sinne des Presserechts:
Jan Thomas

Unser Podcast dient nicht als Anlageempfehlung!