checkpoint crypto #4: bitcoin-halving, ethereum-upgrades & i

Trendwende und technologische Fortschritte: In der neuesten Folge von Checkpoint Crypto beleuchten die Expertin Kerstin Eismann und der Experte Daniel Höpfner eine Vielzahl bedeutender Entwicklungen des letzten Monats in der Crypto-Welt. Sie diskutieren das anstehende Bitcoin-Halving, das im April 2024 erwartet wird und die Belohnungen fĂŒr Miner halbiert, was potenziell große Auswirkungen auf den Markt haben könnte. Ein weiteres Kernthema ist das institutionelle Engagement, bei dem namhafte Finanzinstitute wie BlackRock verstĂ€rkt in Bitcoin-ETFs investieren, was das zunehmende Vertrauen in KryptowĂ€hrungen als Anlageklasse zeigt. Ebenfalls thematisiert werden die neuen Spieler am Stablecoin Markt, Ripple und ETHENA, die eine immer grĂ¶ĂŸere Rolle im Krypto-Finanzmarkt einnehmen, der Main-Net Launch von Eigenlayer sowie die  bullischen Impulse von VCs wie Paradigm und Galaxy Digital, die große neue Crypto Funds auflegen möchten.

Über unsere Expertinnen und Experten:

Kee, eine echte Krypto-OG, die ihre Bitcoin-Reise 2013 bei der Fidor Bank startete und spÀter in Web-3-Unternehmen wie Polkadot investierte. Sie ist derzeit als Venture Partner bei HV Capital aktiv und fördert die Blockchain-Community in Berlin durch Berchain.

Daniel Höpfner, ein erfahrener Unternehmer und Investor, ist GrĂŒnder & Managing Partner von b10, einem Berliner Early Stage VC. Er hat eine erfolgreiche Karriere hinter sich, von der GrĂŒndung von PressMatrix bis hin zu leitenden Positionen in VC-finanzierten und börsennotierten Unternehmen, und bringt seine Leidenschaft fĂŒr Innovation und strategische Entwicklung ein.

—–

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

Über Startup Insider: 

Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len – Podcast, Newsletter, Plattform – wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

Die Startup Insider Plattform: 

Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

Weitere Links: 

Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!