Female Founders Award

Am 26. April 2023 wurde zum vierten Mal der Female Founders Award der Amerikanischen Handelskammer in Deutschland (AmCham Germany) in Berlin verliehen. Zwei weibliche Gründerinnen erhielten den Preis, um ihre Sichtbarkeit und Vernetzung zu feiern und zu ehren. Sie dienen als Inspiration und Motivation für andere Frauen in ganz Deutschland, selbst Unternehmerinnen zu werden. Weitere Details finden Sie im Veranstaltungsbericht hier. Die Gewinnerinnen des Female Founders Award 2023 sind:Natalya Nepomnyashcha, Gründerin, Netzwerk ChancenIrene Selvanathan, CEO & Mitgründerin, NEUROSPACE GmbH Der Female Founders Award wurde 2019 ins Leben gerufen, um erfolgreiche Gründerinnen als positive Vorbilder zu ehren und ein Beispiel zu setzen. Frauen sind immer noch in der Start-up-Szene auf beiden Seiten des Atlantiks in der Minderheit. Der Preis vereint die Werte des amerikanischen Unternehmergeistes und des deutschen Unternehmertums sowie die Aktivitäten von AmCham Germany im Bereich Unternehmertum und Vielfalt/Frauen in Führungspositionen. Insbesondere ermutigten wir weibliche Talente in den Bereichen Technologie, Elektronik, Ingenieurwesen oder anderen Branchen, in denen Frauen häufig unterrepräsentiert sind, sich zu bewerben.