neues unicorn: perplexity erreicht milliardenbewertung pro

Heute u. A. mit diesen Themen:

  • Das KI-Suchmaschinen-Startup Perplexity AI hat 63 Millionen US-Dollar eingesammelt und erreicht nun eine Bewertung von ĂŒber 1 Milliarde US-Dollar.
  • Das MĂŒnchner Startup Neoshare hat 19 Millionen Euro fĂŒr die Entwicklung seiner SaaS-Lösungen im Bereich Projekt- und Immobilienfinanzierung erhalten.
  • Octomind, ein Startup aus Karlsruhe, hat 4,5 Millionen Euro fĂŒr die Entwicklung seiner KI-basierten Web-Testing Software gesammelt.
  • Der Heidelberger Digitalversicherer Getsafe erlebt RĂŒckschlĂ€ge in Frankreich und Großbritannien und musste neue Policen aussetzen sowie interne Umstrukturierungen vornehmen.
  • Marcel Katenhusen und LĂ©onie RiviĂšre grĂŒnden Zeitgeist Finance in London, das Software-Tools fĂŒr globalen Marktzugang entwickeln wird.
  • Die EU hat ein Verfahren gegen TikTok wegen seines Belohnungssystems in der App TikTok Lite eingeleitet, das möglicherweise sĂŒchtig machen könnte.
  • Tesla plant, durch ein Freiwilligenprogramm 400 Stellen in seinem deutschen Werk in GrĂŒnheide abzubauen, um betriebsbedingte KĂŒndigungen zu vermeiden.
  • EuropĂ€ische Startups haben Schwierigkeiten, von der steigenden Besorgnis ĂŒber Cyberangriffe zu profitieren, und ziehen nur einen Bruchteil der weltweiten Investitionen an.

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

wachstumstrend: startup-grundungen steigen e-scooter verbo

Heute u. A. mit diesen Themen:

  • In Deutschland steigt die Zahl der Startup-GrĂŒndungen im ersten Quartal 2024 um 17%, mit besonderem Wachstum in Sachsen, trotz europaweit sinkender Investitionen und einem RĂŒckgang des Frauenanteils in FĂŒhrungspositionen.
  • Wefox, das einst höchstbewertete Versicherungs-Startup, könnte aufgrund interner Probleme und einer prekĂ€ren finanziellen Situation vor der Zerschlagung stehen.
  • Das WĂŒrzburger Startup Aiperia sichert sich 7,5 Millionen Euro fĂŒr seine KI-gestĂŒtzte Nachfrageplanung bei frischen Lebensmitteln, um international zu expandieren und Lebensmittelverschwendung zu reduzieren.
  • Gelsenkirchen verbietet als erste deutsche Stadt den Verleih von E-Scootern, wobei private Nutzungen erlaubt bleiben und die Entscheidung der Stadt auf Sicherheitsbedenken beruht.
  • Creditshelf befindet sich unter einem Schutzschirmverfahren und ist in GesprĂ€chen mit möglichen KĂ€ufern, darunter das Finanz-Startup Teylor.
  • Getir plant aufgrund hoher Kosten eine Umstrukturierung, den RĂŒckzug aus weniger wichtigen MĂ€rkten und diskutiert eine mögliche Fusion mit Flink SE.
  • Meta stellt die neue KI-Generation Llama-3 vor, die in Apps wie Instagram und WhatsApp sowie in einer Smart-Brille genutzt wird und als Open-Source-Software verfĂŒgbar ist.
  • Netflix verzeichnet ein starkes Abonnentenwachstum, aber trotz ÜbererfĂŒllung der Analystenerwartungen fĂ€llt die Aktie um 5,6%.

 

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

flink sichert sich 100 mio. us-dollar tiktok notes ist da

Heute u. A. mit diesen Themen:

  • Flink hat sich 100 Millionen US-Dollar gesichert, um trotz schwierigen Marktbedingungen zu wachsen, und fĂŒhrt GesprĂ€che ĂŒber Fusionen mit Getir und Just Eat Takeaway.
  • TikTok Notes wurde in Kanada und Australien gestartet, eine Foto-App, die den Nutzern ermöglicht, ihre Bilder in einem Pinterest-Ă€hnlichen Layout zu teilen.
  • Aipera aus WĂŒrzburg hat in einer Series-A-Finanzierungsrunde 7,5 Millionen Euro erhalten, um ihre KI-basierte Planungsplattform fĂŒr LebensmittelhĂ€ndler international zu erweitern.
  • Tesla steht vor einem massiven Stellenabbau in seinem Werk in GrĂŒnheide, Deutschland, als Teil eines globalen Abbaus, der bis zu 3.000 Jobs betreffen könnte.
  • Twitch wird einen TikTok-Ă€hnlichen Entdeckungs-Feed einfĂŒhren, der es Nutzern erlaubt, durch aktuelle Livestreams und Clips zu scrollen.
  • Google plant, ĂŒber einen unbestimmten Zeitraum mehr als 100 Milliarden US-Dollar in KI zu investieren, wie auf einer TED-Konferenz in Vancouver angekĂŒndigt wurde.
  • Microsoft muss fĂŒr seine 13 Milliarden US-Dollar Investition in OpenAI keine kartellrechtliche Untersuchung in Europa befĂŒrchten, da die EU-Behörden dies nicht als Übernahme werten.
  • Rivian muss trotz bereits erzielter Kostensenkungen weitere Sparmaßnahmen ergreifen, um finanzielle StabilitĂ€t zu erreichen, inklusive der möglichen Entlassung von 2.000 Mitarbeitern.

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

 

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!