#425 marie baumer | schauspielerin und personlichkeitsentwic

“Ich habe tausendmal mehr Fragen als Antworten.”

Unser heutiger Gast ist eine der bekanntesten deutschen Schauspielerinnen. Ihre Ausbildung hat sie unter anderem an der Scuola Teatro Dimitri in Verscio im Tessin und an der Hochschule fĂŒr Musik und Theater in Hamburg erhalten. Ihre große Bandbreite reicht dabei von Komödien mit Detlef Buck und Bully Herbig bis hin zu den Salzburger Festspielen, wo sie die Buhlschaft in Hugo von Hofmannsthals TheaterstĂŒck “Jedermann” verkörperte. RegelmĂ€ĂŸig gibt sie Schauspielkurse und -workshops, unter anderem an der Schule fĂŒr Schauspiel in Hamburg und an der Filmakademie Baden-WĂŒrttemberg. FĂŒr Ihre Arbeit wurden ihr zahlreiche Preise verliehen. 2018 gewann sie fĂŒr ihre Darstellung der Romy Schneider in Emily Atefs Filmbiografie “3 Tage in Quiberon” den Deutschen Filmpreis als Beste Hauptdarstellerin. Neben ihrer TĂ€tigkeit im Schauspiel bietet sie Kurse zu Selbstfindung und Persönlichkeitsentwicklung, vor allem mit Pferden, an. Sie nennt es “Escapde, das etwas andere Personal Development”. Und sie sagt weiter: “Eine Escapde zu starten bedeutet sich auf den Weg zu persönlichem Wachstum zu begeben. Physisch, mental, emotional.”
In mehr als 420 Folgen haben wir uns in den letzten fast 7 Jahren mit ĂŒber 500 Menschen darĂŒber unterhalten, was sich fĂŒr sie beim Thema Arbeit geĂ€ndert hat und was sich weiter Ă€ndern muss. Wir sind uns ganz sicher, dass es gerade jetzt wichtig ist. Denn die Idee von “New Work” wurde wĂ€hrend einer echten Krise entwickelt. Welche Rolle spielt das Thema Persönlichkeitsentwicklung dabei und wie können uns dabei Pferde helfen? Wir suchen nach Methoden, Vorbildern, Erfahrungen, Tools und Ideen, die uns dem Kern von New Work nĂ€her bringen! DarĂŒber hinaus beschĂ€ftigt uns von Anfang an die Frage, ob wirklich alle Menschen das finden und leben können, was sie im Innersten wirklich, wirklich wollen. Ihr seid bei “On the Way to New Work” – heute mit Marie BĂ€umer

Hier findet ihr alle Links zum Podcast und unseren aktuellen Werbepartnern