investments & exits – mit philipp werner und claudius jablon

Cyera sichert sich großes Investment und JobCannon übernimmt Adsme: Unser Investments & Exits” Duo Philipp Werner, Partner bei Project A, und Claudius Jablonka, Founding Partner, General Partner von 10xFounders, analysieren diese zwei News:

Das KI-Datensicherheits-Startup Cyera hat in einer Series-C-Finanzierungsrunde 300 Millionen US-Dollar aufgebracht und wird nun mit 1,4 Milliarden US-Dollar bewertet. Die Plattform von Cyera ermöglicht es Unternehmen, Daten innerhalb ihrer Netzwerke zu lokalisieren und zu verfolgen, was für die Abwehr von Cyberangriffen und das Verhindern von Datenlecks entscheidend ist. Mit einer starken Kundenbasis, darunter viele multinationale Unternehmen, hat Cyera seine Bewertung in weniger als einem Jahr fast verdreifacht. Zu den neuen Investoren gehören Namen wie Coatue, Spark Capital, Georgian und AT&T Ventures. CEO Yotam Segev betont die Bedeutung der Plattform für Unternehmen, die den Überblick über ihre Daten behalten müssen, insbesondere im Hinblick auf KI-Sicherheitsrisiken. Cyera will die neue Finanzierung nutzen, um seine Datensicherheitsplattform weiterzuentwickeln und Unternehmen eine umfassendere Lösung aus einer Hand anzubieten.

Das ukrainische Recruiting-Startup JobCannon hat das ukrainische Startup Adsme übernommen, um seine KI-gestützten Stellenvermittlungsalgorithmen zu verbessern. Durch die Integration der Technologien von Adsme, die real-time Vorhersagen und Optimierungen in der Werbung auf Meta Ads Plattformen bieten, kann JobCannon die Suche und das Matching zwischen Arbeitgebern und Fachkräften effizienter gestalten. Viktor Levchenko, Mitbegründer von Adsme und nun CTO von JobCannon, strebt an, die Einstellungsalgorithmen zu revolutionieren und die Personalvermittlung global zu transformieren. Andriy Cherednichenko, CMO von JobCannon, sieht in der technologischen Synergie eine solide Basis für die Weiterentwicklung der KI-Komponenten, was die Effizienz und Präzision des Matchings verbessern und zur Kundengewinnung beitragen soll. Diese Übernahme kennzeichnet eine strategische Erweiterung beider Unternehmen im Bereich der KI und des Recruitings.

Ăśber Philipp Werner und Project A

Philipp Werner ist Partner bei der venture capital Firma Project A. Er ist von einem Operator zu einem Early-Stage-Investor geworden und konzentriert sich unter anderem auf Investitionen in Verkaufstechnologien, E-Commerce-Infrastruktur, Logistik und B2B-Marktplätze. Bevor er ins Investmentteam wechselte, war Philipp Chief Marketing Officer & Director Business Intelligence bei Project A und betreute über 40 Portfoliounternehmen, darunter Trade Republic, Kry, Sennder und Spryker. Philipp hat in Paris, Stuttgart und Bordeaux studiert und besitzt einen MBA der Hamburg Media School.

Project A ist eine Risikokapitalgesellschaft für die Frühphase, die finanzielle und operative Unterstützung für Technologieunternehmen bietet. Zusätzlich zu den verwalteten Vermögenswerten in Höhe von 1 Mrd. USD bietet Project A seinen Portfoliounternehmen eine breite Palette an operativen Unterstützungsleistungen. Dazu gehören mehr als 100 Experten aus Schlüsselbereichen wie Softwaretechnik, Business Intelligence, Marketing und Personalbeschaffung. Zum Portfolio gehören Unternehmen wie Trade Republic, sennder, KRY, Catawiki, WorldRemit, Spryker und Voi.

 

Ăśber Claudius Jablonka und 10xFounders

Claudius ist einer der MitgrĂĽnder und General Partner von 10x Founders. 10x Founders hat er von Konzept ĂĽber den Fundraise von €160m mit aufgebaut. Als Investor legt er einen Schwerpunkt auf B2B-, AI- und Deep-Tech Themen. Claudius startete seine Karriere am Center for Digital Technology and Management (CDTM), das er fĂĽnf Jahre mit leitete und aus dem Startups wie Personio, Forto und Trade Republic hervorgegangen sind. Er war dann verantwortlich fĂĽr den erfolgreichen Start des amerikanischen Accelerators “Plug and Play” in MĂĽnchen, bevor er 10x Founders grĂĽndete. Vorher war er selbst Operator und hat ein Startup gegrĂĽndet und die Reise von Notebooksbilliger.de von 500 bis 1000 Mitarbeiter mit begleitet. Er hat an der WHU, CDTM, TUM und UC Berkeley studiert und an der LMU promoviert zur Internationalisierungsstrategie von Startups.

10x Founders ist ein neues und innovatives europäisches Risikokapitalunternehmen, das Unternehmer in der Frühphase auf ihrem Weg zum Aufbau weltweit führender Technologieunternehmen unterstützt. Unsere Partner sind ein Team sehr erfolgreicher Serienunternehmer und erfahrener Investoren mit einer herausragenden Investitionsbilanz. Es macht uns wirklich Spaß und wir sind motiviert, Unternehmer und ihre Teams zu unterstützen und mit ihnen zusammenzuarbeiten, um globale Technologieführer zu schaffen. Gleichzeitig haben wir den Ehrgeiz, einen kreativen neuen Risikofonds zu schaffen, der dazu beiträgt, europäische Start-ups und das Unternehmertum an die Spitze der europäischen und globalen Wirtschaft zu bringen. 

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen Formatkanäle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂĽhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren Medienkanälen – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂĽtzen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt für die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und Branchenführern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten für potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier für unseren täglichen Newsletter mit über 20.000 Abonnenten an.

Du möchtest über spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

reality check hr: wie kundige ich (vielen) mitarbeitenden ri

Shownotes

EXPERTENGESPRÄCH | Unser HR-Experten-Duo und Joel deklinieren HR Disziplinen am Praxisbeispiel. Zu Gast ist Aimie Sarah Carstensen. Die Gründerin von ArtNight hat in den vergangen Jahren viele Erfahrungen im HR-Bereich gesammelt. ArtNight ist rasant gewachsen. So kam es zum Massen-Hiring. Durch verschiedene Faktoren kam es aber auch in der Umkehr zu einer großen Kündigungswelle. Aimie berichtet von Strategien, mit denen sie sich dieser Herausforderung angenommen hat. Außerdem erzählt sie, warum HR eine tragende Rolle für ein erfolgreiches Unternehmen spielt.

Du erfährst…

…das Geschäftsmodell von ArtNight

…wie du die richtigen Arbeitnehmer für dein Business findest

…Tipps, wie du als Geschäftsführung eine Kündigung emotional managest

…Aimies Blueprint für ein Kündigungsgespräch

…wie Personio sukzessive das HR-Management optimiert hat

…warum Aimie meint, dass Hiring und Firing Chefsache sind

…Aimies persönliche Learnings im HR-Bereich als Geschäftsführerin

…praktische Tools für HR-Management

Diese Episode dreht sich schwerpunktmäßig um HR – ein Bereich in dem wir mit dem zunehmenden Fachkräftemangel und War for Talents große Relevanz sehen. Unser Fokus liegt darauf, praxisorientierte Erkenntnisse für erfolgreiche Personalbeschaffung, Employer Branding und Talentmanagement zu liefern. Deshalb spricht Joel in diesen Folgen regelmäßig mit Kálmán Györy, Teamlead Talent Acquisition bei der Personal-Management-Plattform Personio, und Florian Klages, Geschäftsführer bei Torq Partners, einem Beratungsunternehmen mit Fokus auf Finance & People.


||||| PERSONEN |||||

👤 Kálmán Györy, Team Lead Talent Acquisition – Product & Engineering bei Personio

👤 Florian Klages, Managing Partner bei torq.partners

👤 Joel Kaczmarek, Geschäftsführer digital kompakt

👤 Aimie-Sarah Carstensen, Founder & CEO ArtNight


||||| SPONSOREN |||||

🔥 Übersicht aller Sponsoren
Diese Folge entstand in Partnerschaft mit Personio, Torq Partners


||||| KAPITEL |||||

(00:00:00) Vorstellung und EinfĂĽhrung ins Thema

(00:04:22) Hiring – Das richtige Personal finden

(00:14:54) Persönlicher Umgang mit einer Kündigung

(00:18:18) Aimies Blueprint fĂĽr eine KĂĽndigung

(00:24:13) Wie wirkt sich eine KĂĽndigungswelle auf ein Business aus?

(00:35:09) Aimies persönliche Learnings

(00:42:36) HR Management Tools


||||| WIR |||||

đź’ˇ Du konntest dir keine Notizen machen? Unser digital kompakt + Newsletter fasst dir fĂĽr jede Folge die wichtigsten Punkte zusammen

đź’› Mehr tolle Sachen von uns

👥 Wir von digital kompakt streben die Verwendung einer geschlechtsneutralen Sprache an. In Fällen, in denen dies nicht gelingt, gelten sämtliche Personenbezeichnungen für alle Geschlechter.

encore: cloudflare co-founder michelle zatlyn’s advice on hi

Michelle Zatlyn (@zatlyn), co-founder, president, and COO of Cloudflare, joined Village Global co-founder and partner Ben Casnocha for a masterclass with our founders in late 2020.
 
They discussed:
 
– The origin story of Cloudflare, including how the co-founders met, and how Michelle realized that she too could start a company.
 
– Her advice on fundraising after raising more than $300M for Cloudflare, including why you should keep the rest of the VC partnership in mind, and how to show rather than tell in your pitch.
 
– How they found the best talent, including why their blog brought them plenty of inbound interest, and why searching far and wide around the globe for engineers helped them build their team quickly.
 
– Why they don’t use recruiters at Cloudflare.
 
– How to turn a weakness into a strength.
 
– How to process feedback and when it makes sense to ignore it.
 
– Stories of extreme frugality in the early days of the company, including building their own Ikea desks.
 
– How an emotional response by customers helped them know they had product-market fit.
 
Thanks for listening — if you like what you hear, please review us on your favorite podcast platform. 
 
Check us out on the web at www.villageglobal.vc or get in touch with us on Twitter @villageglobal.
 
Want to get updates from us? Subscribe to get a peek inside the Village. We’ll send you reading recommendations, exclusive event invites, and commentary on the latest happenings in Silicon Valley. www.villageglobal.vc/signup

#88 inside: recruiting | wie sieht ein idealer recruiting-pr

Was sollte im Lebenslauf auf keinen Fall fehlen? Wie sollte ich mich während des Bewerbungsprozesses verhalten? Und worauf legen Recruiter:innen heutzutage besonderen Wert? In dieser Themenfolge erhaltet ihr auf diese und noch weitere Fragen ausführliche Antworten. Die Recruiter:innen und Expert:innen Johanna Geisler, Luca Brinkmann und Luca Montana sind in verschiedenen Branchen tätig und teilen nicht nur Einblicke in ihre Aufgabenfelder oder innovative Recruiting-Ansätze, sondern auch exklusive Tipps, um eure Bewerbung zu optimieren. Auch ihre Meinung zu einem guten und effizienten Recruiting-Prozess darf nicht fehlen. Und wenn ihr euch jetzt fragt, wie langfristige Mitarbeiterbindung in ihren Augen erreicht werden kann, dann solltet ihr unbedingt reinhören!

 

Eure Ideen an diese WhatsApp Nummer als Sprach- oder Textnachrichten: +49 173 5106245

Das Buch von Kira Marie Cremer ist ab jetzt vorbestellbar und ab dem 26. April 2024 erhältlich.

#81 INSIDE: Familienunternehmen | Wie gelingt die Nachfolge?

#46 Johanna Geisler | Ăśber innovative Recruiting-Methoden, das Erwartungsmanagement im Unternehmen und Weiterbildung nahbar machen

Mehr zu Kira:

LinkedIn

Instagram

Mail

Mehr zu Johanna:

LinkedIn

Instagram

Mehr zu Luca Brinkmann:

LinkedIn

 

 

Mehr zu Luca Montana:

LinkedIn

Produziert von der FUNKE Mediengruppe.

buy & build a trash business to a $4.4m exit

Get $200 off your ticket to the M&A Launchpad Conference in Houston on May 11th:

Patrick Norris bought a small trash business doing $625k. Five years later and 4.5x bigger, a strategic got interested.

Topics in Patrick’s interview:

  • Why acquiring a trash business is easier than starting one
  • Intricacies of trash disposal pricing
  • Niches within trash services
  • Competition and cooperation in trash services
  • The first question you should ask when considering a trash business
  • Why he regrets not hiring a manager
  • Hiring for dangerous, strenuous jobs
  • 4xing revenue through customer service and Google ads
  • The cycle of building and selling a trash business
  • Buying a business without an MBA

References and how to contact Patrick:

Get a complementary pre-acquisition HR & PEO review for your target business:

Learn more about Walker Deibel’s done-with-you buy-side advisory:

Connect with Acquiring Minds:

suchmaschinenmarketing als wunderwaffe im war for talents

Shownotes

Etwa 73% aller Arbeitssuchenden beginnen ihre Jobsuche bei Google. In Zeiten von Fachkräftemangel ist es umso wichtiger, sich dort sichtbar zu machen. Wie das am besten gelingt, weiß Thorsten Piening – Mitbegründer und Gesellschafter der persomatch GmbH. Seit mehr als 20 Jahren ist er erfolgreich im Online Marketing tätig, widmet sich seit 2017 fokussiert den Themen Digital Employer Branding und Recruiting mit Google und YouTube und glänzt mit Expertise als Autor und Referent auf dem Gebiet Suchmaschinenmarketing in der Personalakquise.

In Folge #249 eures Digitalisierungspodcasts von Vodafone Business deckt Thorsten im Gespräch mit Host Christoph Burseg die große Bedeutung von Suchmaschinenmarketing für Unternehmen im War for Talents auf. Dabei erklärt er anhand von Praxisbeispielen anschaulich und mit Zahlen belegt, warum er kein großer Fan von Jobportalen ist und stattdessen viel mehr Fokus auf die Karriereseite des Unternehmens und YouTube als Kanal gelegt werden sollte, inwiefern Lidl und BVG als Best Cases im Bereich Digital Employer Branding gelten, worauf es im Employer Branding für die jüngere Generation ankommt und wie es in diesem Zuge gelingt, eine Candidate Journey aufzubauen. Thorsten verrät außerdem seine Pro-Tipps, wie mittelständische Unternehmen ihr Personalmarketing erfolgreich umkrempeln können und welche Fehler sie dabei vermeiden sollten.

Thorsten Piening auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/piening/

Link zu persomatch: https://persomatch.de/

Christoph auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/christophburseg

Kontaktiere uns ĂĽber Instagram: https://www.instagram.com/vodafonebusinessde/