zolar-geschaftsfuhrerin sarah muller (#691)

Shownotes

Sarah M√ľller hat das Arbeitgeber-Bewertungsportal Kununu mit aufgebaut und will nun das Solar-Startup Zolar zum Unicorn machen. Im OMR Podcast spricht die Gesch√§ftsf√ľhrerin dar√ľber, wie man mit begrenztem Budget Marken baut, warum sie wenig von staatlichen Kaufanreizen f√ľr Solaranlagen h√§lt und welche Ma√ünahmen wirklich helfen w√ľrden.

In eigener Sache: Zum OMR Podcast gibt es einen Whatsapp-Newsletter. Melde dich HIER an.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

ecosia: baum-monitoring per satellit verluste bei enpal

Heute u. A. mit diesen Themen:

  • Ecosia und Kanop: Das Berliner Unternehmen Ecosia kooperiert mit dem franz√∂sischen Startup Kanop zur Verbesserung der Satelliten√ľberwachung seiner Aufforstungsprojekte, um detaillierte Daten √ľber die Biomasse und den CO2-Entzug der gepflanzten B√§ume zu erhalten.
  • Pliant erh√§lt zus√§tzliche Finanzierung: Der Kreditkartenspezialist Pliant, mit Sitz in Berlin, hat seine Finanzierungsrunde auf insgesamt 50 Millionen Euro erh√∂ht, wobei 18 Millionen Euro von PayPal Ventures stammen.
  • Palantir in Deutschland: Trotz Erfolgen bei deutschen Polizeibeh√∂rden hat der US-Softwareanbieter Palantir Schwierigkeiten, in Deutschland signifikant zu wachsen, was durch sein kontroverses Image erschwert wird.
  • Andreessen Horowitz Fundraising: Die Investmentfirma Andreessen Horowitz hat 7,2 Milliarden US-Dollar f√ľr die Unterst√ľtzung von Technologie-Startups, insbesondere in den Bereichen KI-Infrastruktur und KI-Anwendungen, eingeworben.
  • Finanzielle Herausforderungen bei Enpal: Das Solar-Startup Enpal hat nach einer Wachstumsphase Verluste erlitten, die auf strategische Neuausrichtungen und die schwierige Marktsituation zur√ľckgef√ľhrt werden.
  • Live-TV-Pl√§ne bei Truth Social: Truth Social, das Medienunternehmen von Donald Trump, plant die Einf√ľhrung eines Live-TV-Streaming-Dienstes, der sich auf Nachrichten, religi√∂se Inhalte und unterdr√ľckte Sendungen konzentrieren wird.
  • Bewertungsziel von Mistral: Das franz√∂sische KI-Startup Mistral strebt eine Unternehmensbewertung von 5 Milliarden US-Dollar an, unterst√ľtzt durch eine signifikante Kapitalerh√∂hung, um mit etablierten KI-Produkten zu konkurrieren.
  • Entlassungen bei Take-Two Interactive: Der Spiele-Publisher Take-Two Interactive plant die Entlassung von etwa 600 Mitarbeitern, was 5 Prozent seiner Belegschaft entspricht, als Teil von Kostensenkungsma√ünahmen inmitten der Entwicklung von GTA 6.

 

 

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen Formatkanäle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das f√ľhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren Medienkan√§len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterst√ľtzen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt f√ľr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und Branchenf√ľhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobb√∂rse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten f√ľr potenzielle Werbem√∂glichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen m√∂chtest, dann melde Dich hier f√ľr unseren t√§glichen Newsletter mit √ľber 20.000 Abonnenten an.

Du m√∂chtest √ľber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter ‚ÄúAngels meet Startups‚ÄĚ an.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

g42: microsoft investiert 1,5 milliarden us-dollar klimasc

Heute u. A. mit diesen Themen:

  • Microsofts Investition: Microsoft hat 1,5 Milliarden US-Dollar in den KI-Konzern G42 aus Abu Dhabi investiert, um gemeinsam fortschrittliche KI-Technologien in den Nahen Osten, Zentralasien und Afrika zu bringen.
  • Finmid Finanzierung: Das Berliner Startup Finmid hat 35 Millionen Euro in einer Series-A-Finanzierungsrunde erhalten, um sein Produktangebot zu erweitern und neue M√§rkte zu erschlie√üen.
  • Cozero Finanzierung: Das Berliner ClimateTech-Unternehmen Cozero hat 6,5 Millionen Euro f√ľr die internationale Expansion und die Weiterentwicklung seiner Klima-ERP-L√∂sung erhalten.
  • Bcomp Series-C: Das Schweizer Unternehmen Bcomp hat 37,6 Millionen Euro in einer Finanzierungsrunde eingeworben, um die Produktion von Naturfaserverbundwerkstoffen auszubauen und in neue M√§rkte einzutreten.
  • M√∂glicher R√ľckzug von Getir: Getir, ein t√ľrkischer Lieferdienst, erw√§gt aufgrund wirtschaftlicher Schwierigkeiten einen weitgehenden R√ľckzug aus internationalen M√§rkten.
  • Klimaschutzgesetz und Solarpaket: Deutschland hat ein erweitertes Klimaschutzgesetz und ein Solarpaket beschlossen, um den Ausbau erneuerbarer Energien zu beschleunigen und b√ľrokratische H√ľrden zu verringern.
  • Kooperation mit China im Bereich autonomes Fahren: Deutschland und China haben eine Absichtserkl√§rung unterzeichnet, um bei der Entwicklung und Standardisierung des automatisierten und vernetzten Fahrens zusammenzuarbeiten.
  • Meta setzt Threads in der T√ľrkei aus: Meta wird seine Plattform Threads in der T√ľrkei vor√ľbergehend abschalten, um einer Verf√ľgung der t√ľrkischen Wettbewerbsbeh√∂rde nachzukommen.

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen Formatkanäle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das f√ľhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren Medienkan√§len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterst√ľtzen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt f√ľr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und Branchenf√ľhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobb√∂rse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten f√ľr potenzielle Werbem√∂glichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen m√∂chtest, dann melde Dich hier f√ľr unseren t√§glichen Newsletter mit √ľber 20.000 Abonnenten an.

Du m√∂chtest √ľber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter ‚ÄúAngels meet Startups‚ÄĚ an.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

lakestar: 600 mio. us-dollar in neuen fonds volocopter: ol

Heute u. A. mit diesen Themen:

  • Lakestar er√∂ffnet einen 600 Millionen US-Dollar gro√üen Fonds f√ľr europ√§ische Startups, der in Bereiche wie DeepTech, KI und FinTech investiert und sich auf Fr√ľhphasen- sowie Wachstumsinvestitionen konzentriert.
  • Volateq, ein Drohnen-Startup aus Hilden, sichert sich einen siebenstelligen Betrag f√ľr die Weiterentwicklung seiner Software zur automatisierten √úberwachung von Solarkraftwerken durch Drohnen.
  • Das L√ľbecker Unternehmen BLUU Seafood startet die erste Pilotanlage f√ľr die kultivierte Fischproduktion in Europa, die eine nachhaltige Alternative zur herk√∂mmlichen Fischzucht bietet.
  • Notion plant, seine Produktivit√§ts-App mithilfe von KI-Funktionen weiter zu entwickeln, um Microsoft und Google im Arbeitsbereich herauszufordern.
  • Die Pl√§ne von Volocopter, zur Olympiade in Paris regul√§re Fl√ľge anzubieten, k√∂nnten durch Verz√∂gerungen bei der Zulassung gef√§hrdet sein, was Zweifel an der zeitgerechten Bef√∂rderung zahlender Passagiere aufwirft.
  • VanMoof, ein niederl√§ndisches E-Bike-Unternehmen, startet nach der Insolvenz unter neuer F√ľhrung neu und setzt auf lokale Servicewerkst√§tten f√ľr effiziente Wartung und Verkauf.
  • Das Berliner Luxusuhren-Startup Watchmaster steht vor dem Aus, w√§hrend die Staatsanwaltschaft wegen Verdachts des Versicherungsbetrugs ermittelt.
  • Apple k√ľndigt √Ąnderungen seiner Reparaturpolitik an, darunter den Zugang zu gebrauchten iPhone-Komponenten f√ľr Reparaturen und √Ąnderungen an der Aktivierungssperre, um gestohlene Telefone als Ersatzteillager zu verhindern.

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen Formatkanäle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das f√ľhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren Medienkan√§len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterst√ľtzen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt f√ľr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und Branchenf√ľhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobb√∂rse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten f√ľr potenzielle Werbem√∂glichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen m√∂chtest, dann melde Dich hier f√ľr unseren t√§glichen Newsletter mit √ľber 20.000 Abonnenten an.

Du m√∂chtest √ľber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter ‚ÄúAngels meet Startups‚ÄĚ an.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

investments & exits – mit otto birnbaum und jan miczaika

In dieser Podcastfolge geht es um die frische Kreditzusage von Zolar. Unsere zwei Experten Otto Birnbaum, General Partner bei Revent, und Jan Miczaika, Partner bei HV Capital, gehen in dem Gespräch außerdem auf Special Purpose Vehicle (SVP) ein. 

Das Berliner Energie-Scaleup Zolar hat eine Kreditzusage √ľber 100 Millionen Euro von BNP Paribas erhalten. Zolar folgt damit dem Beispiel anderer Unternehmen aus dem Bereich ClimateTechs, die mit Hilfe von Kreditkapital Investitionen in erneuerbare Energien und Technologien vorantreiben. Neben Zolar haben bereits Unternehmen wie Enpal, 1Komma5¬į und neoom √§hnliche Finanzierungsmodelle etabliert. Dieser Finanzierungsansatz, bei dem gro√üe Kredite f√ľr die Vorfinanzierung von Hardware genutzt werden, gewinnt im ClimateTech-Bereich zunehmend an Beliebtheit, insbesondere seit dem R√ľckgang der Eigenkapitalfinanzierungsrunden infolge der Zinswende und des Ukrainekriegs ab 2022. Das Kapital erm√∂glicht es Zolar, seinen Kunden einen neuen Ratenkredit, ‚Äězolar Easypay‚Äú, f√ľr den Erwerb von Photovoltaik-Anlagen und √§hnlichen Produkten anzubieten. Die Kunden k√∂nnen somit die notwendige Hardware in monatlichen Raten statt in einer hohen Einmalzahlung finanzieren.

 

√úber Otto Birnbaum und Revent

Otto Birnbaum ist General Partner bei Revent. Dort investiert er in intrinsisch motivierte Gr√ľnder, die Technologiefirmen aufbauen, um die gr√∂√üten Herausforderungen unser Gesellschaft anzugehen. Diese sehen wir besonders im Gesundheits-, Klima-, Bildungs- und Finanzbereich.

Revent unterst√ľtzt Startups, die sich auf Zukunftsthemen wie Gesundheit, Klima, Ern√§hrung und Soziales spezialisiert haben, in ihrer Fr√ľhphase. Das Unternehmen hat bisher in Unternehmen wie Tomorrow, Sylvera, Net Purpose, electricityMap, Breakroom und Avelios Medical investiert.

√úber Jan Miczaika und HV Capital

Jan Miczaika ist Partner bei HV Capital. Zuvor war er als COO bei Wooga t√§tig. Au√üerdem gr√ľndete er bei Hitmeister mit.

HV Capital ist eine in M√ľnchen und Berlin ans√§ssige Risikokapitalgesellschaft, die Gr√ľnder bei der Entwicklung ihrer Internetunternehmen unterst√ľtzt.¬† Seit 2000 investiert HV Capital, vormals HV Holtzbrinck Ventures, √ľber verschiedene Fondsgenerationen in Internet- und Technologieunternehmen und ist einer der erfolgreichsten und finanzst√§rksten Fr√ľhphasen- und Wachstumsinvestoren in Europa. HV Capital hat bereits in rund 200 Unternehmen investiert, darunter Zalando, Delivery Hero, FlixMobility und SumUp. Die Summe aller HV-Fonds bel√§uft sich auf 1,7 Milliarden Euro. Das Unternehmen unterst√ľtzt Start-ups mit einem Kapital zwischen 500.000 ‚ā¨ und 50 Millionen ‚ā¨. Damit ist HV Capital einer der wenigen Risikokapitalgeber in Europa, der Start-ups in allen Wachstumsphasen finanzieren kann.

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen Formatkanäle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das f√ľhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren Medienkan√§len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterst√ľtzen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt f√ľr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und Branchenf√ľhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobb√∂rse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten f√ľr potenzielle Werbem√∂glichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen m√∂chtest, dann melde Dich hier f√ľr unseren t√§glichen Newsletter mit √ľber 20.000 Abonnenten an.

Du m√∂chtest √ľber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter ‚ÄúAngels meet Startups‚ÄĚ an.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

openai: illegales youtube-training? zalando: dax-gewinner

Heute u. A. mit diesen Themen:

  • OpenAI soll laut Berichten illegal Transkripte von YouTube-Videos f√ľr das Training von GPT-4 verwendet zu haben, was Urheberrechtsverst√∂√üe implizieren k√∂nnte.
  • Die Aktie von Zalando steigt nach einer Hochstufung durch die Citigroup, was das Unternehmen zum gr√∂√üten Gewinner im Dax macht.
  • Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen fordert ein Mitnahmeverbot von E-Scootern in √∂ffentlichen Verkehrsmitteln aufgrund von Brandgefahr.
  • Die Bundesregierung kritisiert den chinesischen Online-Marktplatz Temu f√ľr manipulative Verkaufsanreize, die besonders junge K√§ufergruppen betreffen k√∂nnten.
  • Das Berliner Energie-Scaleup Zolar erh√§lt einen Kredit √ľber 100 Millionen Euro von BNP Paribas zur Finanzierung von Photovoltaikanlagen.
  • Krypto-Startups erleben ein Comeback in der Risikokapitalfinanzierung mit 2,5 Milliarden US-Dollar an Investitionen im ersten Quartal 2024.
  • Lime plant, seine Flotte von Elektrorollern und -fahrr√§dern mit einer Investition von √ľber 55 Millionen US-Dollar weltweit zu erweitern.
  • Elon Musk k√ľndigt die Vorstellung eines Robotaxis von Tesla an, das auf einer neuen technischen Plattform basiert und die Elektroauto-Produktion revolutionieren soll.

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen Formatkanäle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das f√ľhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren Medienkan√§len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterst√ľtzen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt f√ľr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und Branchenf√ľhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobb√∂rse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten f√ľr potenzielle Werbem√∂glichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen m√∂chtest, dann melde Dich hier f√ľr unseren t√§glichen Newsletter mit √ľber 20.000 Abonnenten an.

Du m√∂chtest √ľber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter ‚ÄúAngels meet Startups‚ÄĚ an.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!