krise in der mobility-branche? – interview mit andreas unsel

E-Roller, E-Bikes & Co.: Ein Sektor unter Druck? In jĂŒngster Zeit mehren sich die Schlagzeilen ĂŒber finanzielle Turbulenzen im Mikro-MobilitĂ€tssektor. Namemhafte Startups wie der Berliner Elektroroller-Hersteller Unu, die schwedischen Elektromotorrad- und E-Bike-Hersteller Cake und VĂ€ssla sowie der bekannte E-Roller-Anbieter Bird haben Insolvenz angemeldet. Gleichzeitig lĂ€sst die PopularitĂ€t dieser Fortbewegungsmittel in GroßstĂ€dten nach. Insbesondere Elektroroller werden dafĂŒr kritisiert, dass sie Fußwege blockieren oder die Verkehrssicherheit gefĂ€hrden. So hat Paris als erste europĂ€ische Metropole seit September 2023 ein Verbot fĂŒr den Verleih von Rollern erlassen. Doch was bedeuten diese Entwicklungen fĂŒr die Zukunft der MobilitĂ€tsbranche?

In dieser Episode von “Startup Spotlight” diskutieren wir mit Andreas Unseld, General Partner bei UVC Partners, ĂŒber die aktuellen Herausforderungen und Chancen im MobilitĂ€tssektor. Andreas bringt seine umfassende Erfahrung aus den Bereichen Industrie 4.0, B2B-Software/SaaS und Smart City ein, um Licht in die komplexen HintergrĂŒnde der MobilitĂ€tsbranche zu bringen.

 

Weitere Themen 

  • MobilitĂ€tsprobleme in urbanen RĂ€umen: Analyse der Herausforderungen durch zunehmenden Verkehr, Platzmangel und Umweltbelastungen in StĂ€dten und die Suche nach nachhaltigen Lösungen.
  • Technologischer Fortschritt in der MobilitĂ€tsbranche: Diskussion ĂŒber den Einfluss neuer Technologien und Innovationen, einschließlich Industrie 4.0 und Smart City-Konzepte, auf die Entwicklung zukunftsfĂ€higer MobilitĂ€tslösungen.
  • Autonomes Fahren: Vertiefung in die Herausforderungen und das Potential des autonomen Fahrens, einschließlich der technologischen, regulatorischen und gesellschaftlichen Aspekte.
  • Rolle von Venture Capital in der MobilitĂ€tsbranche: Einblick in die Bedeutung von Investitionen durch Venture Capital fĂŒr Startups im MobilitĂ€tssektor und wie diese die Branche formen und vorantreiben.
  • Zukunftstrends und Chancen in der MobilitĂ€t: Ausblick auf neue Entwicklungen, innovative GeschĂ€ftsmodelle und die sich verĂ€ndernden BedĂŒrfnisse der Nutzer im MobilitĂ€tsmarkt.
  • Bedeutung von B2B-Software/SaaS-Lösungen fĂŒr die MobilitĂ€t: ErklĂ€rung, wie Software-as-a-Service (SaaS) und andere B2B-Softwarelösungen Unternehmen im MobilitĂ€tssektor unterstĂŒtzen und effizientere Dienstleistungen ermöglichen.
  • Nachhaltigkeit und Umweltaspekte: Diskussion ĂŒber die Notwendigkeit nachhaltiger MobilitĂ€tslösungen zur Reduzierung der Umweltbelastung und wie Innovationen dazu beitragen können, die Klimaziele zu erreichen.

 

Unser heutiger Gast

Andreas Unseld ist ein erfahrener Early-Stage-Venture-Capitalist bei UVC Partners, spezialisiert auf Industrie 4.0, B2B-Software/SaaS und Smart City, mit ĂŒber 7 Jahren Erfahrung als General Partner. Vorher war er fast 7 Jahre lang als Investment Manager im Raum MĂŒnchen tĂ€tig. Neben seiner Hauptrolle unterstĂŒtzt er aktiv Portfolio-Unternehmen wie paretos, DeepDrive, Aleph Alpha GmbH und Hypatos, wobei sein Fokus auf der Förderung innovativer Technologien und der Effizienzsteigerung durch KI liegt.

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/andreasunseld/ 

 

Über UVC

UVC Partners ist eine in MĂŒnchen und Berlin ansĂ€ssige Early-Stage-Venture-Capital-Gesellschaft, die in europĂ€ische B2B-Startups in den Bereichen Unternehmenssoftware, MobilitĂ€t und industrielle Technologien investiert.

Website: http://www.uvcpartners.com/

 

 

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

myflexbox: “wir planen dieses jahr 500 neue standorte”

Ihre smarten SchließfĂ€cher sind heute in Wien weit verbreitet, sie haben im letzten Jahr eine Finanzierung in Höhe von 75 Millionen Euro erhalten und sie haben unser großes Jahres-Voting in der Kategorie Logistics gewonnen: MyFlexbox, das von der Salzburg AG gegrĂŒndete Corporate Startup.

Zu Gast im Podcast sind die drei MyFlexBox-Founder Lukas Wieser, Jonathan Grothaus und Peter Klima, um ĂŒber ihr Erfolgsjahr 2023 und ĂŒber den Ausblick auf 2024 zu reden. Weitere Themen:

– Die heutige Verbreitung der smarten SchließfĂ€cher

– Die ExpansionsplĂ€ne von MyFlexBox in Deutschland

– Der Sieg beim Trending Topics-Jahres-Voting

– Die Finanzierung von 2023 und was mit ihr gemacht wurde

– Die Struktur des Corporate Startups

– Der Trend zu smarten SchließfĂ€chern

 

Werbe-Disclaimer:

GrĂŒnder:innen aufgepasst!

Der österreichische Web-Poster World4you unterstĂŒtzt vielversprechende Business-Ideen mit 10.000 Euro Startkapital. Nutze bis zum 16. April 2024 die Chance und reiche dein Projekt ein. Auf der ⁠World4you⁠-Seite bekommst du alle Informationen zu dieser spannenden Initiative. World4you: Im Web daheim.

Wenn dir diese Folge gefallen hat, lass uns doch vier, fĂŒnf Sterne als Bewertung da und folge dem Podcast auf Spotify, Apple Music und Co. FĂŒr Anregungen, Kritik, Feedback oder WĂŒnsche zu kĂŒnftigen GĂ€sten schick uns jederzeit gerne eine Mail an feedback@trendingtopics.at.

Weitere News zu allen Inhalten gibt es natĂŒrlich tagesaktuell auf ⁠trendingtopics.eu⁠. Danke fĂŒrs Zuhören, bis bald!

Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/trending-topics/message