Challenges, Finanzierungsrunde, Neuaufstellung – Interview mit CEO & Co-Founder Malte Häusler

Die Zukunft der Tokenisierung? Als eines der ersten Startups weltweit ermöglicht es Timeless Investments durch den Einsatz der Blockchain-Technologie über eine digitale Plattform bereits ab 50 Euro pro Anteil in Sammlerstücke zu investieren. Vor zwei Wochen gab Timeless Investments bekannt, in einer Finanzierungsrunde 11,5 Millionen Euro frisches Kapital für weiteres Unternehmenswachstum eingesammelt zu haben. In diesem Zusammenhang hat das Startup einen Media-for-Equity Deal mit dem SevenAccelerator von ProSiebenSat.1 abgeschlossen.

Gleichzeitig nimmt Timeless Investments Veränderungen in seiner Führungsebene vor: Malte Häusler, der bisherige CFO wie auch Co-Gründer, fungiert bereits seit Anfang November 2023 als CEO. Jan Karnath, der Co-Gründer und bisherige CEO, wechselt in das Advisory Board. Malte gibt uns in dieser Podcastfolge einen Einblick in die Zeit nach dem Einbruch, die Umstrukturierung und die Zukunft der Tokenisierung!

 

Weitere Themen 

  • Zukunft der Tokenisierung: Das Interview thematisiert die Rolle und den Einfluss der Tokenisierung in verschiedenen Sektoren, insbesondere in Bezug auf Investitionen und Vermögensverwaltung.
  • Finanzierungsrunde: Das frische Kapital wird für nachhaltiges Wachstum, Geschäftsausbau, Produkt- und Teamweiterentwicklung sowie für Marketingzwecke verwendet. Timeless plant auch, das Geld für neue Partnerschaften mit Banken, Finanzintermediären und anderen Finanzdienstleistern sowie Content- und Community-Plattformen zu nutzen. Ein Teil des Geldes wird auch zur Erweiterung des Angebots verwendet​​.
  • Einbruch im Mai: Im Interview wird der Einbruch in einem Tresorraum diskutiert. Timeless reagierte auf den Vorfall durch eine Überarbeitung ihrer Sicherheitsstrategie und eine transparente Kommunikation mit den Betroffenen. Der Einbruch hatte sowohl emotionale als auch geschäftliche Auswirkungen auf das Unternehmen, was zu rechtlichen Schritten und einer intensiveren Auseinandersetzung mit der Sicherheit ihrer Operationen führte.

 

Über Malte Häusler

> 10 Jahre Managementerfahrung mit starkem Controlling- und Finanzhintergrund. Initiierte und leitete mehrere Corporate Development/Corporate Finance Initiativen und strategische Projekte, einschließlich der Gründung und des Aufbaus eines Unternehmens von Grund auf.  Ehemaliger Zalando-Manager und E-Commerce-Experte. Profunde Erfahrung mit allen Arten von Stakeholder-Management, einschließlich VC, PE und Banken. Hat bereits Teams von > 50 FTE geleitet. Ehemaliger Unternehmensberater (10 Jahre) in verschiedenen Branchen. Erfahrung mit dem Aufbau eines Unternehmens von Grund auf und der Durchführung von Fundraising. 

https://www.linkedin.com/in/malte-h%C3%A4usler-5131bb74/ 

 

Über Timeless

Timeless Investments betreibt eine Plattform auf der Retail Investoren ab 50 EUR in wertvolle Sammlerstücke investieren und an deren Wertentwicklung partizipieren können. –  Invest in things you love!

www.timeless.investments 

 

Über Startup Insider

Startup Insider ist das Branchenportal für die Startup-Szene im DACH-Raum. Hier findest du Nachrichten aus allen Regionen und Industrien sowie eine Übersicht der wichtigsten Akteure und Events der deutschsprachigen Startup-Welt.

Werde Teil unserer Community und das erwartet dich:

✅ Besuche unsere einzigartige Plattform mit allen Informationen, Akteuren und Unternehmen der deutschen Startup-Szene. 

✅ Abonniere unseren täglichen Startup-Newsletter mit über 25.000 begeisterten Abonnenten: Hier findest Du eine Übersicht.

✅ Unser großes Jobboard mit über 5.000 aktuellen Job-Openings

✅ Fragen/Anmerkungen an die Redaktion? Sende eine E-Mail an redaktion@startup-insider.com

✅ Download Mediadaten und Preislisten für Startup Insider hier. !

✅ Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

✅ Lege noch heute Dein kostenloses Profil auf unserer großen Startup-Plattform an. Hier geht es zur Anmeldung.
→ Lust auf mehr Podcast? Hier findest du unser Verzeichnis mit den top 100 internationalen Startups- und Tech-Podcasts 🎤

uber 1 million euro umsatz mit sammelkarten |tayfun bayrakt

Über 500.000 Artikel in 21qm2 Büro

Mein Name ist Andreas Lehr und in diesem Podcast interviewe ich wöchentlich wechselnde Unternehmer:innen zu Ihrer Geschichte.

In Folge 49 von Happy Bootstrapping habe ich mit Tayfun Bayraktar von ReCollectibles.de gesprochen.

Bei ReCollectibles kannst du Yu-Gi-Oh, Pokémon, Lorcana und andere Sammelkarten als Einzelkarten oder in Boxen erwerben.
Zusätzlich kannst du deine eigene Sammlung einschicken und einfach verkaufen – Tayfun und sein Team bieten die Artikel nach Prüfung dann zum Kauf auf Ihrer eigenen Plattform und Marktplätzen wie Cardmarket, MyToys, Ebay & Co. an.

Klingt nach einem spannenden Geschäft, oder?
Tayfun kam die Idee, da er selbst professioneller Yu-Gi-Oh! Spieler war und während der Covid Pandemie seine Karten verkaufen wollte.
Damals wollte er eigentlich Lehrer werden und hat das Studium auch angefangen, dann aber abgebrochen, um seiner Leidenschaft nachzugehen.

Heute macht ReCollectibles 6-stellige Umsätze im Monat und hat über 500.000 Artikel im Angebot. Und das eigentliche Lager für die Artikel ist dabei verblüffend klein.

Wir haben uns ausführlich über das Sammelkarten-Game, die Entstehung von ReCollectibles, den Verkauf auf Marktplätzen und Abwicklung der Ankäufe und anschließenden Wiederverkauf unterhalten.
Und ich habe wieder einiges gelernt, unter anderem, dass man auch ohne Werbung und nur mit Wiederverkäufen hervorragend wachsen kann.

Schick mir gerne Fragen an Tayfun oder Feedback zur Folge an hallo@happy-bootstrapping.de – viel Spaß mit der Folge!

Show-Notes

Feedback & Kontakt

Hast Du selbst eine spannende und interessante “Bootstrapping”-Geschichte zu erzählen?
Oder Feedback zur aktuellen Folge?

Schreib mir gerne eine E-Mail unter hallo@happy-bootstrapping.de.

Mit meiner Firma “We Manage” helfe ich Firmen, Agenturen und Solopreneurinnen bei den Themen Cloud, Dev-Ops, SRE und Online-Betrieb: https://we-manage.de/

Mich findest Du außerdem in folgenden sozialen Netzwerken:

investments & exits – mit bastian hasslinger von picus capit

Heute: Finanzierungsrunde von Equals & Whatnot

In der Rubrik “Investments & Daily” begrüßen wir heute Bastian Hasslinger, Vice President von Picus Capital. Bastian hat die Finanzierungsrunde von Equals und Whatnot analysiert:

Das von Bobby Pinero gegründete Tech-Startup Equals erhält eine Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von 6,6 Millionen US-Dollar. Equals bietet seinen Nutzerinnen und Nutzern ein Tabellenkalkulationsprogramm mit integrierten Verbindungen zu ihren Datenbanken. Dieses Programm soll den Umgang mit Analysen von Datenströmen erleichtern, da kein Wissen von SQL benötigt wird. Die Runde wird von Craft Ventures angeführt, mit Beteiligung u.a. von BoxGroup, Worklife Ventures. Zudem beteiligen sich Business Angels, wie die Intercom-Gründern, Mathilde Collin von Front, Jack Altman von Lattice und Christina Cacioppo von Vanta. Das frische Kapital soll zur Expansion und Erweiterung der Geschäftsbereiche genutzt werden.

Die in Los Angeles ansässige Live-Shopping-Plattform Whatnot verkündet eine Serie-D-Finanzierungsrunde in Höhe von 260 Millionen US-Dollar. Durch die Investitionsrunde steigt die Unternehmensbewertung auf 3,7 Milliarden US-Dollar. Angeführt wird die Runde von DST Global, dem Wachstumsfonds von Alphabet und dem Bestandsinvestor CapitalG. Zudem beteiligten sich BOND und die anderen Bestandsinvestoren Andreessen Horowitz (a16z) und YC Continuity. Das von Grant Lafontaine und Logan Head gegründete Unternehmen bietet eine unabhängige Einkaufsplattform von Sammlerstücke wie Turnschuhe, Sammelkarten, Sportkarten, seltenes Spielzeug und vieles mehr. Die Investition soll für die Plattform und weitere Shopping-Kategorien genutzt werden.