k#510 tiktok shop, farfecth, temu im monthly heinemann

Shownotes

Wir besprechen im Monthly Heinemann, warum ich an der Eröffnung eines Junior Depots gescheitert bin und ob es Sinn macht einen eigenen Newsletter zu starten. Außerdem möchte ich von Florian wissen, was er von TikTok Shop hält und welche Learnings wir aus dem Scheitern von Farfetch ziehen sollten.

00:00:07 Vorstellung und Diskussion des Newsletters mit Florian Heinemann
00:06:56 Schwierigkeiten bei der Eröffnung eines Junior-Depots
00:15:08 Fragwürdiges Gadget mit mysteriöser Retourenadresse in Dresden
00:27:54 Temu: Beeindruckende Zahlen und Wachstum in den USA
00:31:01 Temu als profitables Business mit Werbung und Temu Prime
00:34:37 TikTok-Shop als Mittelsmann zwischen Herstellern und Konsumenten
00:37:50 Aggressive Taktiken zwischen Temu und Shein
00:45:12 Effektiver Tausender Kontaktpreis und Bezahlmodelle in der Werbung
00:53:01 TikTok als Werbeplattform vs. Shop-Plattform
00:54:42 Farfetch – Kritik am Geschäftsmodell
01:01:15 Schwierigkeiten bei der Börsenbewertung und Abwärtsstrudel
01:08:48 Luxusmarken im E-Commerce noch nicht aufgeholt
01:10:11 E-Commerce-Entwicklung und Bedarfsdeckung als Herausforderung
01:14:15 Deutschland-Vision: Ein Ruck durchs Land gehen lassen

Links in der Folge:

https://www.kassenzone.de/farfetch-riesending-oder-riesenfail/
https://www.kassenzone.de/ist-farfetch-das-naechste-fab-com/
https://www.kassenzone.de/clemens-sagmeister-fuer-uns-funktioniert-farfetch/
Link zu Pip Newsletter: https://doppelgaenger.beehiiv.com/subscribe?ref=xKGCqllbi9
https://omr.com/de/daily/tiktok-shop-virale-produkte
Temu Zahlen: https://techbuzzchina.substack.com/p/whats-up-with-part-1-temu

Community: https://kassenzone.de/discord
Feedback zum Podcast? Mail an alex@kassenzone.de
Disclaimer: https://www.kassenzone.de/disclaimer/

Alexander Graf:
https://www.linkedin.com/in/alexandergraf/
https://twitter.com/supergraf

Youtube: https://www.youtube.com/c/KassenzoneDe/
Blog: https://www.kassenzone.de/
E-Commerce Buch: https://www.amazon.de/gp/product/3866413076/
Tassen kaufen: http://www.tassenzone.com

#316 warum zerstort google den cookie? | perplexity ai $52

Wir diskutieren die strategische Entscheidung von Google, Web-Cookies zu ersetzen. Perplexity AI wird mit $520M bewertet und Pip wagt eine Prognose fĂĽr den Such- und Werbemarkt. Was sind staatliche VC Fonds? Welche deutschen VC-Firmen haben die meisten Exits?

 

Aktuelle Werbepartner des Doppelgänger Tech Talk Podcasts und unser Sheet.

 

Philipp Glöckler und Philipp Klöckner sprechen heute über:

(00:00:00) Intro

(00:05:10) Warum zerstört Google den Cookie?

(00:22:40) Perplexity AI

(00:43:10) Pips Model Agentur

(00:55:40) Staatliche VC Fonds

(01:04:30) VC Exits

(01:16:25) Uber Verkehrstote

(01:28:35) Amazon Video

 

Shownotes:

📧 📧 📧 Abonniere jetzt Pips Newsletter auf doppelgaenger.io/news 📧 📧 📧

 

VC Exits: Businessinsider

VC Funding low: FT

Uber und Verkehrstote: MIT

Amazon Video Ads: Bloomberg

radio-werbung & co. : was halten radio und podcasts fur unternehmen bereit? |

Shownotes

C-LEVEL INTERVIEW | Beim Thema Werbung denken viele zuerst an Website-Banner und Fernseh-Spots, doch auch im Bereich Audio gibt es viele Vorteile und ungenutztes Potential. Davon ist auf jeden Fall Marianne Bullwinkel ĂĽberzeugt – CEO und Sprecherin des Radio Marketing Service (RMS). Im Gespräch mit Joel erklärt sie, was Audio-Werbung besonders macht, warum das Radio alles andere als tot ist und welches Potential neuere Formate wie Podcasts und In-Game-Ads besitzen.

Du erfährst…

…welche Vor- und Nachteile Werbung in Audio-Formaten hat

…wo Marianne noch viel ungenutztes Potential in der Audio-Werbung sieht

…was für Best Practices für Audio-Werbung gelten

…ob Radio als Medium noch zukünftig relevant ist

…inwieweit Audio-Werbung von KI kreiert werden kann

…wie der Erfolg von Audio-Werbung gemessen werden kann

…mit welchen Kosten du bei Audio-Werbung rechnen musst

…welchen Vorteil Podcasts gegenüber fast allen anderen Medienformen haben

Diese Episode dreht sich schwerpunktmäßig um Unternehmertum: Dazu laden wir uns regelmäßig wechselnde Digitalexpert:innen ein, um mit ihnen zu den aktuellsten Trends rund um die Digitalbranche zu sprechen. Egal ob Kryptowährung, Krisenkommunikation oder Promi-Marketing: Für dich löchert Joel die Profis. Das Ergebnis: Spannende Insights, Tipps und natürlich Erfahrungen aus der Praxis.


||||| PERSONEN |||||

👤 Joel Kaczmarek, Geschäftsführer digital kompakt

👤 Marianne Bullwinkel, Geschäftsführerin RMS Austria


||||| SPONSOREN |||||

🔥 Übersicht aller Sponsoren


||||| KAPITEL |||||

(00:00:00) Vorstellung und EinfĂĽhrung ins Thema

(00:05:40) Wie kann Audio als Werbekanal genutzt werden?

(00:10:27) Das ungenutzte Potential von Audio-Werbung

(00:16:21) Wie legen ich meine Zielgruppe fest?

(00:20:50) Messbarkeit & Kosten

(00:25:09) Werbung in Podcasts


||||| WIR |||||

đź’› Mehr tolle Sachen von uns

👥 Wir von digital kompakt bemühen uns um die Verwendung einer geschlechtsneutralen Sprache. In Fällen, in denen dies nicht gelingt, gelten sämtliche Personenbezeichnungen für alle Geschlechter.

werbeikone verona pooth (#644)

Shownotes

Verona Pooth wurde Ende der 1990er Jahre mit Spots fĂĽr Marken wie Iglo, Schwartau oder die Auskunftsnummer 11880 zur deutschen Werbeikone. Im OMR Podcast erzählt sie, wie der legendäre Werbespruch “Da werden Sie geholfen” entstanden ist, warum sie es ohne Gesangstalent zu einer Goldenen Schallplatte gebracht hat und wieso sie sich in ihrem neuen Buch als Super-Milf bezeichnet.

In eigener Sache: Zum OMR Podcast gibt es einen Whatsapp-Newsletter. Melde dich HIER an.

Die Themen des OMR Podcasts mit Verona Pooth im Ăśberblick:
(00:00:00) Intro
(00:03:15) Warum Verona Pooth von Hamburg ins Rheinland gezogen ist
(00:09:50) Ohne Gesangstalent zu einer Goldenen Schallplatte
(00:17:00) Kleiderverkauf bei der Miss-Universe-Wahl
(00:24:00) Die Ehe mit Dieter Bohlen
(00:28:00) Verona Pooth ĂĽber ihre erste Million
(00:34:00) So wurde Verona Pooth zur Werbeikone
(00:41:30) Veronas Antwort auf Victoria’s Secret
(00:46:30) Was Verona und Franjo Pooth mit ihrem Kosmetik-Startup planen
(00:53:00) Das steckt hinter dem Buchtitel “Die Super-Milf”
(01:03:30) Welpenschutz ade – Veronas Umgang mit den Medien
(01:12:30) Warum Verona Pooth nie “Ja” zum Playboy gesagt hat

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

e-sports: erfolgreiche marketingstrategien im gamingkosmos –

Shownotes

E-Sports und Gaming sind mittlerweile in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Neben Roleplays und Fifa bietet die Gaminglandschaft ein diverses Portfolio und eine Vielzahl an Genres für so gut wie jede Zielgruppe. Als Director Innovation bei Mediaplus berät Alex Turtschan Unternehmen und Marken, wie sie sich genau in diesen Nischen erfolgreich platzieren und die Potenziale des Gamingkosmos ausschöpfen können.

Host Christoph Burseg spricht mit Alex in Folge #222 eures Digitalisierungspodcast von Vodafone Business über den Einfluss von Gamingcommunitys und darüber, wie man sie so authentisch wie möglich erreicht. Welche Erwartungen haben Gamer*innen an Werbeintegrationen? Wie sehen Best Practices aus? Warum muss man nicht immer groß denken? Und welche Games spielt er selbst gerne?

Alex Turtschan auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/alex-turtschan/?locale=de_DE

Link zu Mediaplus: https://www.house-of-communication.com/de/de/brands/mediaplus.html

Christoph auf LinkedIn: www.linkedin.com/in/christophburseg

Kontaktiere uns ĂĽber Instagram: www.instagram.com/vodafonebusinessde/

trade republic: 3 jahre stealth, cap table restrukturierunge

Christian Hecker, MitgrĂĽnder von Trade Republic, spricht ĂĽber die Anfangszeiten des Unternehmens, was alles schief lief, betont die Bedeutung von langfristigen Investitionen und die Herausforderungen im aktuellen Marktumfeld.

 

ALLES ZU UNICORN BAKERY:

https://zez.am/unicornbakery

 

Was du lernst:

  • Warum Trade Republic drei Jahre lang ihr Produkt hinter verschlossenen TĂĽren entwickelte
  • Wie Trade Republic den Cap Table umstrukturieren musste
  • Die Bedeutung von langfristigen Investitionen und Hands-on-Management
  • Trade Republics Wachstumspläne und die Bedeutung der Diversifikation
  • Die Strategie von Trade Republic, Kunden durch Mundpropaganda zu gewinnen

 

(0:00:00) Trade Republic: Vom Stealth-Modus zum Milliarden-Unternehmen

(0:05:24) Restrukturierung des Cap-Tables: Warum Trade Republic nahezu unfinanzierbar war

(0:10:38) Schwieriger Funding-Markt erfordert mehrjährige Runrate: Herausforderungen bei der Finanzierung und Sicherstellung einer langfristigen finanziellen Stabilität

(0:14:23) Kein Interesse an Exit: Trade Republics Fokus auf langfristiges Agieren, kein Interesse an einem Ausstieg

(0:22:15) Bar-Raiser: Hohe Standards bei der Mitarbeiterauswahl und Suche nach herausragenden Talenten

(0:26:11) Identitätsentwicklung von Trade Republic in der Wachstumsphase

(0:35:35) Chancen in der aktuellen Phase

(0:39:12) Fokus auf Produktqualität und Benutzererfahrung als starke Marke

(0:51:22) Global denken oder im deutschen Markt starten?

(0:55:58) Empfehlungen fĂĽr GrĂĽnder auf der Suche nach Product-Market-Fit

(0:57:00) Wer sollte wirklich Venture Capital aufnehmen?

 

Christian Hecker

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/christianhe/

Trade Republic: https://traderepublic.com/

 

WHATSAPP NEWSLETTER:

1-2x wöchentlich bekommst du eine persönliche Sprachnotiz oder Inhalte von mir, die dich zu einem besseren Gründer machen, melde dich jetzt mit einem Klick an: https://bit.ly/ub-whatsapp-newsletter

 


Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.