sam altman sucht 1 mrd us-dollar fur ki-hardware tomorrow

Heute u. A. mit diesen Themen:

  • Sam Altman und Jony Ive verhandeln über eine Finanzierung von 1 Milliarde US-Dollar für ein KI-Hardware-Startup, das ein mobiles Gerät entwickeln soll, das sich deutlich von herkömmlichen Smartphones unterscheidet.
  • Die österreichische Spar-App Monkee erhält eine siebenstellige Finanzierung, um das Nutzerwachstum und den Ausbau des Händlernetzwerks zu unterstützen.
  • Das Münchner Startup Proxima Fusion erhält eine Seed-Finanzierung in Höhe von 20 Millionen Euro für die Entwicklung von Fusionskraftwerken auf Basis von quasi-isodynamischen Stellaratoren.
  • Das Hamburger FinTech-Unternehmen Tomorrow verzeichnet eine Umsatzverdopplung im Jahr 2023 und erhöht seine aktiven Kunden auf 90.000.
  • Der ehemalige Olympiasieger Matthias Steiner gründet mit seiner Frau ein Low-Carb-Startup namens “Steiner’s” zur Entwicklung und Vermarktung gesunder Lebensmittel.
  • Apple zahlt Shutterstock zwischen 25 und 50 Millionen US-Dollar für den Zugang zu KI-Trainingsdaten, um seine KI-Modelle zu verbessern.
  • Saudi-Arabiens Projekt “The Line” zur Errichtung einer futuristischen Stadt in der Wüste stößt auf Schwierigkeiten und plant eine Reduzierung der Ziele.
  • Das Unternehmen Cruise kündigt die Wiederaufnahme des Betriebs seiner Robotaxis in Arizona an, zunächst unter menschlicher Aufsicht, nachdem es einen schweren Unfall in San Francisco gab.

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen Formatkanäle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das führende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren Medienkanälen – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstützen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt für die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und Branchenführern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten für potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier für unseren täglichen Newsletter mit über 20.000 Abonnenten an.

Du möchtest über spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

tiktok notes: neue instagram-konkurrenz solaris konnte fin

Heute u. A. mit diesen Themen:

  • TikTok plant, mit TikTok Notes, einer neuen Foto-Sharing-App, in direkte Konkurrenz zu Instagram zu treten, indem es bestehende und zukünftige öffentliche Foto-Posts integriert.
  • Das Berliner FinTech-Startup Solaris könnte Finom, einen wichtigen Partner im Geschäftskontenbereich, verlieren, nachdem Finom aufgrund von Onboarding-Problemen eigene Wege gehen möchte.
  • Das deutsche Drohnen-Technologieunternehmen Wingcopter strebt in Japan eine Musterzulassung an, um ein Drohnen-Liefernetzwerk für schwer zugängliche Regionen aufzubauen.
  • In Deutschland sind etwa 3,1 Millionen Menschen, oder 5% der Bevölkerung im Alter von 16 bis 74 Jahren, nicht online, wobei ältere Altersgruppen besonders betroffen sind.
  • Elevator Ventures, eine Initiative der Raiffeisen Bank International, startet einen neuen 70 Millionen Euro schweren Fonds, um europäische FinTech-Startups zu unterstützen.
  • Microsoft eröffnet einen neuen KI-Hub in London, der sich auf die Entwicklung großer Sprachmodelle konzentriert und mit Partnern wie OpenAI zusammenarbeitet.
  • Tesla hat eine nicht offengelegte Vergleichszahlung geleistet, um eine Klage wegen eines tödlichen Unfalls mit seinem Autopilot-System in Kalifornien beizulegen.
  • Nach einer Durststrecke zeigt sich im ersten Quartal 2024 eine deutliche Belebung des Marktes für Fusionen und Übernahmen (M&A) mit einem weltweiten Dealvolumen von 797,6 Milliarden US-Dollar.

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen Formatkanäle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das führende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren Medienkanälen – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstützen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt für die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und Branchenführern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten für potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier für unseren täglichen Newsletter mit über 20.000 Abonnenten an.

Du möchtest über spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!