flink vor ubernahme durch getir enpal sichert sich milliar

Heute u. A. mit diesen Themen:

  • Der deutsche Express-Lieferdienst Flink steht vor einer Übernahme durch den tĂŒrkischen Konkurrenten Getir, trotz vorheriger Rettungsversuche und deutlichem Marktanteilswachstum in Deutschland.
  • Das Berliner Solar-Startup Enpal hat ĂŒber eine Milliarde Euro in Krediten erhalten, um seine MarktfĂŒhrerschaft durch den Ausbau von Solaranlagen und WĂ€rmepumpen in Deutschland zu stĂ€rken.
  • Das Baustoffhandel-Startup Bobbie hat eine drohende Insolvenz durch einen viralen Linkedin-Post und die Akquise eines neuen Investors abgewendet.
  • BioNTech erlebt aufgrund der abflauenden Corona-Pandemie einen signifikanten Gewinn- und UmsatzrĂŒckgang und steht vor der Herausforderung, sein Produktportfolio zu diversifizieren.
  • Gropyus, ein PropTech-Unternehmen, sicherte sich 40 Millionen Euro an Venture Debt von der EIB zur Entwicklung und Produktion von kostengĂŒnstigerem Wohnraum durch Holz-Hybrid-Bauweisen.
  • Fretello, ein Musik-Startup, plant nach einem Insolvenzantrag eine umfassende Restrukturierung, um durch Neuausrichtung und Investitionen wieder profitabel zu werden.
  • Reddit plant seinen Börsengang an der NYSE mit dem Ziel, 750 Millionen US-Dollar zu erheben, trotz Verlusten und kontroverser Monetarisierungsstrategien.
  • Google wurde von der französischen Wettbewerbsbehörde mit einer Geldbuße von 250 Millionen Euro belegt, wegen unerlaubter Verwendung von Inhalten lokaler Verlage fĂŒr KI-Training.

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

Die Startup Insider Plattform:

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

investments & exits – mit mathias ockenfels

Anti-Social-Media, Self-Publishing und Secondhand Marktplatz. Der Experte Mathias Ockenfels, General Partner bei Speedinvest, analysiert heute mit Jan Thomas die Finanzierungsrunden von Lapse und Inkitt sowie die Übernahme von Trendsales durch Vinted:

Lapse, eine Foto-Sharing-App aus London, hat in einer Series-A-Finanzierungsrunde 30 Millionen US-Dollar unter der FĂŒhrung von Greylock und DST Global Partners erhalten. Die bestehenden Investoren Google Ventures, Octopus Ventures und die Business Angels Naveen Gavini, ehemaliger CPO bei Pinterest, und Nima Khajehnouri, ehemaliger VP of Engineering bei Snap Inc., haben sich beteiligt. Das drei Jahre alte Unternehmen hebt sich durch sein Anti-Social-Media-Konzept ab, das AuthentizitĂ€t und Momentaufnahmen in den Vordergrund stellt. Die Finanzierung wird zur leichten Erweiterung des Teams und zur Weiterentwicklung der App verwendet. Lapse hat bislang insgesamt 42 Millionen US-Dollar eingeworben und plant, kĂŒnftige Einnahmen durch Werbung, In-App-KĂ€ufe und Abonnements zu generieren.

Inkitt, eine Self-Publishing-Plattform, die KI nutzt, um potenzielle Bestseller zu identifizieren und zu entwickeln, hat in einer Series-C-Finanzierungsrunde 37 Millionen US-Dollar aufgebracht. Die Runde wurde von Vinod Khosla von Khosla Ventures angefĂŒhrt, mit Beteiligung von frĂŒheren Investoren wie NEA, Kleiner Perkins, und Redalpine. Insgesamt hat Inkitt nun 117 Millionen US-Dollar aufgebracht und zielt darauf ab, ein Multimedia-Imperium aufzubauen, das sich als das “Disney des 21. Jahrhunderts” positioniert.

Vinted, ein europĂ€ischer C2C-Marktplatz fĂŒr Gebrauchtwaren, hat den dĂ€nischen Secondhand-Marktplatz Trendsales erworben, um seine PrĂ€senz in den nordischen LĂ€ndern zu stĂ€rken. Durch die Vereinigung von Vinteds GrĂ¶ĂŸe und Expertise mit den lokalen Kenntnissen und der starken Position von Trendsales in DĂ€nemark, erhofft man sich signifikante Synergien und neue Möglichkeiten, die den dĂ€nischen Verbrauchern zugutekommen werden. Die Akquisition folgt auf Vinteds erfolgreiche Expansionen in Schweden, Finnland und dem DebĂŒt in DĂ€nemark im September 2023. 

 

Über Mathias Ockenfels und Speedinvest

Mathias Ockenfels ist General Partner bei Speedinvest. Dort ist er verantwortlich fĂŒr die Marketplaces & Consumer Practice und Initiator sowie Lead Partner des Fokusfonds Speedinvest Network Effects, der in frĂŒhe Plattform- & Marktplatz-Startups investiert. 

Speedinvest ist einer der aktivsten FrĂŒhphaseninvestoren in Europa mit mehr als 400 Millionen Euro AUM, 40 Investoren und BĂŒros in Berlin, London, MĂŒnchen, Paris, Wien und San Francisco. Die Investmentteams haben Erfahrung in den Bereichen Deep Tech, Fintech, Industrietechnik, Netzwerkeffekte, digitale Gesundheit und Abonnements und unterstĂŒtzen Startups in jeder wegweisenden Phase.

Über Startup Insider

Startup Insider ist das Branchenportal fĂŒr die Startup-Szene im DACH-Raum. Hier findest du Nachrichten aus allen Regionen und Industrien sowie eine Übersicht der wichtigsten Akteure und Events der deutschsprachigen Startup-Welt.

Werde Teil unserer Community und das erwartet dich:

  • Besuche unsere einzigartige Plattform mit allen Informationen, Akteuren und Unternehmen der deutschen Startup-Szene. 
  • Abonniere unseren tĂ€glichen Startup-Newsletter mit ĂŒber 25.000 begeisterten Abonnenten: Hier findest Du eine Übersicht.
  • Unser großes Jobboard mit ĂŒber 5.000 aktuellen Job-Openings.
  • Fragen/Anmerkungen an die Redaktion? Sende eine E-Mail an redaktion@startup-insider.com
  • Download Mediadaten und Preislisten fĂŒr Startup Insider hier.
  • Alle Infos zu ausgewĂ€hlten Werbepartnern findest du hier.
  • Lege noch heute Dein kostenloses Profil auf unserer großen Startup-Plattform an. Hier geht es zur Anmeldung.

→ Lust auf mehr Podcast? Hier findest du unser Verzeichnis mit den top 100 internationalen Startups- und Tech-Podcasts đŸŽ€

Hier geht’s zum Startup Insider Investments & Exits Kanal.

sec ermittelt gegen openai enviria erhalt 200 mio. us-doll

Heute u. A. mit diesen Themen:

  • Die SEC hat eine Untersuchung gegen OpenAI eingeleitet, um VorwĂŒrfe zu prĂŒfen, dass Investoren möglicherweise in die Irre gefĂŒhrt wurden, fokussiert auf die UmstĂ€nde der kurzzeitigen Entlassung und Wiedereinstellung von CEO Sam Altman.
  • ENVIRIA, ein Anbieter von dezentralen Energielösungen, hat 200 Millionen US-Dollar von BlackRock erhalten, um seine Entwicklungspipeline auf rund 2.000 Projekte mit mehr als 2,3 Gigawatt auszubauen.
  • Flix, bekannt fĂŒr grĂŒne Busse und ZĂŒge, verzeichnete ein Umsatzwachstum von 30 Prozent auf 2 Milliarden Euro und bereitet sich auf einen möglichen Börsengang vor.
  • Das Hamburger Startup Heyflow hat in seiner Series-A-Finanzierungsrunde 16 Millionen US-Dollar fĂŒr die Automatisierung von Marketingprozessen durch KI-gesteuerte Analysen eingesammelt.
  • Deel, eine HR-Plattform aus San Francisco, hat das deutsche KI-Startup Zavvy ĂŒbernommen, das sich auf Lern-, Entwicklungs- und Leistungsmanagement spezialisiert.
  • Das EU-Parlament hat neue Transparenzregeln fĂŒr Vermietungsplattformen wie Airbnb beschlossen, die nun mehr Daten an die Behörden herausgeben mĂŒssen, um illegale Vermietungen zu bekĂ€mpfen.
  • Eine Koalition von 32 europĂ€ischen Medienverlagen hat eine Schadenersatzklage gegen Google ĂŒber 2,1 Milliarden Euro eingereicht, wegen rechtswidriger Ausnutzung der Marktmacht im Online-Werbemarkt.
  • Die FDA hat bei einer Untersuchung Probleme in einem Tierlabor des Hirnimplantat-Unternehmens Neuralink festgestellt, betont jedoch, dass die Sicherheit der Studienteilnehmer weiterhin ĂŒberwacht wird.
Über Startup Insider 

Startup Insider ist das Branchenportal fĂŒr die Startup-Szene im DACH-Raum. Hier findest du Nachrichten aus allen Regionen und Industrien sowie eine Übersicht der wichtigsten Akteure und Events der deutschsprachigen Startup-Welt.

Werde Teil unserer Community und das erwartet dich:

✅ Besuche unsere einzigartige Plattform mit allen Informationen, Akteuren und Unternehmen der deutschen Startup-Szene. 

✅ Abonniere unseren tĂ€glichen Startup-Newsletter mit ĂŒber 25.000 begeisterten Abonnenten: Hier findest Du eine Übersicht.

✅ Unser großes Jobboard mit ĂŒber 5.000 aktuellen Job-Openings

✅ Fragen/Anmerkungen an die Redaktion? Sende eine E-Mail an redaktion@startup-insider.com

✅ Download Mediadaten und Preislisten fĂŒr Startup Insider hier. !

✅ Alle Infos zu ausgewĂ€hlten Werbepartnern findest du hier.

✅ Lege noch heute Dein kostenloses Profil auf unserer großen Startup-Plattform an. Hier geht es zur Anmeldung.

→ Lust auf mehr Podcast? Hier findest du unser Verzeichnis mit den top 100 internationalen Startups- und Tech-Podcasts đŸŽ€

Hier geht’s zu unserem Startup Insider News Kanal.

hatching penguin | penguin’s millions | 3

As Penguin faces increased competition from new paperback publishers, Allen Lane seeks new ways to keep his books at the top of the best sellers charts – including a risky plan that might put him behind bars.

See Privacy Policy at https://art19.com/privacy and California Privacy Notice at https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info.

#326 anna wintour

What I learned from reading Anna: The Biography by Amy Odell. 

—-

1. If you need tax prep and bookkeeping check out betterbookkeeping.com/founders. It’s like having a full time CFO and super cheap grandpa sitting on your shoulder. 

2. Vesto makes it easy for you to invest your businesses idle cash. Schedule a demo with Vesto’s founder Ben and tell him David from Founders sent you. 

Here’s the legal disclosures to make the lawyers happy:

Vesto Advisors, LLC (“Vesto”) is an SEC registered investment adviser. Registration with the SEC does not imply a certain level of skill or training. More information about Vesto and our partnership can be found here

We are entitled to compensation for promoting Vesto Advisors, LLC. Accordingly, we have an incentive to endorse Vesto and its team and services. We are not current advisory clients of the Vesto.

3. I went to Notre Dame and spoke to the Art of Investing class. You can listen to the full conversation here. 

—-

(8:00) She knows the ecosystem in which she operates better than anyone.

(8:30) If Anna had a personal tag line it would be: I just have to make sure things are done right.

(16:00) He had a desk with nothing on it except a buzzer underneath, so that when he was done with you, which was in about five minutes, his assistant could come in and whisk you away.

(17:00) What is the number one thing you hope people learn from you? To be decisive and clear.

(19:00) The Vogue 100 is a private club whose members pay $100,000 a year just for access to Anna.

(29:00) She did not second guess herself.

(30:00) She was meticulous about everything.

(32:00) Her focus was singular. She was very clear minded about wanting to do work that she thought was the best.

(38:00) She knew that killing stories was necessary to let people know that you had standards.

(41:00) Creative Selection: Inside Apple’s Design Process During the Golden Age of Steve Jobs by Ken Kocienda. (Founders #281)

(44:00) Anna ran the magazine with iron fisted discipline.

(48:00) With Anna you get two minutes. The second minute is a courtesy.

(49:00) It is slothful not to compress your thoughts. — Winston Churchill

(52:00) Anna intentionally builds relationships with the most powerful people in her industry.

(52:00) Anna saw the potential for the industry and how she can expand the power and the influence that her individually, and Vogue as a brand, by just combining all these people that are already in the ecosystem and then intentionally putting them together. When they work together it becomes stronger. And as a result of what she created, the whole is greater than the sum of its parts.

(53:30) The power she has cannot be understated. The way in which she accumulated the power was fascinating. She aligned everybody’s interest, with her at the center.

(1:05:00) She’s not just building up a personal brand. She’s not just building up Vogue. She’s building up the entire industry.

(1:06:00) Relationships last longer than money.

(1:06:00) Resist any cheapening of the brand, however popular and lucrative it might be in the short term.

(1:08:00) Anna told him don’t spend any time and money building out the perfect store in New York. Just roll racks into the unfinished space and start selling clothes. (He ignored this advice and went out of business)

(1:11:00) More resources:

Front Row: Anna Wintour: The Cool Life and Hot Times of Vogue’s Editor in Chief by Jerry Oppenheimer 

The September Issue (Documentary)

The Devil Wears Prada (Movie)

73 Questions with Anna Wintour

73 More Questions with Anna Wintour 

—-

Get access to the World’s Most Valuable Notebook for Founders by investing in a subscription to Founders Notes

—-

“I have listened to every episode released and look forward to every episode that comes out. The only criticism I would have is that after each podcast I usually want to buy the book because I am interested, so my poor wallet suffers.” — Gareth

Be like Gareth. Buy a book: All the books featured on Founders Podcast