sam altman sucht 1 mrd us-dollar fur ki-hardware tomorrow

Heute u. A. mit diesen Themen:

  • Sam Altman und Jony Ive verhandeln ĂŒber eine Finanzierung von 1 Milliarde US-Dollar fĂŒr ein KI-Hardware-Startup, das ein mobiles GerĂ€t entwickeln soll, das sich deutlich von herkömmlichen Smartphones unterscheidet.
  • Die österreichische Spar-App Monkee erhĂ€lt eine siebenstellige Finanzierung, um das Nutzerwachstum und den Ausbau des HĂ€ndlernetzwerks zu unterstĂŒtzen.
  • Das MĂŒnchner Startup Proxima Fusion erhĂ€lt eine Seed-Finanzierung in Höhe von 20 Millionen Euro fĂŒr die Entwicklung von Fusionskraftwerken auf Basis von quasi-isodynamischen Stellaratoren.
  • Das Hamburger FinTech-Unternehmen Tomorrow verzeichnet eine Umsatzverdopplung im Jahr 2023 und erhöht seine aktiven Kunden auf 90.000.
  • Der ehemalige Olympiasieger Matthias Steiner grĂŒndet mit seiner Frau ein Low-Carb-Startup namens “Steiner’s” zur Entwicklung und Vermarktung gesunder Lebensmittel.
  • Apple zahlt Shutterstock zwischen 25 und 50 Millionen US-Dollar fĂŒr den Zugang zu KI-Trainingsdaten, um seine KI-Modelle zu verbessern.
  • Saudi-Arabiens Projekt “The Line” zur Errichtung einer futuristischen Stadt in der WĂŒste stĂ¶ĂŸt auf Schwierigkeiten und plant eine Reduzierung der Ziele.
  • Das Unternehmen Cruise kĂŒndigt die Wiederaufnahme des Betriebs seiner Robotaxis in Arizona an, zunĂ€chst unter menschlicher Aufsicht, nachdem es einen schweren Unfall in San Francisco gab.

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

#343 sky computing | googles in-house chips & kurzvideo such

Was ist Sky Computing? Was halten wir von Plattformen wie EquityZen, UpMarket etc. um pre IPO zu investieren? Teslas Robotaxis kommen jetzt angeblich im August.

 

Werbung: Vereinbare ein kostenloses ErstgesprĂ€ch auf http://LIQID.de/dg – dem modernen Vermögensverwalter auf Family-Office-Niveau. Keine Anlageempfehlung. BerĂŒcksichtige unseren Disclaimer und mache bitte deine eigene Recherche.

 

👋 Aktuelle Werbepartner des DoppelgĂ€nger Tech Talk Podcasts, unser Sheet und der Disclaimer 👋

Philipp Glöckler und Philipp Klöckner sprechen heute ĂŒber:

(00:00:00) Pip ist Krank

(00:02:45) 20 Millionen jetzt vs 1Mrd in 15 Jahren

(00:15:00) Sky Computing

(00:21:45) Google Chips Investment

(00:25:45) Bundesregierung gegen Temu

(00:35:15) Crowdfunding

(00:51:50) Secondaries pre IPO

(01:08:00) Tesla Robotaxi

(01:17:30) Casablanca KI DHDL

(01:24:20) Meta Instagram Umsatz

(01:27:00) Google Short Videos

(01:32:27) Find My Google

(01:33:20) Steuervorteile Einwanderer

(01:41:30) Llama3

(01:42:35) Tiktok Rewards

(01:45:00) DJT Aktie crasht

 

Shownotes:

Alex Graf im ZDF ĂŒber Temu: ZDF Mediathek

Google Expands In-House Chip Efforts: WSJ

Temu: NTV

Mintos

Instagram Revenue: LinkedIn

Google Shortvideos: LinkedIn

Google Find My: 9to5Google

FDP Steuervorteil: Spiegel

Llama 3: The information

TikTok Rewards: The information

Elon Blue Checks: Bloomberg

 

📧 Abonniere jetzt den DoppelgĂ€nger Newsletter auf doppelgaenger.io/news und erhalte jeden Montag die relevanten News der Woche 📧

👋 Aktuelle Werbepartner des DoppelgĂ€nger Tech Talk Podcasts, unser Sheet und der Disclaimer 👋

investments & exits – mit daniel reese und florian obst

Roboter und Code: Unser neues Experten-Duo Daniel Reese, Investment Manager bei UVC Partners und Florian Obst, Principal bei Speedinvest analysieren heute die Finanzierungsrunden von Blackwave und Modal: 

Das MĂŒnchner KI-Startup Interloom, spezialisiert auf RobotergestĂŒtzte Prozessautomatisierung (RPA), hat in seiner ersten Finanzierungsrunde 2,8 Millionen Euro vom Londoner Investor Air Street Capital erhalten. Interloom zielt darauf ab, RPA durch den Einsatz von KĂŒnstlicher Intelligenz zu revolutionieren, indem es die LĂŒcke zwischen herkömmlicher Prozessautomatisierung, die auf Softwarerobotern basiert, und fortschrittlicher KI ĂŒberbrĂŒckt. Interloom plant, Ă€hnliche KI-Methoden wie die großen Sprachmodelle fĂŒr die Automatisierung diverser Arbeitsprozesse einzusetzen.

Modal, gegrĂŒndet von den ehemaligen Udemy-FĂŒhrungskrĂ€ften Darren Shimkus und Dennis Yang, hat 25 Millionen US-Dollar in einer Finanzierungsrunde, geleitet von Left Lane Capital, eingeworben, um seine Plattform zur Schulung von Unternehmensmitarbeitern in Daten und KI zu erweitern. Das Startup bietet personalisiertes technisches Training durch On-Demand-Coaching und halbstrukturierte Online-Lerngemeinschaften, mit dem Ziel, das Qualifikationsrisiko fĂŒr Unternehmen zu minimieren. Mit ĂŒber 100 Kunden, vorwiegend aus dem Kreis der Fortune 1000, plant Modal nun, sein Angebot global zu erweitern und der steigenden Nachfrage nach KI-basierter Weiterbildung gerecht zu werden.

 

Über Daniel Reese und UVC Partners

Daniel Reese hat in sechs verschiedenen LĂ€ndern gelebt, studiert und gearbeitet, getrieben von dem Wunsch, neue Ideen zu entdecken und zu adaptieren. Beruflich hat seine Neugier ihn zu McKinsey & Company gefĂŒhrt, wo er als Projektleiter in der LEAP-Business-Building-Praxis innovative B2B-Tech-Startups entwickelte. Dank seiner vielfĂ€ltigen unternehmerischen Erfahrungen verfĂŒgt Daniel ĂŒber ein tiefes VerstĂ€ndnis fĂŒr Technologie und neue GeschĂ€ftsmodelle, was er bei UVC Partners einbringt, um GrĂŒnder zu unterstĂŒtzen, die skalierbare und nachhaltig wirkende Unternehmen aufbauen. Zudem ist Daniel ein enthusiastischer Forscher im Bereich Entrepreneurship und promovierte zum Erfolg von Tech-Startups und ihren GrĂŒnderteams an der UniversitĂ€t Dortmund sowie als Gastwissenschaftler in Stanford.

UVC Partners ist eine Risikokapitalgesellschaft mit Standorten in MĂŒnchen und Berlin, die sich auf Investitionen in technologiegetriebene Start-ups im Bereich Unternehmenssoftware, industrielle Technologien und MobilitĂ€t spezialisiert hat. Der Fonds investiert typischerweise zwischen 0,5 und 10 Millionen Euro anfĂ€nglich und kann bis zu 20 Millionen Euro insgesamt pro Unternehmen bereitstellen.

 

Über Florian Obst und Speedinvest

Florian Obst vereint in sich eine tiefe Leidenschaft fĂŒr Finanzen und Technologie, die er wĂ€hrend seines Studiums an der UniversitĂ€t Maastricht und der UC Berkeley sowie durch einen Abstecher ins Investmentbanking entwickelte. Danach kehrte er zu seiner wahren Leidenschaft, der Technik, zurĂŒck und vertiefte sein Wissen in Informatik am University College London, wo er sich auf agentenbasierte Modelle komplexer Systeme konzentrierte. Diese DualitĂ€t seiner Interessen fĂŒhrte ihn in die Welt des Risikokapitals, wo er nun im SaaS & Infra Investment Team von Speedinvest tĂ€tig ist. Florian lebt in Berlin, reist aber regelmĂ€ĂŸig nach MĂŒnchen und Wien und vereint seine Liebe zur klassischen Musik und zum Techno.

Speedinvest ist ein fĂŒhrender FrĂŒhphaseninvestor in Europa mit ĂŒber 1 Milliarde Euro verwaltetem Vermögen (AuM) und einem Team von ĂŒber 40 Investoren in Berlin, London, MĂŒnchen, Paris und Wien. Der Fonds stellt nicht nur Kapital bereit, sondern engagiert sich aktiv fĂŒr den Erfolg der GrĂŒnder durch maßgeschneiderte UnterstĂŒtzung in allen Phasen ihrer Entwicklung. Die spezialisierten Investitionsteams bringen umfangreiches Branchenwissen, Erfahrung und Netzwerke ein, wĂ€hrend das interne Platform+ Team operative Expertise in Bereichen wie Wachstumsmarketing, Personalwesen, GeschĂ€ftsentwicklung und Networking bietet, um den Portfoliounternehmen zum Erfolg zu verhelfen.

 

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

openai: illegales youtube-training? zalando: dax-gewinner

Heute u. A. mit diesen Themen:

  • OpenAI soll laut Berichten illegal Transkripte von YouTube-Videos fĂŒr das Training von GPT-4 verwendet zu haben, was UrheberrechtsverstĂ¶ĂŸe implizieren könnte.
  • Die Aktie von Zalando steigt nach einer Hochstufung durch die Citigroup, was das Unternehmen zum grĂ¶ĂŸten Gewinner im Dax macht.
  • Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen fordert ein Mitnahmeverbot von E-Scootern in öffentlichen Verkehrsmitteln aufgrund von Brandgefahr.
  • Die Bundesregierung kritisiert den chinesischen Online-Marktplatz Temu fĂŒr manipulative Verkaufsanreize, die besonders junge KĂ€ufergruppen betreffen könnten.
  • Das Berliner Energie-Scaleup Zolar erhĂ€lt einen Kredit ĂŒber 100 Millionen Euro von BNP Paribas zur Finanzierung von Photovoltaikanlagen.
  • Krypto-Startups erleben ein Comeback in der Risikokapitalfinanzierung mit 2,5 Milliarden US-Dollar an Investitionen im ersten Quartal 2024.
  • Lime plant, seine Flotte von Elektrorollern und -fahrrĂ€dern mit einer Investition von ĂŒber 55 Millionen US-Dollar weltweit zu erweitern.
  • Elon Musk kĂŒndigt die Vorstellung eines Robotaxis von Tesla an, das auf einer neuen technischen Plattform basiert und die Elektroauto-Produktion revolutionieren soll.

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!